» »

Krankgeschrieben

m;au3x00 hat die Diskussion gestartet


hallo folgendes problem ..

bin bis zum 2.jan.11 krankgeschrieben..kann man am 31.12.10 auf eine private silvesterparty gehen?

lg

Antworten
FclameM79


kann man, aber ob man es solllte, ist die andere Frage.

Kommt halt auch drauf an, wie es dir geht.

cxhi


Grundsätzlich darfst du während der Zeit, für die die AU gilt, nicht an Aktivitäten teilnehmen, die nicht fördernd für die Gesundheit oder nicht unbedingt nötig sind. Sprich, auch wenn du krank bist, darfst du einkaufen gehen. Wenn du Rückenschmerzen hast, darfst du schwimmen gehen; bist du wegen Depressionen krank geschrieben, darfst du auch unter Leute gehen, etc etc.

WjolfsQkixn85


kann man am 31.12.10 auf eine private silvesterparty gehen?

Kommt darauf an, warum du krank geschrieben bist und was es für eine Party ist. Du darfst alles machen, was sich nicht negativ auf die Genesung auswirkt. Also mit einem gebrochenen Arm darf man ruhig ins Kino gehen, mit einem Hörsturz aber nicht in die Disco, nur als Beispiele.

m+au3X00


ja..mir gehts es besser... .also wen mich keiner sieht ist das alles ok?mit der feier?

cGhi


Wenns dir besser geht, kannst du ja auch wieder arbeiten?

S'unfljowter_73


Es hängt letztlich von der Erkrankung ab. Man sollte nichts machen, was die Heilung gefährdet.

Ich war kürzlich 2 Wochen krankgeschrieben wg. Schleudertrauma nach Unfall, bin aber trotzdem bspw. auf den Weihnachtsmarkt gegangen. Ich hätte keine 8-10 Stunden Arbeitstag durchgehalten, aber 1-3 Stunden Stadt, Spaziergang etc. gingen. Ebenso bin ich nach Knie-OP's zu privaten Parties gegangen. Konnte da ja auch mit Bein hoch sitzen.

Mit einer Erkältung/Grippe würde ich zu Hause bleiben.

W0olfskxin85


also wen mich keiner sieht ist das alles ok?mit der feier?

Äh, ja das ist Ansichts- bzw. Einstellungssache. Eigentlich sollte es nicht darum gehen, ob du gesehen wirst oder nicht, sondern ob die Party deinem Gesundheitszustand zuträglich ist oder nicht.

W@o&lfskind8o5


Oder anders gesagt: Wenn du dich ohne schlechtes Wissen dort sehen lassen kannst, weil die Krankheit eben keine Bettruhe erfordert, dann ist es (rechtlich gesehen) ok. Alles andere ist eine eher moralische Frage.

m7au3A00


Hatte nur eine mandelentz. un das wochenende hatte ich so oder so frei...der hab den arzt verpeilt ihm das mit zu teilen das der mich nur bis zum 31. kranschreiben soll..

F+lamZe79


Hättest du Silvester oder Neujahr arbeiten müssen? Dann würd ich nicht zur party gehen...wer weiß- wer dich sieht- die Welt ist klein.

Und ich wäre auch "sauer" wenn ich deine Kollegin wäre und arbeiten müsste und du bist AU und auf ner Party.

(Beinbruch oä ist nat. was anderes...da ist es ja offensichtlich, dass du "krank" bist)

F/lam\e79


oh zeitgleich geschrieben....naja ..ich würde wahrscheinlich nur zur Party gehen,wenn es ausgeschlossen ist, dass mich ein Kollege sieht.

m!au3x00


Das is ne private partyy mit keinen arbeitskollgen hatte so oder so das we frei..

D;afGeEna


ich war auch mal mit ner Mandelentzündung krank gewesen, bin nach dem Arzt besuch direkt in die Apoteke und in den einkaufsladen nebenan gegangen, hatte zu dem Zeitpunkt noch bei meinen Eltern gewohnt. Wie gesagt, im Laden traf ich unverhofft auf eine Arbeitskollegin die an dem Tag frei hatte. Sie hat dann auf der Arbeit erzählt das sie mich gesehen habe. Wie ich wieder zur Arbeit kam, gab es deswegen mit der Chefin einen riesen Krach deswegen. Das fand ich garnicht toll, da sie behauptet habe, ich hätte "Urlaub auf gelben Schein gemacht"

Es ist zwar schon einige Jahre her, aber seitdem bin ich vorsichtig geworden wenn ich krankgeschrieben bin.

Kannst du die Party nicht vielleicht zu dir verlagern?

KEadJhidxya


Party zu Dir verlagern halt ich für ne schlechte Idee, wenns Dir zuviel ist, kannst Du nicht weg von der Party ;-)

Wennes schonn darum geht, dass Kollegen das nicht sehen sollen, wäre die nächste Frage ob Du in SocialNetworks wie facebook, studivz, etc bist.

Da ist so ne Partybesuch ganz schnell rum ;-) "Fotografie"-"Internet"-"Social-Networks" bringen alles was Du tust, zu Deinen Kollegen, egal ob die dabei sind oder nicht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH