» »

Geschenktipps für Oldies

m4ea cuxlpa


@ gauloise

Süße, 25? Du gehörst noch ein paar Jahre auf die Koppel. Du hast definitiv nicht ein Wort verstanden, weder von meinem, noch von cali-toni's Posting. Aber bitte, hab' einfach weiterhin Spaß. ;-D ;-D ;-D

Was gibts an "Buhu ich find das Geschenk nicht lustig, ich enterb dich/lad dich nie wieder ein" nicht zu verstehen? Wer nicht mal an seinem Jubiläum genug Humor mitbringt um sowas wegzustecken, der sollte wohl lieber beim Kaffeekränzchen bleiben... ;-)

c~ali-^toFni


hi

Ich habe es vorhin schon gesagt .

erstens kann ich zwar nicht von mir auf andere schliessen , doch meine ganzen guten Kumpels , Freunde , Bekannte befinden sich weitgehenst alle in diesem Alters Kreise , und sehe so in etwa aus dem direkten Umfeld wie die Leute ticken.

Ich habe das erlebte aus meinem Bekanntenkreis wieder gegeben und habe das wieder gegeben wie ICH reagieren würde .

auch ich zähle mich als Sporttrainer weiss Gott nicht zum alten Eisen , fahre regelmässig Mountainbike , laufe Rollerblades , spiele Squash , gehe schwimmen und betreibe Kampfkunst .

Wie schon gesagt , ich würde niemanden wegen dem Unsinn nach Hause schicken , würde auch nicht die beleidigte Leberwurst heraus hängen lassen , vielleicht würde ich mir auch ein lachen erzwingen .

Sagt dir der Begriff " Pokerface " oder Maske etwas ?

nicht alles was der Oberfläche nach schön aussieht ist auch wirklich gut , kannst du in den Kopf schauen , wenn jemand dich anlächelt , lächelt er dich an oder lacht er dich aus , ist es ein erzwungenes gespieltes lachen , oder freut er sich wirklich ?

Toni

c ir`mez5z


ich hab wohl doch einen ganz anderen Humor als die meisten hier

Nein, hast du nicht, ist top :)^ ...und ich verstehe die anderen hier nicht, die sich erdreisten über den Humor anderer Leute zu urteilen. Sie hat nach Ideen gefragt und nicht, wie ihr ihren Humor findet (bzw. den des Onkels), das ist völlig am Thema vorbei, könnt doch in anderen Fäden den Oberlehrer spielen, gibt ja genug andere hier.

So das mußte erstmal raus; Ideen kommen gleich... *:)

d+reamEon*8x5


da scheint noch jemand so nen (meiner meinung nach guten) humor zu haben :)^ :)^

B}j\är$ni


In unserer Familie haben wir einmal anlässlich eines solchen Geburtstags ein Mitmach-Krimistück für den Jubilar ausgedacht (Jubilar = Ermittler, muss den Fall lösen) und dargestellt.

Das war zwar kein "Gag", aber viel Arbeit und was persönliches.

Diesen Haftcreme-Korb finde ich im einfach nur pseudo-lustig, tausend Mal gesehen und nach dem Motto, ach da haben wir uns aber die Mühe gemacht, Gott sind wir witzig... :(v

d{re+amo1n*8x5


In unserer Familie haben wir einmal anlässlich eines solchen Geburtstags ein Mitmach-Krimistück für den Jubilar ausgedacht (Jubilar = Ermittler, muss den Fall lösen) und dargestellt.

wie genau sah das denn aus?

c7irmexzz


Also erstmal:

Schnabeltasse

Eine Info-Broschüre über Lifta-Treppenlift

Eine Auswahl der besten Altenheime in der Umgebung (einfach im Internet zusammensuchen)

Angebote über Senioren-Kurse und Kaffefahrten

Bis jetzt alles harmlos und eigentlich mit null Kosten.

Etwas derber:

nen Katheter

Windeln

Bettpfanne/Urinflasche

Angebote über Pflegedienste

Hart:

Friedhofsangebote/ Bestattunsunternehmer ]:D

dQreaumon*x85


Friedhofsangebote/ Bestattunsunternehmer

hehe ich finds lustig.... aber ich denke soweit gehen wir nicht :)^ :)^

aber super ideen dabei :)

m|ea c^ulpxa


Eine (Tabak-)Pfeife? Vielleicht findet er ja tatsächlich sogar Gefallen daran (sofern er Raucher ist). Riecht für mich immer nach meinem Opa, obwohl genug Freunde eine haben... :)

Freund Google spuckt übrigens auch andere Ideensammlungen dazu aus, das ein oder andere hiervon find ich nicht schlecht:

[[http://www.urbia.de/archiv/forum/th-2084855/-quot-Seniorenpaket-quot-zum-30-Geburtstag-Habt-ihr-Ideen.html]]

Erinner mich gerade dran, wie ich zur Volljährigkeit (ich war die letzte in meinem Umfeld, hab laaange drauf gewartet) Kinderspielzeug bekommen hab (Riesenteddy, Murmeln, Hörkassetten...), so nutzlos das meiste war, ich fands lustig und hab mich gefreut. :)

g#aTuPloidse


Diesen Haftcreme-Korb finde ich im einfach nur pseudo-lustig, tausend Mal gesehen und nach dem Motto, ach da haben wir uns aber die Mühe gemacht, Gott sind wir witzig... :(v

Jepp, das meine ich doch. Superspießig.

dJreaqmocn*x85


danke der link ist gut... hab ich beim googlen nicht gefunden :)^ :)^

izchQ_88


Ich finde es ist eine gute Idee, zusätzlich zum gemeinsamen Geschenk etwas "lustiges" schenken zu wollen. Gegen wirkliche Spaßgeschenke spricht auch nichts, aber über einige der genannten Dinge könnte ich nicht lachen :|N

So Dinge wie Windeln und Krückstock finde ich einfach unglaublich unpassend, darauf kann man egal in welchem Alter schneller angewiesen sein als einem lieb ist und das muss man demjenigen nicht auch noch unter die Nase reiben. Dinge, die wirklich nur mit dem Alter zu tun haben und auf die Marotten alter Leute anspielen finde ich gerade noch ok, aber sich über mögliche Alterskrankheiten lustig zu machen finde ich einfach unter aller Sau. Da würde ich mich als Gast auf der Feier einfach nur fremdschämen, wenn jemand mit so einem Geschenk ankommen würde...

BoArni


In unserer Familie haben wir einmal anlässlich eines solchen Geburtstags ein Mitmach-Krimistück für den Jubilar ausgedacht (Jubilar = Ermittler, muss den Fall lösen) und dargestellt.

wie genau sah das denn aus?

Naja, es gab halt eine festgelegte Storyline. Das wurde dann von Familienmitgliedern in ihren verschiedenen Rollen vorgespielt, nur die Rolle des Ermittlers war unbesetzt, denn das musste dann der Jubilar machen. Er hat Tipps bekommen und wurde halt in die Richtung gelenkt, dass er am Schluss auf den Mörder gekommen ist. Mitmach-Theater eben.

Sowas ähnliches gibt's auch zu Buchen ("Mitmach-Krimi-Dinner" bei Google).

mfe?a c5uulpa


@ ich_88

So Dinge wie Windeln und Krückstock finde ich einfach unglaublich unpassend, darauf kann man egal in welchem Alter schneller angewiesen sein als einem lieb ist und das muss man demjenigen nicht auch noch unter die Nase reiben.

Na, falls das wider Erwarten noch vorm Geburtstag der Fall sein sollte, kann mans immer noch aus dem Geschenk raus nehmen. Oder wird er nachträglich auf alle böse wegen dem Geschenk sein, wenn er sich Jahre später die Hüfte bricht?

Ich find die beiden Punkte jetzt vielleicht nicht besonders gelungen, aber auch kein Drama. Vorsichtig wäre ich eher bei Viagra, Haarwuchsmitteln oder Zahnprotesenpflege, wenn derjenige tatsächlich schon betroffen vom jeweiligen Problem ist und darüber nicht lachen kann.

Mein Vater hat übrigens seit er 50 ist einen Gehstock – braucht ihn zwar noch lange nicht, aber er fand ihn elegant und hebt ihn im Schirmständer auf bis es soweit ist. ;-)

BYjär*ni


Mein Vater hat übrigens seit er 50 ist einen Gehstock – braucht ihn zwar noch lange nicht, aber er fand ihn elegant und hebt ihn im Schirmständer auf bis es soweit ist. ;-)

Echt, das ist ja cool ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH