» »

Abschied im Büro

Eslektrothexe hat die Diskussion gestartet


Ich schmeisse nach 7 Jahren Dienst nächsten Mittwoch meine Abschiedsparty, da ich die Dienststelle wechsle. Die meisten Leute nehmen zum Abschied Brötchen und so Zeugs mit, ist mir aber vieeeeel zu langweilig. Also suche ich nach originellen Ideen die

-) nicht zu teuer sind

und vor allem (da wären wir beim Hauptproblem)

-) nicht zu riesig und/oder zu schwer sind um sie 1,5 Stunden ohne Auto (also mit den Öffis+Fußwege) durch die Gegend zu kutschieren. Küche im Büro ist vorhanden, also irgendwas schnell fertigrühren ist kein Problem, allerdings darfs natürlich nicht zu lange dauern.

"Leider" bin ich bekannt für meine Koch- und Backkünste und alle freuen sich wenn ich Selbstgemachtes mitnehme, also solls schon ein bisschen ein "Verwöhnprogramm" für meine Kollegen (die ich alle wirklich gerne mag :)_ ) geben.

Überlegt hab ich mir schon gefüllte Eier (wie transportieren dass die nicht total verdrückt im Büro ankommen?!), Knusperoliven (sind Oliven im Teig, tönt recht lecker), Aufstriche (welche?! Liptauer und so normales Zeug nimmt doch eh jeder mit?! Gäääähn.... ;-) ), Blätterteigschnecken mit ?! (Salami, Schinken?!), eventuell ein Zwiebelkuchen oder sowas.... und als Süsses Muffins oder ein Kuchen (Blechkuchen würd mir da am Besten gefallen, da ist aber wieder das Problem mit dem Herumschleppen).... da fällt mir aber schon was ein (Tipps trotzdem willkommen). Kochen+Backen kann ich alles, darf also auch gerne etwas ausgefallene und kompliziertes sein.

Also es darf nix sein, was beim Transport verdrückt, zermantscht werden kann, also ich brauch robustes Zeug, das ich am besten auch in Tupperboxen übereinanderstapeln kann (wenns das ned wär, würd ich ja mit Torten auffahren). Möglichkeit, dass mich jemand mit Auto in die Arbeit bringt hab ich nicht :-(

Antworten
LPaurax_25


hallo

warum denn nicht oliven im teig und blätterteigschnecken und den zwiebelkuchen? also ich finde drei sachen sind doch richtig viel. das ist doch schon viel arbeit für dich! und dann hast du eins mit fleisch und zwei ohne. ich finde das ist doch gut. und das kannst du dann auch super transportieren oder?

H8ootexn


In der Nähe meines Büros gibt es unter Anderem ein Subway und die machen ganz leckere Cookies :-q . Oder back irgendwas Süßes. Finde persönlich reicht es was Kleines zu besorgen, als sich groß die Mühe zu machen.

Einer hat mal zwei riesige Packungen Gummibärchen hingeschmissen. ;-D Da hat man dann den ganzen Tag über genascht, während man sich Kaffee holte. ;-)

E(le,ktrohxexe


@ Hooten:

ähm... nein.... irgendwas hingeschmissen wird sicher nicht, ich will das schon bissl ausladender machen, immerhin war ich 7 Jahre mit diesen Leuten zusammen, wir sind Freunde geworden. Die "ich schmeiss was aufn Tisch- holt euch" gibts eh jeden Tag, mal von mir mal von anderen Leuten. Aber trotzdem danke für die Antwort ;-) Süsses backe ich auch selbst, die Meute wird bei jeder Feierlichkeit (Geburtstage, usw.) mit Selbstgebackenem verwöhnt ;-)

@ Laura:

Naja viel Arbeit ist relativ. Ich steh gerne in der Küche. Mir fehlt da halt noch irgendwas mit Wow-Effekt. Hab mir überlegt ob ich vielleicht noch so Partyspieße mit Käse, Trauben und so mache?!

syu\nBshi&nex83


Wie wär es mit Muffins? Die kann man gut transportieren.

K5adhi}dyxa


Diese Muffins sind einfach nur toll, ich hatte kein Baileys also nahm ich 1 EL Kakaolikör und 2 EL TrüffelSahneLikör.

[[http://www.marions-kochbuch.de/rezept/1393d.htm]]

DGiarOmaixd


Dieses hier schaut da ziemlich passend aus: [[http://www.chefkoch.de/rezepte/820791186571522/Blaetterteig-Tomaten-Quadrate.html]]

Khad9hidxya


Ansonsten würd ich ein Quiche empfehlen, allerdings muss man da aufpassen mit Transport – wenn Du so einen klappbaren Einkaufskorb hast, kannst Du Tupperkram unten reinstellen und dem Quiche oben.

Mit Öffis wirds aber schwer, ich denke das wäre extrem viel zu schleppen und alleine unmöglich, bei den Dingen, die Du schon angedacht hast.

Kann Dich nicht jemand abholen? Ist doch letzter Tag und vor allem bringt Du ohne Ende Essen mit, da sollte es drin sein, Dich aufzugabeln, selbst wenn es nicht auf dem Weg liegt.

JU-chexn


Blätterteigtaschen sind doch nett, vielleicht mit Käse überbacken? Hackbällchen kann man auch gut vorbereiten und transportieren, was bei Zwiebelkuchen doch schon schwieriger ist, oder? Oder Wiener (aufwärmen kannst Du ja, vielleicht habt ihr sogar einen Metzger in der Nähe) und Kartoffelsalat (vermutlich wieder zu schwer?). Pizzabrötchen wären auch noch eine Idee, die aufbackbaren Brötchen könntest Du ja einen Tag vorher mitbringen, daheim den Belag mischen und dann im Büro auf die Brötchen schmieren und in den Ofen schieben?

Muffins sind auch immer gut als Nachspeise, oder Brownies. Eine Creme/Mouse ist vermutlich wieder doof zu transportieren?

ENlekt#rohexxe


Abholen kann mich niemand :(v Schatzi hat Frühschicht und sonst kenn ich niemanden in der Gegend. Die einzigen Leute mit Auto die ich kenne wohnen alle in Wien und müssen selber arbeiten. Zu uns in die Pampa gurkt da niemand. Werd mich wohl einschränken müssen bei der Auswahl der Sachen =/

Danke für die Links :D

d}eas*tgt


kannst du eventuell was in der büroküche lagern,so dass du alles auf zwei,dreimal hinbringst?

FWräuTleixn


ich würde die gekochten eier halbieren und das eigelb herausnehmen und die füllung damit zubereiten. diese füllung in eine tortenspritze in den kühlschrank. dann kannst du die im büro, nachdem du alles unkompliziert in schachten mitgeschleppt hast, auf die eierhelften frisch drauf spritzen. besonders schön halten halbe eier auf gurkenscheiben. man entnimmt zuvor das innere der gurke und durch die gurke mit schale hat das ei einen besonderen halt für teller etc und für das auge ist es ein hingucker.

dann würde ich noch einen obstkorb selbst kreieren. eine melone aushüllen und lustige löcher rein machen in die untere hälfte. von der oberen hälfte einen henkel dran lassen.

oder so.

was auchlecker ist. lachs mit frischkäse und kräuter. geht super schnell. einfach verrühren und das schmeckt zu brezen wie zu toast oder alles brot.

Fzpulexin


eierhälften |-o ;-D

FSräuDlexin


schachten = schachteln...

oh man :-D

FvräuAlexin


und dann hätte ich noch anzubieten:

schinkenröllchen mit kräuterfrischkäse und rucola. ich schau mal nach einem bild. das ist so eine perfekte kombi mit baguette.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH