» »

Riesenspinnenplage, ich werd noch verrückt

E$AST*]SiDE*xGiRL


Wald & Felder & Acker Gegend

Da sind sie meistens zu finden oder wenn man ganz viele enge Büsche vor seinen Haus hat.

Ich will ja net wissen wenn man unsere Büsche vor dem Haus ausschütteln würde wie viele daraus fallen würden. {:(

sWchSn{iexki


wo wohnst denn du, das du sowas nicht im haus hast? ;-)

seitdem ich jetzt ein fliegengitter (mit festem rahmen) vorm fenster hab, hab ich weniger probleme damit. in unserer alten wohnung hatte ich mein zimmerfenster direkt über dem kellerschacht.. echt horror! die sind dann immer ins zimmer gekommen :°(

zitterspinnen sind hier schon häufiger, aber mit denen hab ich nicht so große probleme, solang sie nicht im schlafzimmer sind oder in meinem kleinen bad. ausserdem sind die mir natürlich etwas sympathisch, weil sie ja winkelspinnen fressen!

trotzdem wird mir echt anders, wenn sich so ne winkelspinne bewegt und z.b. aus ihrem netz rausrennt und durch die gegend kraxelt(ist mir auch schonmal passiert.. ich unter der dusche und dann rennt oben an der wand so ne spinne in meine richtung). da ist es dann vorbei mit der freundschaft.

EKhemal/iger N}utz_er (#3b25<731x)


Aldi ich wohne in ruhiger Lage, viel Grün, Felder in unmittelbarer Nähe. Aber Winkelspinne hab ich noch nie irgendwo gesehen ":/

EJheMmaligker NutBzer (#x325731)


Soll natürlich ALSO heißen ;-)

JZaninxa28


Weil ich auch eine wahnsinnige Panik vor diesen Viechern hab, hab ich an sämtlichen Fenstern, die ich regelmäßig zum Lüften öffne, Fliegengitter befestigt. Von den ganz großen Kalibern hatte ich bisher nur selten eine in der Wohnung.

Vor ner Weile ist mir mal so ein mega Vieh morgens im Bad über den Fuß gerannt. Ich wär bald gestorben vor Panik, konnte aber auch nicht aus der Wohnung, ohne die Spinne außerhalb der Wohnung zu wissen.

Weil ich allein war und es für einen Staubsauger zu früh war, hab ich (Tierschützer bitte weghören - nur als Tipp für Phobiker, wenn sie alleine sind) ein Haarspray genommen und voll auf das Tier draufgehalten. Die Flucht wurde immer langsamer - und als nichts mehr ging, konnte ich in Ruhe ein Glas nehmen und das Riesenteil im Klo entsorgen... gemein, aber wirksam ]:D o:)

ErAST&*SiDE.*GxiRL


Wir hatten echt noch nie Probleme mit Spinnen oder mit diesen riesen Viechern das is alles erst seitdem wir hier wohnen. :-/

Aber zum Glück sind wir in 3 Monaten weg solange sollten uns eig. keine mehr von nennen über den Weg laufen HOFFENTLICH! ;-D

Ich hoffe in der neuen Wohnung haben wir das Problem nicht mehr.

Was mich aber echt mal interessiert warum fressen diese kleinen Zitterspinnen diese riesen Viecher?

Ich meine rein Körperlich sind die Winkelspinnen doch den Zitterspinnen haushoch überlegen.

Ich hab auch schonmal gegoggelt aber einfach nix dazu gefunden. ":/

Janina so mach ich das auch oder mit Insektenspray oder wenn sie noch net ganz so extrem groß sind dann trete ich einfach drauf wenns net anderst geht. :=o

E}AST*iSiDE*G:iR5L


Schaut mal [[http://spinnen-forum.de/forum/bb/viewtopic.php?id=1597]] is das net gruselig?

Wääääääääääh. ;-D

Emhemaliger% Nutzer (b#325731)


Ich weiß schon warum ich die Zitterspinnen immer in den Ecken sitzen lasse :=o

E(AST*{SiDEx*GxiRL


Die hab ich auch in ein paar Ecken sitzen ;-) aber es nutzt ja nix wenn die anderen Biester ganz wo anderst sind. ;-D

Kann ja schlecht die Zitterspinnen im ganzen Haus züchten. ]:D

rBagn=etxta


@ Janina

ein Haarspray genommen und voll auf das Tier draufgehalten. Die Flucht wurde immer langsamer – und als nichts mehr ging, konnte ich in Ruhe ein Glas nehmen und das Riesenteil im Klo entsorgen...

Öhm....ich machs genau so..... |-o

s%chni6eki


@ mellimaus21

also wundert mich schon, das du da sowas noch nie gesehen hast ???

ansonsten zitterspinnen sind halt stärker, als sie aussehen bzw. winkelspinnen sind einfach schwächer und wenn die halt mal in ein netz von der zitterspinne geraten, dann ist das eigentlich ihr todesurteil.

von der größe darf man nicht unbedingt ausgehen, so sind ja schwarze witwen auch recht kleine spinnen, aber ihr gift ist gefährlich und im gegensatz dazu, ist das gift für vogelspinnen für uns ja nicht so gefährlich.

äzpfeylchexn


Ich hatte vor ein paar Tagen 3 Stück gesichtet.. was für welche weiß ich nicht.. baaaah..

Das Dumme.. die war genau an meiner Zimmertür, also direkt daneben und dann kam ich nicht mehr raus. Also bin ich auf dem Boden rumgekrabbelt, dass mein Kopf nicht neben ihr ist und bin runter und wollte Mama holen, aber die hat schon geschlafen.. währenddessen begegnete mir schon die nächste in der Küche... ich will ins Bad krabbeln, da dann gleich noch eine.. %:|

Hab dann Mamas Freund geweckt, der hat die in meinem Zimmer weggemacht, damit ich wieder reinkomm :D

HRolBlyHonxey


Ich weiß nicht obs schon genannt wurde, aber gegen Spinnen die durch Türspalte kommen, kann ich das hier empfehlen TESA-Tür-Dichtschiene-05433-00033-glatte-Böden

Halt einfach anklebbare Zugluftstopper, gibts auch noch in anderen Varianten. Diese Borsten sind bei dem was ich habe total dicht und hart, also nicht so weich wie bei nem Handfeger (da könnte sich sonst ne Spinne vielleicht noch durcharbeiten ;-) ) Ist auch echt günstig sowas.

EjAST]*Si9DE*GxiRL


Hm wäre eine Idee Holly aber was macht man wenn man nicht weiß wo sie reinkommen? ;-)

Ich glaube bei den ganzen 10 Viechern die ich hier hatte über den Sommer hab ich nur 2-3 direkt durch die Tür reinkommen sehen wo der Rest her kam keine Ahnung.

Aber mich würde es echt mal interessieren zumal ich echt extra aufgepasst habe als das los ging ":/ scheiß Viecher von mir aus müssts die garnet geben. ]:D

ä/pfelcYhen


Ich wohn im Dachgeschoss, also mein Zimmer..

Bei uns hätten es Spinnen durch die Haustür sehr weit. Erstmal geht es nämlich Treppen hoch, da sind erst unsere Wohnräume, also die Küche und das Wohnzimmer..

In meinem Zimmer könnten sie vielleicht durchs Dach irgendwie gekommen sein? Keine Ahnung.. irgendeine Miniritze oder so vielleicht...

Sonst war es eine sportliche Spinne :-D

Ich prüf mittlerweile jeden Abend mein Zimmer und wenn eine bei meinem Bett ist, dann schlaf ich auf dem Boden.. ich hab immer Angst, dass die in meinen Mund krabbelt..

Angeblich isst man ja in seinem Leben schon einige Spinnen.. aber provozieren will ich das ja nicht :=o

Außerdem ekelt es mich, wenn sie über mich krabbeln %:|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH