» »

Ab welchem Alter sollte man fremde Leute siezen?

EShemaligher N\utzter x(#15)


PS:

Oh jee....ausgeschrieben sieht das ja echt alt aus.... :-o :-o ":/ :=o ;-D ;-D

m(aka tha1x81


Ab 16 Jahren. Ist ja auch so, dass man als Lehrer ab Klasse 10 fragt, ob die Schüler lieber geduzt oder gesiezt werden möchten.

L(ipanN-Jilxl


Tröste dich, Isabell... es kommt sehr bald die Zeit, in der 43 sich noch recht jung anhört.

Spätestens, wenn du 47 durch bist und auf die Fünfzig zugehst :=o 8-) 8-) .

M6ae82


Ich weiß noch, wie blöd ich das fand, als die Freunde meiner Eltern mich irgendwann gefragt haben: "Darf ich noch "du" sagen?" Natürlich durften sie!

Eine Freundin meiner Mutter hat angefangen, mich zu siezen, als ich geheiratet hatte. So richtig mit "Frau Mae" :-o . Ich glaubte zuerst an einen Scherz, aber sie hat nicht mehr damit aufgehört. Allerdings sehe ich die Frau auch nur selten, dann ist es nicht so schlimm ;-D .

Fazit: Die Freunde meiner Kinder (inzwischen sind die beiden Großen erwachsen, also auch ihre Freunde) duze ich weiterhin. Andere junge Erwachsene werden selbstverständlich gesiezt.

maalaAgenxa


Kürzlich war ich in der Pfarrgemeinde, wo ich aufgewachsen bin. Als mich der Pfarrer nach dem Gottesdienst sah, sagte er ganz spontan DU zu mir, und ich SIE zu ihm, weil er schliesslich schon immer älter war.. und natürlich DER Pfarrer. Das fand ich voll daneben, bin doch immerhin 43...

Aber unter Musikern sagen sich alle DU, da ist es klar. Ich denke, es muss einfach immer gegenseitig sein, sobald jemand 16 geworden ist, es sei denn, er wünsche ausdrücklich, geduzt zu werden

E-hemaligeur Nu"tzer (#28p754x6)


Ich sieze fremde Leute grundsätzlich.

Wenn ich ältere Schüler (geschätzt auf Oberstufe) auf der Straße nach der Uhrzeit fragen will und die laufen nicht egrade kichernd durch die Gegend, sieze ich die auch.

Ich kenne die ja nicht.

Außerdem ist das auf jeden Fall ein Alter, wo man sich höchstens wundert oder wahrscheinlich freut, wenn man gesiezt wird ;-) wenn das Gör erst 16 Jahre war, wird aber auf um die 18 geschätzt, freut die sich doch

p7rettyVinrexd


Ich sieze alles was nicht mehr nach Kind ausschaut und erwarte das auch von anderen.

"Du Trottel" ist leichter gesagt als "Sie Trottel". ;-)

E#hemalig er NvutZze>r (#15)


malagena

Kürzlich war ich in der Pfarrgemeinde, wo ich aufgewachsen bin. Als mich der Pfarrer nach dem Gottesdienst sah, sagte er ganz spontan DU zu mir, und ich SIE zu ihm, weil er schliesslich schon immer älter war.. und natürlich DER Pfarrer. Das fand ich voll daneben, bin doch immerhin 43...

Also ich gehe davon aus, dass er Dich schon als Kind gekannt hat? Und dass er Dich zuerst mit "Du" angesprochen hat und Du ihn dann erst gesiezt hast?

Dann finde ich es überhaupt nicht daneben, sondern eben bezeichnend als Weiterführung Eurer damaligen Beziehung.

E2rd6beewr-En-gel


Ich "Sieze" grundsätzlich alle fremden Menschen, solange sie älter als 14/15 aussehen.

So mach ich das auch. Besonders wenn man sich nicht privat trifft sondern eher geschäftlich oder Fremde. Die meisten Leute fühlen sich eher auf den Schlips getreten, wenn man sie dutzt, als wenn man sie unberechtigterweise siezt. Ich höre dann lieber nachträglich, dass Du ok ist, als mir sagen zu lassen, dass mir mein gegenüber das Du nicht angeboten hat.

L$u_dix84


Ab 14 siezt man.

Mit 14 wird aus dem Mädchen ein Fräulein – auch wenn man das heute nicht mehr sagt ;-D

sHchnec[kev1985


:-o

Ich "Sieze" grundsätzlich alle fremden Menschen, solange sie älter als 14/15 aussehen.

Kann ich mal fragen, ob ihr das überall und immer macht, oder in bestimmten Situationen nicht? Bei uns auf der Uni duzen sich alle Studenten (18-60) untereinander, höchstens Leute 60+ werden gesiezt.

w;h,i:teb ma4gixc


Ich muss sagen, mich nervt das geduze überall.

Ich bin 31 und werde ständig geduzt.

selber wildfremde Menschen die lediglich meine eltern kennen, duzen mich.

Ich HASSE das. ich sieze alle die ich nicht kenne, wenn sie älter als 16 aussehen. Ist für mich ein zeichen von respekt.

Im Geschäft, selbst im restaurant wird man geduzt. Muss das wirklich sein? Ich finde nicht. :(v :|N

Manchmal möchte man vieleicht auch nicht geduzt werden. ich hab eine Kollegen der echt aufdringlich wurde und in Mails "Hi Schatzi" und so geschrieben hat, obwohl ich ihn immer gesiezt habe und auch sonst nichtsgemacht hab, was so ein Verhalten rechtfertigt.

Azubis werden grundsätzlich gesiezt.

t%he s1haRdowgxirl


Im Geschäft, selbst im restaurant wird man geduzt. Muss das wirklich sein? Ich finde nicht. :(v :|N

Also ich finde es meist besser, in Restaurants und Geschäften geduzt zu werden.

Meiner Meinung nach ist zum Beispiel englisch viel besser – alle werden "you" genannt ;-D

EyquilHize:r


Ich für meinen Teil sieze die Leute ab 16. Da ich das Alter aber oft nicht genau einschätzen kann, sieze ich grundsätzlich. Vorsichtshalber. Auch wenn sich im nachhinein herausstellt dass mir mein gegenüber erst 15 ist. Es sei denn die Person sieht definitiv noch so jung aus, dass ich sie getrost duzen kann. Ich finde dass siezen etwas mit Respekt und Anstand zutun hat. Dass sollte man auch jungen Mneschen gegenüber haben und nicht erst wenn sie in ehren ergraut sind.

In diesem Forum und in Foren allgemein scheinen diesbezüglich jedoch vollkommen andere Regeln zu gelten. Bis auf einige ganz wenige Ausnahmen. Eine Ausnahme gibt es aber sicher: Doc Schüller! Er siezt alle und jeden hier.

L9udxi84


Kann ich mal fragen, ob ihr das überall und immer macht, oder in bestimmten Situationen nicht? Bei uns auf der Uni duzen sich alle Studenten (18-60) untereinander, höchstens Leute 60+ werden gesiezt

Ihr habt Komilitonen über 60? :-o

Es gibt natürlich Geschäfte, die so hip sind, daß sie den Kunden duzen :-p

Als ich z.B. bei Lush war, um etwas für meine Süße zu kaufen, war ich schon etwas verwundert, daß mir die Verkäuferin versicherte "das kannst Du echt super zum duschen verwenden". Auch in Kneipen oder "jungen" Restaurants wird man geduzt – aber ich lebe in einer Stadt, die bekannt ist für die Kombination: "Du, Herr Müller" ;-)

Wenn ich im Restaurant oder im Geschäft geduzt werde, duze ich selbstverständlich zurück.

Meiner Meinung nach ist zum Beispiel englisch viel besser – alle werden "you" genannt

Meiner Meinung nach nicht – ich finde eine solche Unterscheidung zwischen Sie und Du erheblich besser, um z.B. die Beziehung zu einer Person klar abzugrenzen, geschäftlichen Kontext von privatem zu trennen usw.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH