» »

Welche Hygieneprodukte braucht man eigentlich wirklich?

d/ummsuchmargrer74


2. halten kaum 3 Wochen

ähh, wie stark stinkst du denn? ]:D

lke s;ang2 2reaxl


Nicht stark... Aber ich mach nicht nur mal kurz nen Sprüher hin, sondern da muss eben schon mal 5 sec pro Arm gesprüht werden. Ich hab keine Ahnung, wie lange ne Dose bei täglichem Gebrauch halten würde, ich benutz die eben nicht. Aber ein Roller hält 8 Wochen, das hält ne Dose nie im Leben aus.

Y.MG


Also bei mir hält so ne Dose mal locker zwei Monate...

Ich persönlich sprüh allerdings auch immer nur recht kurz.

Im normalen Alltag schwitze ich allerdings auch nicht soo dermasen viel, und da ich täglich Dusche stinkt es dann auch nicht, wenn ich doch mal schwitze. Und Deo über schweiß ist so mit das ekeligste für mich, was es gibt. Dann lieber nach dem Training "leicht müffelnd" heim und unter die Dusche, als ne halbe Dose Deo drauf...

Anrkajscha


Hm... wirklich brauchen tut man wohl nicht viel an Hygieneartikeln. Allerdings gaugelt ja einem die Werbung schon vor, dass man unbedingt die neueste Bodylotion und das noch bessere Rasiergel braucht... ":/

Ich bin mittlerweile dazu übergegangen meinen Kosmetikschrank möglichst puristisch zu gestalten, da ich gemerkt hab, dass es meiner Haut gut tut. Zu finden sind bei mir : Zahnpasta, handgemachte Seife (nutz ich für Gesicht, Körper und Haare), Deoroller (hält mE länger) und Öl als Cremeersatz.

Ich würde jedoch lügen, wenn ich euch Duschgel verschweige, dass ich ab und an einfach gerne benutze, weils so lecker riecht. ;-)

dTummscNhamaxrrer74


Aber ich mach nicht nur mal kurz nen Sprüher hin, sondern da muss eben schon mal 5 sec pro Arm gesprüht werden.

wozu das? da erstickt man ja schon im badezimmer ":/

l:e sUange _reaxl


Weil es bei mir eben nicht genug wirkt, wenn es nur kurz gesprüht wird.

Ich schrieb ja vorne auch:

Sprühdeos haben für mich folgende negative Eigenschaften

M>ollGieVnucxhen


Aber ich mach nicht nur mal kurz nen Sprüher hin, sondern da muss eben schon mal 5 sec pro Arm gesprüht werden.

Mein Mann sprüht noch länger und wenn ich hinterher ins Bad muss kann ich nicht atmen...

@ Arkascha

und Öl als Cremeersatz

Auch für's Gesicht??

d:ummsc2hmarr%er74


also stinkst du doch stark :-p

also für mich ergibt sich durch längeres sprühen keine steigerung der wirkung mehr, deshalb fragte ich @:)

l.e sangq real


Kurz sprühen = minimale Abdeckung der Achselfläche

Lang sprühen = gesamte Fläche einsprühen

Vtolva


Dieser ganze Quatsch.. :-( Schon 13-Jährige sind davon überzeugt, sie brauchen unbedingt Deospray und mit Chemiekalien verseuchte Cremes von Bébé und Co. weil sie ja eine Mischhaut haben und das die perfekte Pflege ist.! Sie müssen sich auch jeden morgen nach dem Duschen mit irgendeinem Gut-riechenden-Chemie-Duschgel für 7 Euro von Douglas eincremen mit noch mehr Kacke. Dann in der Schule Labello und Handcreme, außerdem Kaugummi kauen und Cola Light trinken mit gefährlichem extrem ungesunden Aspartam, damit sie nicht fett werden, und weil die Werbung so toll ist. Durch die Medien entfernen wir Menschen uns immer mehr von uns selbst... :-( :(v

PKeinmlichcPeinlic<hx87


Zahncreme

Deo

Duschgel

Shampoo

ab und zu mal Körpercreme, aber auf die könnte ich verzichten.

Das sind meine nötigsten Artikel und die brauch ich auch.

Alles andere ist ein nettes Extra...

Zumindest denke ich jetzt mal, dass ich nichts vergessen habe.

Und ich finde, die Frage ob Klopapier oder nicht, sollte sich nicht stellen. Genauso wie Zahnbürste, Haarbürste und sowas. :-X

MRoll%iefnchexn


@ Volva

Also ich habe mit 15 angefangen nach Schweiß zu stinken und deshalb habe ich angefangen, Deo zu benutzen. Nicht weil irgendeine Werbung mir verklickert hätte, dass ich das tun muss. Bin nicht sehr werbeempfänglich. Genauso mit Bodylotion. Habe ich angefangen weil es Ekzeme und rieselige Haut gab. Ich benutz nichts was nicht wirklich sein muss.

VYolCvxa


@ Mollienchen

Das sind zum Beispiel die Ausnahmen, von denen der TE gesprochen hat.

Das versteh icha uch gut. Ich benutze auch Deo, jedoch kein Sprühdeo, sonder nur einen Roller nach dem Duschen. Ich habe eine seehr schöne Haut bekommen dadurch, dass ich angefangen habe, ab und zu Joghurt zu essen. :) ;-D

L{ujzindxe_76


Deo

Duschgel

Klopapier

Zahnpasta

Zahnbürste

Shampoo

Pflegespülung

Creme

Waschmaschine :-)

kLathZariVna-dioe-grKoße


Shampoo, Spülung, Duschzeugs. Bei Shampoo und Spülung muss es was spezielles sein, da hab ich lange rumprobiert und hab jetzt was, was meinen Haaren gut bekommt, also bleib ich dabei. Duschzeug kann ruhig irgendeins sein.

Rasieren mach ich meist in der Wanne mit dem Schaum vom Shampoo, Rasierschaum muss also auch nicht zwingend sein.

Deo ja bitte, auch für die Arbeit und so.

Lippenzeug nur im Winter, wenn die Lippen es wirklich brauchen, da hab ich so eine Kinder-Popo-Fettcreme, die ist super ;-D

Handcreme benutze ich, wenn es nötig ist, was bei mir recht oft der Fall ist, weil sehr trockene Haut kombiniert mit viel Wasser, Spülmittel, Gummihandschuhen und Desinfektionsmittel.

Entsprechend auch je nach Bedarf Creme für den Rest des Körpers, vor allem im Winter, eben weil sehr trockene Haut, vor allem an den Beinen.

Sowohl mein Mann als auch mein Exfreund benutzen übrigens durchaus auch Handcreme, mein Mann benutzt fast mehr Kosmetik als ich... Ist also nicht nur ein Frauenphänomen ;-)

Kopfschmerztabletten nehm ich vor allem während der Arbeit, wenn es halt einfach nicht anders geht oder wenn ich morgens schon absehe, dass das bis abends Migräne wird und ich es oft noch abwenden kann, wenn ich es rechtzeitig bekämpfe.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH