» »

Urlaubssperre, nun Termin Bewerbungsgespräch --> Krankschreiben?

u{ns*haMckxled


Ich würde zum Hausarzt gehen und sagen, dass es dir nicht gut geht und/oder du psychische Probleme hast und die Sache mit der Arbeit nicht mehr "packst". Oder du hast deine Tage und dir gehts so scheiße etc... .Wenn du deinen Arzt schon sehr gut kennst, dann kannst du ihm ja die wahre Geschichte erzählen. Der wird dich sicher krank schreiben.

BilueHO#ce?an25


Hallo zusammen,

danke für eure Antworten.

Ich hatte das Bewerbungsgespräch und ich glaube es sieht gut aus :-). Habe heute Bescheid bekommen, dass ich zum 1.1. anfangen kann.

Nachdem ich lange überlegt habe, wie ich den Tag freibekomme habe ich mich nun zu einer Notlüge entschieden. Ich habe früh meinen Chef angerufen und erzählt meine Schwester, welche in Stuttgart wohnt (naja, wohnt eigentlich ganz woanders ;-) )liegt mit einer heftigen Grippe im Bett und hat niemanden, der auf ihren 2 jährigen Sohn aufpasst. Hihi, ich soll nun bei meiner Schwester bleiben bis es ihr besser geht oder bis jemand gefunden ist, der auf den "Kleinen" aufpasst.

Hoffentlich liest mein Chef hier nicht mit, aber naja, habe ja nun was Neues ;-).

Viele Grüße!

Ich hoffe

EyinKajetz9chxen


Schöne Sache!

Ich hätte michschlicht und ergreifend krankschreiben lassen, glaube ich. Auch wenns nicht lupenrein ist. Mit allem anderen schießt man sich ja nur selbst ins Bein.

KWadh=idyxa


UNd wie verklickerst Du ihm, dass Du ein Bewerbungsgespräch hattest -Du musst ja bald die Kündigung weggeben, wenn Du zum 1.1. anfangen sollst...

dCummschUmarrerx74


":/ was gibt es da zu verklickern? die TE kündigt und gut ist.

N/a,n'danxa


Eben, da muß sie gar nichts mehr verklickern. Sie ist keinem Rechenschaft schuldig, muß auch nicht sagen ob, wann und wo sie eine neue Stelle hat, kündigt fristgerecht und Feierabend. Herzlichen Glückwunsch zur neuen Stelle, schön daß es so geklappt hat.

R_oMts/chopLf2


Hallo Blueocean, herzlichen Glückwunsch. Das ist ja toll, dass du die Stelle bekommen hast. :)^ Ich freue mich für dich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH