» »

Riesenspinnenplage, ich werd noch verrückt

EdAST*SwiDEI*GixRL hat die Diskussion gestartet


Wir haben zur Zeit richtige riesen Spinnen immer öfters im Haus diese hier... [[http://www.natur-lexikon.com/Texte/MZ/001/00066-Hausspinne/MZ00066-Hausspinne.html [[www.natur-lexikon.com/Texte/MZ/001/00066-Hausspinne/MZ00066-Hausspinne.html]]]] :-X heute morgen das 7 Exemplar von den Viechern innerhalb von nicht mal 2 Monaten.

Was kann man gegen die tun ich hab so nen Schiss vor spinnen und schon 10000000000 x wenn sie so riesig sind %:| und nein ich übertreibe wirklich nicht sie sind wirklich riesig und wenn die erstmal in Aktion sind boar widerlich da stockt mir regelrecht der Atem!

Kennt jemand nen Hausmittelchen oder irgendwas was die garnet mögen und so dann weg bleiben?

Aber wahrscheinlich gibt es sowas net und ich muss damit leben was? :-|

Bin über jede Hilfe Dankbar!

LG.

Antworten
s%eitxan


Googel mal nach "Spinnenabwehr",da gibts so Geräte die Spinnen und andere Insekten durch Ultraschall vertreiben sollen.Selbst hab ich´s noch nicht probiert,würde mich aber interressieren ob's funktioniert.Ich kann dich übrigens gut verstehen,da ich auch furchtbare Angst vor Spinnen habe.Oder Insektengitter vor allen Fenstern anbringen soll auch helfen.

dVumtmschmaErrerx74


zitterspinnen zulassen, das sind die mit den dürren beinen. die sehen weniger gruselig aus und vertreiben trotz ihrer gageligkeit die winkelspinnen.

EsAST*SiHDE*GxiRL


dummschmarrer meinst du diese?

[[http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/08/Weberknecht_%28E_Schuette%29.jpg]]

Aber wieso sollen gerade die "zarten" Tierchen diese riesen Spinnen abhalten?

seltan danke aber über diese Geräte wird sich regelrecht gestritten das sie net wirksam seinen und das es wohl nur ausgeschmissenes Geld wäre. :(v

tlobi\8x1


Ja diese großen Winkelspinnen kommen bei uns auch gerade ins Haus. Als ob die sich abgesprochen hätten.

Die letzten 2 Tage hatte ich 4 Stück von denen. Eine hat unsere Hündin gefressen, zwei landeten im Staubsauger und eine habe ich an unser Chamäleon verfüttert.

Da bleibt nichts anderes als die Türen und Fenster nicht mehr solange auf zu lassen bzw. Insektengitter vor die Fenster anbringen. Aber ich vermute die kommen auch so irgendwie rein.

Vor 2 Wochen war eine an meinem Nachttisch, aber unsere Hündin hat sie erschnüffelt *gut gemacht :-) *

So konnten wir sie entfernen bevor wir schlafen gingen, aber ich muss die echt nicht im Haus haben.

Heute hab ich noch keine gesehen, hoffentlich bleibt das so.

D%uffyV8x3


Ja pfui deifel :-o

Schade dass da nicht ein Türschild reicht mit "wir müssen leider draußen bleiben"!!

Bin letztens eine halbe Stunde im Keller gestanden weil so ein rießen Teil die Tür versperrt hat und ich abgewartet hab, bis Miss Thekla die Bahn geräumt hat |-o

EEASTP*SimDE*GiRxL


Na supi ich hab leider nicht so nen braven Hund tobi. ;-D

Letzte Woche hatte ich nen riesen Schock bekommen ich wollte Abends die Haustür auf machen bzw. hab sie aufgemacht weil ich meinen Mann begrüßen wollte und dann viel von oben so nen riesen Vieh direkt vor meine Füße das war schocking pur der 1ten Klasse sag ich dir. :-o

Mom. haben wir das Problem das sie echt von der Haustür aus reinkommen das waren nun schön 3 Stück die von da kamen nur da kann ich ja schlecht nen Fliegengitter anbringen. ;-D

Wo die anderen her kamen weiß ich nicht von außen is klar aber von der Haustür oder Fenster keine Ahnung. ":/

Is denn zur Zeit irgendwie Spinnenzeit oder wie erklären sich die vielen Viecher?

t=obix81


Is denn zur Zeit irgendwie Spinnenzeit oder wie erklären sich die vielen Viecher?

Ja jetzt im Herbst wenn es langsam kälter wird suchen sie Schutz bzw. Wärme in den Häusern.

EKAST*S/iDNE*GixRL


Ich schmeiß mal nen ABC hinterher is ja schlimm heute. ]:D

Oh man echt?

Ich sterb %:| ich will die net da haben die sollen draußen bleiben manno gibt denn net ein Hausmittel dagegen?

Die sollen gefälligst zu den Nachbarn gehen. *hihihi*

Uwr\mel8x10


Der Trick mit den kleinen Spinnen ist eig ganz gut. Und ja die können was ausrichten. Als ich letztens hinter dem Fernseher sauber gemacht habe, hab ich in nem Netz von sonem Weberknecht die Leichen von 2 dieser "Kellerspinnen" gefunden.

c/hi


*waaaah* bei mir sind die auch grad... aktiv *schüttel*

Die sind so groß, vor denen hat sogar mein Kater Respekt, wobei der mir sonst von allem Gesocks was mitbringt %-| :=o

Sie landetem im Staubsauger – und der Staubsauger auf der Terrasse vorsichthalber ;-D 8-)

SNarina&\Muckemlchxen


ich hatte vor 3 wochen eine im briefkasten könnt ihr euch denken wie groß der schock war ich dachte erst wie ist der große ast in den briefkasten gekommen.....seitdem hab ich ne briefkasten öffne phonie....brrrr ich versteh dich total....aber wie man sie fernhält wüsst ich auch gern bei uns an der hauswand draussen fühlen sie sich sehr wohl weil da n busch ist. %-|

ssupexr!mami


Ich schließe mich an, bei diesen Viechern könnte ich in Tränen ausbrechen. Wenn ich abends im Schlafzimmer gehe, wandert mein Blick grundsätzlich als erstes über die Wände und regelmäßig sticht mir da auch schon ein Vieh ins Auge :(v

Vielleicht ist es ein Trost wenn ich sage das es bald vorbei ist. Im August gehts immer los und Ende September, Anfang Oktober ist dann Schluß. Die kommen ins Haus vorm Winter. Im November siehst du keine mehr ;-) Das schlimmste ist schon überstanden (fast ) %-|

s~udper2maxmi


und der Staubsauger auf der Terrasse vorsichthalber

Ich stopf immer ein Handtuch ins Rohr nach dem Saugen ;-D

jzokgihasxi22


Oh gott.. allein beim Anblick des Fotos bekomme ich Gänsehaut...

Hab zurzeit auch ein großes Problem mit den netten Tierchen... Wohne im Erdgeschoss... vermutlich finden sie den Weg nach drinnen durch die terassentür, obwohl ich darauf achte, die immer zu zu halten.. Unter meiner Haustür ist ein größerer Schlitz, vllt nutzen sie den auch... Da ich alleine wohne steh ich bei der Entdeckung der Viehcher erstmal minutenlang regungslos da... keiner kann mir helfen, die Dinger zu entfernen... dabei hab ich eigentlich keine Angst vor Spinnen, aber vor diesen großen, unmenschlichen schon...

Würde mich auch interessieren ob es was wirklich Nützliches gegen die Spinnen gibt...

Alles Gute den Anderen mit den gleichen Problemen :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH