» »

Was tun mit Möbeln aus Nachlass?

T)ermina]tor198x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob es hier wirklich hergehört, aber ich weiß nicht wirklich weiter.

Meine Oma ist im vergangenen Jahr gestorben und hinterließ ihre heißgeliebten Chippendale-Möbel.

Bei ebay werden Möbel im Chippendale-Stil nur für kleines Geld und sicherlich auch unter ihrem eigentlichen Wert versteigert. Ich suche nach einem Möbelhaus oder ähnlichem, die den Wert der Möbel wissen und einen Käufer vermitteln.

Habt ihr Ideen an wen ich mich wenden könnte? Gibt es hier einen Möbelexperten, der mir Tipps für den Verkauf geben kann? Ich will die Möbel nicht einfach verscherbeln...das hätte meine Oma sicherlich nicht gewollt.

Hier die Links zu den Möbeln:

[[http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/m-meine-anzeige.html?adId=13164872]]

[[http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/m-meine-anzeige.html?adId=13164216]]

[[http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/m-meine-anzeige.html?adId=13163993]]

Antworten
m8ari7ka &sterxn


ich würd´s mal bei einem antiquitätenhändler probieren ;-)

HConigytau


Chippendale ist nun nicht mehr das, was sich Leute heute ins Wohnzimmer stellen. Es ist eben deshalb auch nichts mehr wert. Und wer wirklich Chippendale will, hat in der Regel das Geld, sich das neu zu kaufen.

Das ist eben so und nicht anders.

Mein Vater hat Münzen gesammelt, ein Heidengeld dafür ausgegeben. In der Hoffung, es würde im Wert steigen.

Das Themengebiet, was er sammelte, ist für heutige Menschen pillepalle. Ich war bei 7 Numismatikern, alles fachlich eingetragene Spezialisten. Ich kann die Sachen im Grunde einschmelzen lassen und mir den Metallwert auszahlen lassen.

Die Sammelleidenschaften haben sich geändert. Nachfrage regelt den Preis. Aber wenn keine Nachfrage da ist, ist das Ganze wertlos..... Chippendale ist out, Tatsache. Wenn Du meinst, das Zeugs sei so toll und wertvoll, stell es Dir doch selbst in die Bude...

Ach, dann lieber doch nicht? Aber für andere Menschen ist es dann gut genug? Und möglichst noch mit viel Cash?

:=o

m_abr.ikYa steOrxn


Und wer wirklich Chippendale will, hat in der Regel das Geld, sich das neu zu kaufen.

ich dachte immer, chippendale wären möbel, die vor über 200 jahren hergestellt wurden. wie bitte soll man sich die neu kaufen ":/ ;-D

stun(shinjexy


chippendale ist nicht sehr gefragt, ich glaube auch nicht das ein antiquitätenhändler viel dafür bezahlen würde, ich würde es bei ebay reinsetzen, wenn du glück hast findest du liebhaber die den preis hochdrücken......

T;er~minnat/or19x83


Wenn Du meinst, das Zeugs sei so toll und wertvoll, stell es Dir doch selbst in die Bude...

Ich habe mir neue Möbel gekauft und benötige keine mehr. Die Chippendale-Möbel passen aber auch nicht zu meinem Wohnstil.

Aber für andere Menschen ist es dann gut genug?

Die Möbel sind absolut gepflegt und kratzerfrei. Ja, sie sind gut genug für andere Menschen, die diesen Möbelstil bevorzugen bzw. schön finden.

Und möglichst noch mit viel Cash?

Nein, ich habe genug Geld. Mir geht es nicht ums Geld beim Verkauf, sondern um den Respekt im Umfgang mit den Möbeln. So komisch das auch klingen mag, möchte ich die Möbel in guten Händen wissen. Wer viel dafür bezahlt, wird die Möbel gut behandeln.

H5onisgxtau


Chippendale-Stil kann man für sehr viel Geld auch neu kaufen.

Eine Freundin von mir hat sich mal so ein Schlafzimmer gekauft. Sie hat dafür 50000 DM hingeblättert.

Ich habe toll geheuchelt, als ich es gesehen habe. Und sie schläft noch immer drin.... War ja so teuer, das kann man nun nicht dauernd wechseln :=o

Ich finde es einfach nur schrecklich.

H)oningtaxu


Ich habe mir neue Möbel gekauft und benötige keine mehr. Die Chippendale-Möbel passen aber auch nicht zu meinem Wohnstil.

So wird es anderen Menschen auch gehen.

HXoWotexn


Bei Ebay gib's etwa 1500-2000 Chippendale-Artikel zu erwerben. Da wird es schon happig sein sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen.

mlarika Rsterxn


hab jetzt mal aus interesse gegoogelt und festgestellt, dass ich chippendale mag

das ist meine couch

[[http://www.my-hammer.de/download.php?name=c30d3d81f0542714005716393b90a48f6191bcb5]]

ist natürlich nicht "original", hab ich geschenkt gekriegt und meine hat kein blüchenmuster, sondern punkte.

original würde ich aber natürlich auch nehmen.

auch diese korbflechtsachen

[[http://www.hollywood-shop-center.de/bilderverkauf/1682%20klein%2005%20Wohnzimmerschrank%20Chippendale]]

find ich toll x:)

und auch sonst ist da einiges bei, was ich ganz cool finde.

ich glaub also nicht, dass es sooo chancenlos ist, dass die dinger die nächsten jahre wieder in werden (retrowelle und so). im moment hat das halt noch etwas sehr oma-mäßiges aber wenn ich schon anfange, mir das zuzutrauen, mir so etwas in die wohnung zu stellen (und es ja auch tatsächlich tue) – warum dann nicht auch andere.

ansonsten: wenn du in westdeutschland zufällig in meiner stast wohnst – ich würd die sachen nehmen. geld hab ich keins, aber respekt jede menge ;-D

7L7ergrxeis


Zuerst mal in den Kleinanzeigen deiner Tageszeitungen..

sGunsdhi{ney


geld hab ich keins, aber respekt jede menge ;-D

hier wär doch jemand der deine möbel würdigen würde :)^ ;-)

mGari_ka spt*ern


ich kann übrigens leider die fotos nicht anschaun. liegt das an mir oder an den links?

T ermoinatorx1983


eigentlich kann man die Fotos sehen. Kann ja sein, dass die Seite momentan überlastet ist, weil nun alle die Links anschauen ;-D

sjunshJinxey


nö da müsste man sich registrieren.......

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH