» »

Schwerer Rollerunfall, Arm gebrochen etc.

UArmel<810


Handystrahlung ist vom gleichem Typ wie Röntgenstrahlung. Beides sind Elektromagnetische Wellen, nur das Röntgenstrahlung um einiges kurzwelliger ist und damit viel mehr Energie hat. Lass dir von denen hier nicht einreden es wäre ungefährlich. Das kommt dabei allerdings immer drauf an wie geröngt wird. Ein Bild ist nicht sehr Strahlungsintensiv und auch nicht so schädlich, wenns am Fuß passiert. Am Kopf ist das schon eine ganz andere Sache. Je mehr Zellen von der Strahlung durchdrungen werden desto eher kann ein Defekt und somit eine Tumorgefahr auftreten. Jeder der hier sagt "Röntgen ist vollkommen ok" und gleichzeitig gegen Atomkraft ist, sollte sich da mal Gedanken drüber machen. Neben einem Atomkraftwerk wohnen ist weniger schädlich als sich einmalig einer CT zu unterziehen. Und ca 10 normale Aufnahmen würden die natürliche Strahlenbelastung schon um 50% anheben in einem Jahr.

Mzrs.Pudschel


Warum bespricht man sich heutzutage nicht mit den behandelnden Arzt, sondern befragt lieber ein " Laien" forum oder google ?

SWm8illJi2


Lass dir von denen hier nicht einreden es wäre ungefährlich.

Hä? Urmel, das habe ich doch gar nicht gesagt. Ich habe gesagt, dass ich es nicht weiß.

@ Mrs.Puschel

Ja, das frage ich mich auch. Hätte halt gleich den Arzt gefragt.

@ Repear:

Wenn es dir so viele Sorgen bereitet, dann ruf' doch einfach bei dem Arzt an und frag' nach. Und andererseits: Auch wenn es gefährlich/ungefährlich war, jetzt ist es schon passiert.

U}rmelh810


War nicht auf dich bezogen Smilli2. Hier im Faden wurde das nur schon häufiger erwähnt.

Jyulexy


Man muss doch immer alles an Schmuck/Brille etc ablegen, wie kommst du dazu, dein Handy mitzunehmen?

Quatsch, man muss nur alles Metallische in der zu untersuchenden Region ablegen, alles andere ist ein Irrglaube (was vor allem "angelernte" Kräfte in Röntgenabteilungen manchmal nicht wissen. Ja, leider hat nicht jeder, der röntgt, eine entsprechende Ausbildung, obwohl eigentlich zumindest ein Röntgenschein Pflicht ist. Aber die Realität sieht anders aus.)

Alles an Metall ablegen muss man nur im MRT, da das Magnetfeld alles Magnetische anzieht, und das gefährlich werden kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH