» »

Als deutscher Lehrer nach Österreich, geht das?

S0aml_ema


Ah, danke :-)

Nein, bei uns läuft das noch ganz klassisch über 1. und 2. Staatsexamen.

uin`sdhac}kled


Ich kann ihn morgen mal fragen, wenn ich drank denke.

S<tervncxhen09


Ohne Mag. kannst du aber nicht an einem Gymnasium unterrichten.

Das geht bei uns nicht.

Snam.loem$a


Ok, das ist schon mal gut zu wissen. Aber kann man denn das 2. Stex nicht dem Magister gleichsetzen? Das 2. Stex beinhaltet bei uns ja das Studium mit Abschluss 1. Stex und 1,5 Jahre Schuldienst.

Scternxchen09


Kann schon sein. Aber bei uns gibt es nur Magister/Magistra an der Schule, andere werden gar nicht zugelassen. ;-)

Wenn man bei uns Grundschullehramt studiert, ist man Dipl. Päd. -> das geht nur für Volksschule. Wenn man an einer Hauptschule unterrichten will, reicht auch Dipl. Päd.

Doch für Gymnasium muss man an einer Universität Lehramt (das sind bei uns meistens 2 Fächer, also z.B. Englisch und Geschichte) studiert haben und den Titel "Mag." haben. :)z

StaKmlexma


Ok, das ist bei uns im Allgemeinen auch so. Gymnasial-Lehramt nur über die Uni mit 2 Fächern. Es gibt aber auch manche Gymnasien, die für die Sek 1 studierte Realschullehrer anstellen (dann zum Reallehrer-Gehalt). Vllt. gibts das bei euch auch. Immerhin studieren wir 3 Fächer :-)

oder auch mehr.

Wie lange studiert man denn bei euch für das entsprechende Lehramt und habt ihr auch danach so eine Art Referendariat?

S}terlnchenx09


Bei uns dauert das Lehramtstudium 10 Semster. Refendariat ist 1 Jahr. :)z

Ob man mit Realschullehramt an Gymnasien studieren kann, weiß ich nicht. Habs noch nie gesehen, dass es Lehrer an Gymnasien ohne Mag. gibt.

S3amlexma


Ah, ok. Habt ihr im Studium auch praktische Phasen? Oder gehts direkt nach Abschluss an die Schule?

Regelstudienzeit für Realschule ist bei uns 7 Semester (Europalehramt 8), Grund-/Hauptschule 6 Semester (EuLa 7) und Gymnasium glaub 10.

aYgen4t00


@salema Erkundige dich am besten beim Landeschulrat des von dir favourisierten Bundeslandes; sofern du überhaupt schon eines ins Auge gefasst hast, wie das so mit einer Gleichstellung ist. Bin kein angenhender Lehrer aber Sternchen09 hat sicher recht, was das Gymansium betrifft. Bei den BHS könnte das aber anders sein. Bin HAK gegangen (Handelsakademie) und hat es eine Lehrerin gegeben, die nur den Grad Diplom Pädogogin hätte, was immer das sein mag. Aber auch in der HAK waren und sicher immer noch die Magister in der Überzahl. Also wie gesagt erkundige dich am besten rechzeitig bei den richtigen Stellen, dort kann man deine Fragen sicher am besten beanworten.

S$eAtzexn6


Ich trage mich auch mit dem Gedanken. Habe mich schon erkundigt und es ist durchaus möglich. Auch ein Arbeiten an öffentlichen österreichischen Schulen, es ist allerdings schwerer, da rein zu kommen. Privatschulen nehmen einen hingegen ganz gerne, sofern Schulart, Fächer und Noten in Ordnung sind.

s}unnxy_84


Samlema, hast du dich schon mit der Option auseinandergesetzt ob du verbeamtet werden möchtest? Weil soweit ich weiß, ist das dann im Ausland nicht möglich.

E|hemalieger 9Nutzer Z(#32573x1)


Na ja mit dem Master in Deutschland kannst du auch das Staastexamen beantragen, du hast hinterher also den identischen Abschluss ;-)

TOechnik~er_0x6


@ Samlema

Zwar ist der Faden hier etwas älter, doch ich wollte dir sagen, dass du in Österreich gute Chancen hättest. Ich war als Facharbeiter für zwei Monate drüben und merkte dass der Bildungsstand dort nicht so gut ist wie unserer. Wenn also deutsche Facharbeiten händeringend in Österreich gesucht werden, dann bestimmt auch Lehrer. Habe mir hin und wieder die Wochenzeitung dort gekauft und entsinne mich, dass in der Zeitung relativ viele Stellen für Lehrer standen, es gibt viele Privat-Schulen die qualifizierte Lehrer suchen.

Also schau einfach mal! Von dem Mentalität her nehmen sich die Schwaben und die Österreicher nicht viel! Vielleicht sind die Österreicher noch ein wenig engstirniger.

Mir als Küstenjunge hat es dort nicht so gefallen! *:)

MHessaSggio


[[http://www.zeit.de/2008/22/C-6-LehrerAustria]]

Vielleicht bist du sogar überqualifiziert?

MiessSaggxio


Techniker_06,

engstirniger

:°( :°( :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH