» »

Daten zum Medizin- und Pathologie-Studium

Jtuleny


Auch als Ärztin wirste vor solchen Leuten nicht verschont bleiben cSprinterin :-p

c+Sprxinqterin


Das ist mir bewusst ;-)

Aber der Job ist mir zu anspruchslos und eintönig(Es soll sich bitte keiner angegriffen fühlen :)_ )

JjulZey


Mein Beispiel mit den Maden z.B., diese Maden wurden nicht vom Pflegepersonal "weggewaschen", sondern was denkst du wer diese Tierchen mitsamt des kaputten Gewebes außenrum operativ entfernen durfte? Richtig, die Unfallchirurgen :-p

P;feffermminzlikxör


]:D

c`Spr^intferain


Also ich habe kein Problem mit Tieren :-p

J1ulCeJy


Fühle mich nicht angegriffen, da ich keine Krankenschwester bin :-p Habe aber großen Respekt vor dem Pflegepersonal, denn ich könnte den Job nicht machen. Und das nicht, weil ich ihn für eintönig halte ;-)

E:h)em_aliger ?Nutzerx (#32573y1)


Tja so ist das wenn man mit Menschen arbeitet, die kommen nicht alle gestriegelt und gespornt ins KH, da sind die die aufgrund von Anfällen etc eingenässt haben noch die harmlosen. Schlimmer sind die "Penner" die du teilweise zum ausnüchtern bekommst, weil man sie irgendwo aufgegabelt hat und mitnehmen musste. Die muss man teilweise erst mal in der Badewanne einweichen.

(Trockene) Alkoholiker, auch immer wieder ein Erlebnis ....und eben die Leute denen man es auf den ersten Blick nicht ansieht und es erst sieht wenn man sie auspackt ...

Aber der Job ist mir zu anspruchslos und eintönig

Damit macht man sich keine Freunde und ich kann dir nur empfehlen wenn du es mal bis ins Studium schaffst, sowas nicht als Famulant laut zu äußern ...

Besonders das "anspruchlos" wirkt aus dem Mund eine Mediziners nochmal anders als aus dem Mund eines Laien, denn wer wirklich weiß was wir tun, der weiß auch das es nicht anspruchslos ist, es ist nur andere Arbeit .... und ohne unsere Arbeit würde der ganze Laden in sich zusammenbrechen ...

E?hemaligher Nut!zerL (#3257x31)


Und wenn man die Pflege mal wegdenkt, steht ihr im OP nämlich auch alleine da, denn die OP Schwestern sind auch in den allermeisten Fällen Krankenschwestern mit Fachweiterbildung, dann könnten sich die Ärzte nämlich selber instrumentieren, selber lagern etc ....

JQul;ey


Damit macht man sich keine Freunde und ich kann dir nur empfehlen wenn du es mal bis ins Studium schaffst, sowas nicht als Famulant laut zu äußern ...

]:D Kannst dir sicher denken, wie es einem unserer Neu-Assistenten erging, der seinen ersten Dienst in der Notaufnahme mit den Worten "Machen Sie mir erst mal nen Kaffee" begann ]:D Der diensthabende Pfleger war (mal nett ausgedrückt) nicht sehr erfreut darüber ]:D

und ohne unsere Arbeit würde der ganze Laden in sich zusammenbrechen ...

:)^ Seh ich auch so. Wobei es auch bei euch (wie in jeder Berufsgruppe) schwarze Schafe gibt, die man am liebsten zum Mond schießen würde ]:D

c{Sprintlerixn


Ach,wozu füge ich überhaupt hinzu das sich keiner angegriffen fühlen soll ":/

EGhema$liger Nuvtzer 2(#32573x1)


Das hat mit angreifen nichts zu tun, solche Äußerungen von jemandem der nicht aus dem medizinischen Bereich kommt sind halt einfach nur dumm ... wer weiß wie es hinter den Kulissen aussieht, der weiß auch das unsere Arbeit weder eintönig noch anspruchslos ist .... Sorry, ist aber nun einmal so

E~hemgailiger ENu4tzerJ (n#3257x31)


Die Assis die mit der Einstellung kommen ich bin hier der Arzt und du die Schwester die mal gefälligst hinter mit herputzt, die haben erst mal kein schönes Leben mehr. Die lernen schnell das man sich das PP nicht zu Feinden machen sollte ]:D

JMulexy


von jemandem der nicht aus dem medizinischen Bereich kommt sind halt einfach nur dumm ... wer weiß wie es hinter den Kulissen aussieht

Aber ihr Vater ist doch Arzt und sie war doch schon ein paar Mal im OP dabei, wie kannst du behaupten, dass sie nicht weiß, wie es hinter den Kulissen aussieht? ]:D ]:D :=o :-X sorry...mir ist gerade etwas nach Provokation :=o

Jdulexy


Die Assis die mit der Einstellung kommen ich bin hier der Arzt und du die Schwester die mal gefälligst hinter mit herputzt, die haben erst mal kein schönes Leben mehr. Die lernen schnell das man sich das PP nicht zu Feinden machen sollte ]:D

Der, von dem ich oben schrieb, hat es leider nie gelernt... :=o

F~eonta


Neeeeee also ich weiß schon warum ich keine Krankenschwester werden will

Ich bin auch keine Krankenschwester. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH