» »

Ausbildung zur Mtra

BHiXn%e02N0x5 hat die Diskussion gestartet


hallo ihr lieben,

ich fange in zwei wochen eine Ausbildung zur Medizinisch-Technischen Radiologieassistentin. Hat jemand was von der Ausbildung gehört oder selber eine gemacht?

Ich bin mir sicher, dass das das richtige für mich ist. Habe nur gehört, sie soll sehr schwer sein. Jetzt verunsichere ich mich selber damit, dass ich es eh nicht schaffe. Deswegen die Frage =)

Danke schonmal für die Antworten =)

Antworten
EyhemaWliger VNutzer (#x325731)


Na ja, wenn du dich für die Materie interessierst, dann sollte dir das Lernen nicht so schwer fallen. Lernen und Einsatz zeigen musst du überall.

Also immer schön regelmäßig lernen und nicht erst 2 Tage vor der Klausur anfangen ;-)

B^ineK02n0n5


Ja zum Glück wurde mir das beigebracht, dass ich schon mind. 2 woche früher anfang zu lernen, wenn nicht noch früher... Klar vltl,, von den leuten die gesagt haben, dass es schwer ist, haben halt nicht wirklich das gefühl dafür, bzw. sie haben halt nicht die fächer die sie bräuchten. und ihnen viel es schwerer. Ich liebe physik und mathe und den ganzen naturwissenschaftlichen sachen.

J2uley


W'enn du fragen hast, nur zu, hab 2003 Examen gemacht und 5 Jahre in dem Job gearbeitet @:)

BUine_020x5


@ Juley

ist ja super!...ja ist die ausbildung deiner meinung schwer? Hattest du davor probleme mit den hauptfächern oder fielen sie dir eher leicht?

Jpuvley


Also leicht isse nicht die Ausbildung, sehr lernintensiv auf jeden Fall. Was meinst du mit "davor"?

BVine02x05


AUf der schule wo du davor warst. ALso wo du dein abschluss her hast

JWulexy


Ach so. Naja, in den für die Ausbildung relevanten Fächern (Mathe, Physik) war ich nicht soooo gut, aber auch nicht gerade schlecht. Aber die Ausbildung kann man in keinster Weise mit der Schule vergleichen. Darf ich fragen was für nen Schulabschluss du hast?

BWine:020x5


Habe einen relativ guten Realschulabschluss mit einem Schnitt von 2,4. Ja ich hoffe es reicht, bisschen Angst hab ich klar, aber wer hat das nicht?

Jjublexy


Du musst dich halt darauf einstellen, dass du wirklich viel lernen musst (vor allem in den Hauptfächern Röntgendiagnostik, Nuklearmedizin, Strahlentherapie, Strahlenphysik -> Theorie und Praxis). Die Zeit, in der man Praktika macht, ist etwas entspannter, aber die schulische Zeit der Ausbildung ist echt kein Zuckerschlecken.

B$ine0320u5


Langsam schwindet es, dass ich es wirklich will. ich weiß, dass ich viel lernen muss. aber ich habe die fos auch nicht geschafft und da musste ich auch viel lernen

JLulxey


Ich will dir aber damit keine Angst machen oder so... aber natürlich auch keine Illusionen. Guck es dir doch einfach erst mal an, es ist jedenfalls ein interessanter und abwechslungsreicher Beruf, auch die Ausbildung, da du auf der einen Seite das ganze Technische kennenlernst, also die verschiedenen Geräte (z.B. Röntgengerät, CT, MRT, Gammakamera, Beschleuniger usw), also wie sie funktionieren und wie man sie bedient, andererseits aber auch den menschlichen Körper (Anatomie/Physiologie) und den Umgang mit Patienten... Ich kann nur sagen, ich bereue es nicht und habe meinen Job immer gern gemacht :-D

B,in(e02x05


Ja ich mein, es hat mir auch immer gelegen, aber angst habe ich jetzt schon etwas davor.

E1inSpUiexl


Wenn du die FOS nicht gepackt hast wirds echt schwer. Kenne die Ausbildung der MTRA, und was die da in Physik machen, dagegen ist die FOS Kindergarten – auch vom Lernumfang her.

J[ulexy


In meinem Kurs war aber z.B. auch eine mit Hauptschulabschluss und Berufsausbildung (Arzthelferin), die hats auch gepackt! :)^ @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH