» »

Darf mein Lehrer mich zum Duschen zwingen?

Sachehe zerxade


Dieses von dir beschriebene Phänomen existiert einfach nicht, man mustert immer andere und schaut, was bei einem selber besser ist ;-)

Das stimmt so nicht. Das wurde mal untersucht, aber leider hab ich jetzt gerade keine Studie zur Hand – du stehst abr ganz sicher nicht unter der Dusche und glotzt anderen Mädels ganz offensichtlich zwischen die Beine oder auf die Brüste. Mehr als ein flüchtiger Blick ist nicht drin, sonst ist es doch für den Starrer selbst nur peinlich!

Ich meine, es gibt natürlich Menschen, die sich selbst nicht so gut kontrollieren können – eine Freundin von mir gafft mir ständig ins Dekolleté – aber das ist ein eher seltenes Fehlverhalten.

Ist ja nun auch wurscht, die TE meldet sich nicht mehr, Problem scheinbar gelöst :-)

E=dmu|nsd


Deshalb mein Rat: Schwamm drüber ;-)

Szchemhezecraxde


]:D

rMosaL_lNin*dxe


hat sie jetzt geduscht oder nicht ???

Bhenett=on


Ich finde, Kinder sollten schon dahingehend erzogen werden nach dem Sport zu duschen. Tun das die Eltern nicht, kann m.E. der Lehrer dazu schon auffordern, zwingen kann er sie natürlich nicht.

Ich finde es schon bedenklich, wenn Kinder, Heranwachsende und auch Erwachsene (die es wahrscheinlich so "gelernt" haben) nach dem Sport aus Bequemlichkeit oder Faulheit nicht duschen. Ausreden es nicht zu tun, findet man ja immer zur Genüge.

Da werden die Klamotten über einen schweißnassen Körper gezogen und fröhlich in den Tag marschiert: "ich dusche nur morgens und zuhause." %-| Was ich da schon erlebt und gerochen habe... Ich verstehe es nicht. :|N

E'mma_ Peel


Benetton

Grundsätzlich stimme ich dir ja zu, aber es wurde ja hier schon mehrfach darauf hingewiesen, dass es den meisten Jugendlichen ja eher nicht um Bequemlichkeit geht, sondern sie einfach noch nicht selbstbewusst mit ihrer Nacktheit umgehen können oder sich den Hänseleien anderer aussetzen wollen.

Nach dem Sport die 10-minütige Pause in der Gemeinschaftsdusche zu verbringen und danach dumme Sprüche über den zu kurzen Penis zu hören, ist eben nicht jedermanns Sache. ;-)

Mehr Zeit nach dem Sport und saubere Einzelduschkabinen und ich würde deine Forderung durchaus unterstützen. :-)

spun2s=hi<nex83


Wenn nach dem Sportuntterricht Schluss ist, kann man genausogut zuhause duschen finde ich. Gut wenn danach noch Unterricht ist und alle dann müffeln kann ich es verstehen, dass man die Schüler verpflichtet zu duschen.

pVrodiu+cer


Man, manche machen ja so als wäre Schweiß eine dreckige Flüssigkeit, die sofort abgewaschen werden müsse. Das versteh ich widerum nicht. Also damals die 30 Schüler, alle hatten nicht geduscht und niemand hat irgendwie anders gerochen als sonst. Stank eher so nach einer Mischung zwischen Zigarettenrauch und Deo bääh, noch ekeliger.

Naja, jedem das Seine.

Byenetctpoxn


Deinem Gegenargument Emma kann ich folgen, diesem hier jedoch nicht.

Wenn nach dem Sportuntterricht Schluss ist, kann man genausogut zuhause duschen finde ich.

1. Finde ich es widerlich verschwitzt in saubere Kleidung zu schlüpfen und

2. ... wenn man es dann zuhause wenigstens tun würde. Ich glaube, viele Jugendliche haben ein gestörtes Verhältnis zur Reinlichkeit, wozu gibts Deodorant?

Wenn möglich und mit der eigenen Psyche vereinbar sollte man sich m.E. schon angewöhnen nach dem Sport direkt zu duschen. Der Schulsport findet ja dann wahrscheinlich im Sportverein seinen Anschluß.

1tFenjax1


Also damals die 30 Schüler, alle hatten nicht geduscht und niemand hat irgendwie anders gerochen als sonst.

Das wird hier zwischendurch immer wieder behauptet. Sorry, diejenigen, die das so empfunden haben, sollten evtl. mal ihre Näschen untersuchen lassen, denn das kann absolut nicht angehen. – Es sei denn, diese 30 Schüler haben geschlossen die Mitarbeit verweigert und sich in der Sportstunde keinen Millimeter bewegt... :-/

1. Finde ich es widerlich verschwitzt in saubere Kleidung zu schlüpfen und

2. ... wenn man es dann zuhause wenigstens tun würde. Ich glaube, viele Jugendliche haben ein gestörtes Verhältnis zur Reinlichkeit, wozu gibts Deodorant?

Sehe ich ganz ähnlich. Ich bin mir ziemlich sicher, dass 70 bis 80% der Schüler die Dusche zu Hause keineswegs nachholen.

p#r/oducBexr


Was ich viel erlebe ist, dass Duschen und Waschen nie getrennt wird.

Man muss auch das Denken ablegen, man sei dreckig. Dreckig ist man, wenn man sich im Schlamm wälzt.

Dreckig ist man, wenn man in Motoröl badet. Aber dreckig ist man nicht, wenn man schwitzt ....

Fluppe in der Hand aber über Schweißgeruch aufregen ist auch immer wieder lustig anzusehen. Aber man selbst riecht wie ein abgestandener Aschenbecher.

Gesundes Maß an Reinlichkeit ist gut und schön, da bin ich auch für, aber übertreiben muss man es nicht. Allergien sind nämlich nicht ohne Grund entstanden.

Elm+ma_TPeexl


Btw.: Wenn man sich den üblichen Sportunterricht so anschaut, dann ist duschen in den meisten Fällen wohl ebenso überflüssig wie nach einem strammen Fußmarsch, um die U-Bahn noch zu erwischen. :=o

pdrodCucexr


Das wird hier zwischendurch immer wieder behauptet. Sorry, diejenigen, die das so empfunden haben, sollten evtl. mal ihre Näschen untersuchen lassen, denn das kann absolut nicht angehen. – Es sei denn, diese 30 Schüler haben geschlossen die Mitarbeit verweigert und sich in der Sportstunde keinen Millimeter bewegt... :-/

Meine Nase war in Ordnung .... ;-D Kann sein, dass 2 – 3 geduscht hatten, mehr aber nicht. Viele Menschen haben ja so ihren eigenen Geruch und der war vor und nach dem Sport immer gleich. Ich geh ja auch nicht an jeden bei und beschnupper ihn von oben bis unten. Gewisse Gerüche gehen von jedem aus. Das hat dann aber nichts mit dem Sport zu tun.

Viele wissen ja nicht mal, dass Schweiß an sich gar nicht riecht.

Mir war es aber früher wichtiger, den Bus zu kriegen und nicht, ob ich geduscht bin oder nicht. Aber man war ja erwachsen genug, da hat uns niemand belehrt .... :-) Hätte eh zu Hause geduscht.

BCe+nettxon


producer

Man muss auch das Denken ablegen, man sei dreckig.

Findest Du? Ich bin da anderer Meinung. Im Mittelalter haben die es auch nicht so genau genommen mit der Reinlichkeit, die Folge waren Seuchen. Ich dachte, heute sind wir dahingehend weiter.

1XFenjxa1


Ich geh ja auch nicht an jeden bei und beschnupper ihn von oben bis unten.

Nee, das macht wohl niemand. Aber wenn der Sportunterricht nicht in der letzten Stunde stattfindet und man danach mit den 29 ungeduschten Klassenkameraden in einen Raum gepfercht wird, riecht es dort schnell wie im Pumakäfig. %:|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH