» »

Bei krankschreibung nach Hause fahren, erlaubt?!?

zgarax_


also ich bin noch für Heute und Morgen krankgeschrieben, wo ich auch hätte arbeiten müssen bis Mittags und Sonntag hätte ich generell frei..

Wäre ich nicht krankgeschrieben würde ich normalerweise wie oft samstags nach der Arbeit mich nachmittags in den zug setzten und am sonntag abend wieder kommen..nur ist die Frage ob ich das jetzt auch machen darf....

P$apuxla


Ich denke auch, du kannst dich trotz Krankschreibung noch frei bewegen. Und am Wochenende sowieso, wenn du da eh frei hättest...

%-| FALSCH!

Wenn die Krankschreibung übers Wochenende geht, gelten die gleichen Regeln wie in der Arbeitswoche.

Ja, das steht ja da. ;-) Oben steht: Wenn du da eh frei hättest.

JZulxey


Sie ist Samstag noch krank geschrieben, Sonntag hat sie frei. Da kommts drauf an, ob sie Montag noch krank geschrieben ist oder wieder arbeiten geht. Besteht die AU noch am Montag, kann sie auch am Sonntag nicht tun und lassen was sie will ;-)

SFhWelby GT.


Wenn Du krank geschrieben bist, kannst Du alles tun, was Deiner Genesung nicht im Wege steht. Am besten Du fragst Deinen Arzt. Vllt. hilft Dir auch [[http://www.stern.de/wirtschaft/arbeit-karriere/arbeit/arbeitsrecht-krankenstand-ist-kein-hausarrest-593183.html das]] hier weiter :)-

z$arxa_


@ Shelby T.

Vielen Dank für den Link, hat mir schon etwas weitergeholfen

Nein, also Montag würde ich wieder ganz normal arbeiten gehen...und wäre da nicht mehr krankgeschrieben.

vUi.vaOldiHxx


Auf jeden Fall: gute Besserung :)-

Sohlelb@y xT.


Hab da sogar einen Artikel gefunden, der wie für Dich geschrieben scheint

Darf ich meine Eltern besuchen, die außerhalb wohnen?

Frage: Wie sind die gesetzlichen Regelungen, wenn ich krank geschrieben bin und gerne zu meinen Eltern fahren würde? Diese wohnen nicht im gleichen Ort wie ich. Ist so etwas verboten?

Antwort: Trotz Krankschreibung darf man natürlich seine Eltern besuchen. Das während einer Krankschreibung erlaubte Verhalten des Arbeitnehmers ist immer abhängig vom Krankheitsbild. Denn eine Krankschreibung bedeutet für Arbeitnehmer nicht gleichzeitig, dass sie nur zu Hause im Bett sein dürfen. Allerdings müssen sie bestimmte Sorgfaltspflichten beachten und immer alles tun, damit die Genesung nicht verzögert wird. Verstößt ein Arbeitnehmer jedoch gegen seine Fürsorge- und Treuepflichten, kann das unter Umständen eine verhaltensbedingte Kündigung begründen, in Extremfällen sogar eine fristlose Kündigung.

Hattest Du den gesehen?

z+ara_


ja danke!... den hatte ich auch gesehen.. :)^

Das würde also alles im Klartet bedeutetn: Das ich schon nach Hause fahren könnte, solange ich meiner Genesung nicht im Weg stehe oder sie verzögere... richtig?

S<hel|by T.


Richtig! Deshalb habe ich auf Deinen Arzt verwiesen. Denke der kann am besten beurteilen, ob 2,5 h Zugfahren okay sind.

JwulRey


Richtig. Und in deinem Fall sehe ich nix, was gegen einen Besuch bei deinen Eltern sprechen würde.

J}ulxey


Genau, außer eben die Zugfahrt, die ich auch schon angesprochen hatte.

zOa%ra_


also ich denke mal das, dass ok ist, denn er "verschreibt" mir quasi, dass ich Fahrrad fahren soll und mich auch bewegen soll damit das angeblich besser wird....

z6arax_


also es ist auch so, dass ich nicht mehrmals umsteigen würde...sondern ich würde mich in den zug setzten und an meiner Station wieder aussteigen würde und mein Vater mich von dort abholt...

7L7Aerugrexis


Ich würde spontan sagen ja, war mal in der selben lage und habe mich mit Magen Darm +40 grad innen Zug gesetzt musste 4h fahren. Zu hause hat man jemanden der einen pflegt und man sich wohl fühlt somit auch schneller gesund wird. Hinzu auch den Arzt seines Vertrauens ;-)

zrarxa_


jaa.... das hab ich mir nämlich auch gedacht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH