» »

Riesenspinnenplage, ich werd noch verrückt

ErAeSTm*SixDE*GiRL


Ich werd mal gucken das ich mich mal informiere ob es hier irgendwo welche gibt :)z aber in meiner unmittelbaren Nähe glaub ich weniger sonst wären doch net so viele Viecher von dennen unterwegs? ":/

Oder eben gerade deshalb weil sie dort "vertrieben" werden durch die Bäume und einen neuen Unterschlupf suchen na mal sehn...

Z+oeyx21


Da fällt mir ein, dass ich mal gehört habe, dass Nussbäume Insekten vertreiben. Spinnen sind ja aber keine Insekten, ich denke, sie bleiben dann halt auch nur fern, weil es für sie keine Nahrung gibt ???

Insofern wären die Blätter in der Wohnung ja auch keine Lösung für die Spinnen :-(

aber ein Versuch wäre es zumindest wert!

TAheaylo]reexn


Gruselig ist das alles. Ich hasse diese Viecher auch. Bei uns tummeln die sich aber zum Glück nur im Keller und Tiefgarage. In die Wohnung kommen meist nur die kleinen, dünneren Kollegen.

Meine olle Katze mag auch keine Spinnen %-| Dafür ist unsere Bude zu 110% Mottenfrei :)=

und der Staubsauger auf der Terrasse vorsichthalber

Ich stopf immer ein Handtuch ins Rohr nach dem Saugen ;-D

Hihi ich habe immer noch den Staubsauger ne Socke oder so ansaugen lassen, die das Rohr dann verstopft hat ;-D

EvA$ST*WSiDE*GGiRL


Hm... ich weiß nicht ich würde es evtl. eh so machen das ich direkt ein paar Zeige an die Tür hängen würde also an die Türgriffe so nach unten wie als wenn man Blumen trocknen würde.

Einen Versuch is es auf jeden Fall wert aber erstmal einen Walnussbaum finden. ;-D

E/AS,T*SmiDE*GixRL


Zweige meint ich natürlich. ;-D

M"e9dihxra


Oh, ich hab hier viele Walnussbäume in der Nähe. ;-D Danke für den Tipp.

Ich hab schon manche Nächte auf der Couch verbracht, weil ne Spinne im Schlafzimmer war.

E'AS)T*SiDXE*GxiRL


Wieso habt ihr alle Walnussbäume und ich net? ":/

zzz zzz zü.

ZIoehy21


Ja ja, so wird man quasi aus seiner eigenen Wohnung vertrieben, das kenne ich ]:D

Ich hab mal allen ernstes überlegt, unseren Urlaub abzubrechen, weil in unserer Unterkunft (2 beengte Räume %-| ) 4 Riesenspinnen hausten {:( :[] ein bissl größer als die im Eingangspost abgebildeten!

Der Urlaub war für mich erledigt :-(

ERAST*SRiDE*GxiRL


Das glaub ich dir gerne. :(v

Widerliche Viecher sind das da lass ich mich doch Lieber von Mücken zerstechen. ]:D

S<chokoLla'de8x5


Naja ist ja klar, das die Spinnen sich langsam drinnen einnisten wollen, draußen wirds ja jeden Tag kälter. Von diesen großen Spinnen haben wir bestimmt so einige im Keller, aber da wir die nicht nerven und die uns auch nicht, passt das schon. Ist ja nicht so, dass die unser Essen im Vorratskeller wegmampfen :-D

Ich find die Viecher zwar nicht besonders hübsch, aber solange sie nicht permament in meinem Blickfeld sind, ist mir das eigentlich egal, von mir aus können die auch unter meinem Bett wohnen. Da würden sie aber schnell verhungern, da hab ich noch nie irgendwas Essbares für Spinnen gesehen hihi.

Seid nicht so hart mit den Tierchen, die tun keinem was, und anstatt sie mit dem Staubsauger zu entsorgen, könnt ihr sie genauso auch einfangen mit nem Glas und rauswerfen. :)

Z<oeyx21


Schokolade, so einfach ist das leider nicht, wenn man Angst vor ihnen hat :-( man will/kann diesen Viechern dann nicht zu nahe kommen! Und nur ein Glas zwischen mir und einer Riesenspinne......? {:(

FUrBosc\h1969


Diese Viecher mag ich auch nicht, obwohl ich normalerweise kein problem mit Spinnen habe.

Türrahmen, Alle mögliche Ritzen und Ecken. Wenn ich die bei mir seh, frag ich mich auch oft, wo die Riesendinger sich denn bitte VORHER versteckt haben wollen

Kann ich bestätigen. Ich habe vor kurzem beobachtet, wie sich eine (allerdings kleinere Spinne) in einen kleinen Ritz am Türrahmen gequetscht hat. Faszinierend, ich hätte nicht gedacht, dass sie da reinpaßt.

Bei uns wohnen dauerhaft 2 Winkelspinnenmaennchen.

Woher weißt du, dass es Männchen sind?

HFoppe\lfehtler


Spinnen sind doch putziger Zeitvertreib von Stubentigern. Alle Katzen, die ich kenne, fressen die Spinnen – nur Horst liebt Spinnen. ;-D Er frisst sie nicht, er trägt sie in den Wandschrank, wo sie mich nicht stören. x:) Wenn es draußen wärmer wird, wandern die Spinnen wieder raus – satt und total vollgefuttert. ;-D

MbuttNi08x10


Erstaunlich das viele dies Problem haben.

Ich dachte schon es geht nur mir so.

Hatte erst 2 riesen Spinnen im Wohnzimmer, dann 2 im Schlafzimmer in 2 Tagen, brrrr

Hab auch eine Nacht im Wohnzimmer verbracht, da fand Ich es übersichtlicher und dachte Ich entdecke die da eher.

Hab echt Panik davor, zum Glück ist das 2 Woche her, und seid dem war nichts mehr.

Ich kontrollier aber jeden Abend alle Wände, guck sogar im Bett unter den Kissen.

Ich würd mich nie trauen ein Glas drüber zu stülpen, wenn keiner in der nähe ist der die für mich tötet hab Ich echt ein Problem

Wäre froh wenn Ich das selber könnte.

Wäsche waschen muss seid dem auch mein Freund, denn im Keller vor der Waschmaschiene sitzen die auch gerne :-(

pquppex83


Ich hatte vor kurzem eine Spinne (nicht sooo groß aber schon ein bisschen groß) IM BETT!

Seit dem kann ich nicht mehr wirklich schlafen weil ich die ganze zeit das gefühl habe es krabbelt etwas an mir :(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH