» »

Noten für Hauptschulabschluß erforderlich

e*ineri_von_<vielxen


Also eine 5 darf man doch auf jeder Schule in einem Fach haben. Sogar im Abi kannst du in einem Fach locker ein Mangelhaft haben. Das ist kein Problem, versetzungstechnisch (abgesehen davon, dass es keine reife Leistung ist :=o )

Bei zwei Fünfen kommts drauf an: Manchmal kann man eine ausgleichen, in anderen Schulformen geht das nicht. Auch bei einer 6 ist nicht automatisch Schluss, wenn man eine 1 woanders hat.

eHiner_vcon6_viexlen


Wenn man allerdings davon absieht, was ein Hauptschulabschluss heute noch wert ist und dann eine 5 in einem Fach draufkommt, kann ich mir schwer vorstellen, dass man damit toll ankommt in der Arbeitwelt.

Dann hat man zwar den Abschluss, aber so schnell sicher keinen Job.

l[e stang rxeal


[[http://rgs-altenahr.bildung-rp.de/fileadmin/user_upload/Start/Eltern/Versetzungsordnung.pdf]]

Versetzung in der Hauptschule

(1) Ein Schüler soll grundsätzlich im Klassenverband aufsteigen.

(2) Ein Schüler wird nicht versetzt, wenn die Noten

1. in Deutsch und Mathematik oder

2. in mehr als drei Fächern

unter ,,ausreichend" liegen. Ein Ausgleich ist in diesen Fällen nicht möglich.

(3) Liegen die Noten in drei Fächern unter ,,ausreichend", wird ein Schüler versetzt, wenn er eine Note ausgleichen kann. Ist eines dieser Fächer Deutsch oder Mathematik, muß dieses Fach ausgeglichen werden. Es kann nur durch Noten im jeweils anderen Fach, in Arbeitslehre oder Englisch ausgeglichen werden.

(4) Für den Ausgleich gilt:

Die Note ,,ungenügend" kann durch die Note ,,sehr gut", die Note ,,mangelhaft" durch die Note mindestens ,,gut" in einem anderen Fach ausgeglichen werden. An die Stelle der Note ,,sehr gut" können zwei Noten ,,gut", und an die Stelle der Note ,,gut" zwei Noten ,,befriedigend" in anderen Fächern treten. Die Note ,,ungenügend" muß vor der Note ,,mangelhaft" ausgeglichen werden.

7%7ergrxeis


erstmal nen schönen Dank an Alle

Er hat ja jetzt seinen Lehrvertrag ich hoffe nur es kommt nix zwischen ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH