» »

Welche Hygieneprodukte braucht man eigentlich wirklich?

d9ummsc#hmarrexr74


Zahnpasta teilen wir

zahnbürste anscheinend auch ;-)

O rangeCVa4nyon


Pfff ich glaube ich bin ein Hygieneartikeljunkie wenn ich so in mein Badezimmer sehe....

- Zahnbürste

- Zahnpasta

- Mundspülung

- Rasiergel + Wegwerfrasierer

- Duschgel und Bodylotions in zigfacher Ausführung

- Deospray

- Gesichtscreme 2x

- Feuchtes Toilettenpapier (ohne dem geht garnichts...ist auch unterwegs immer mit ;-D )

- Haaarshampoo &-kur

- Parfume

- Wimperntusche

- Gesichtspuder

- Bebe Perlglanz Lippenpflege

Das war´s ;-D

e^inFMarsc


Also ich find das ja auch interessant. Ich habe:

Nassrasierer

Rasiergel (gibt's auch für 1,39)

Duschgel Nivea, wechselt aber

Shampoo, wechselt auch

Flüssigseife für die Hände

Haargel

Mundspülung (Zahnbürste und Zahnpasta versteht sich von selbst)

Sprühdeo ohne Geruch (Hidrofugal, übrigens mit Aluminium)

Bodylotion von Vaseline, die es hier nicht gibt. Bring ich mir immer aus dem Ausland mit

Ich kann nicht sagen, dass ich das jetzt übertrieben finde.

S6chehWezerxade


Das war jetzt ja nicht so schwer, oder stellst du sich einfach nur so blöd?

Volva

Sorry, auf dem Niveau unterhalte ich mich nicht.

Wenn ich frisch gewaschen bin brauch ich normalerweise kein Deo. Ich nehm das eigentlich eher für unterwegs und da kann man sich im normalfall schlecht waschen. Deswegen auch nur Spray!

Aber Deo benutzt man doch, damit man nicht schwitzt bzw. nach Schweiß riecht, und nicht erst, wenn man schon anfängt zu schwitzen?! So zumindest mach ich es.

t,he sh9adoXwgirxl


Aber Deo benutzt man doch, damit man nicht schwitzt bzw. nach Schweiß riecht, und nicht erst, wenn man schon anfängt zu schwitzen?! So zumindest mach ich es.

Also ich benutze auch zwischendurch schon mal Deo, wenn ich mich nicht mehr "sauber" fühle, aber nicht duschen kann.

SSchehDezeeNradWe


Aber doch auch direkt nach dem Waschen, oder nicht?

LiuzinBde_7x6


Also ich benutze auch zwischendurch schon mal Deo, wenn ich mich nicht mehr "sauber" fühle, aber nicht duschen kann.

Mach ich auch so, hab in der Arbeit immer ein Deo im Schrank, für Notfälle oder eben bei viel Stress wird doch mal gesprüht, so als Pusher ;-)

mpoonnxight


Was ich habe? *In den Schrank schau*

*Deospray

*Bodylotion (warum auch immer, creme mich alle Schaltjahre mal ein ":/ )

*Duschgel

*Shampoo

*Spülung

*Haarkur

*Einwegrasierer

*Lippenpflegestift

*Gesichtscreme

*Zahnpasta

*Mundwasser

*Zahnseide

*Handcreme

_____________________________________________________

Fertig ;-D ;-D

BYostonb?rown$ie


Wer hat denn heutzutage keine Zahnbürste und Zahnpasta?? Das ist wirklich ekelhaft. Leider putzt sich der Vater von meinem Freund z.B. nie Abends die Zähne. Aber er hat sowieso schon fast keine eigenen Zähne mehr, wen wunderts

Ich als Frau habe auch manchmal eher trockene Haut benutze aber nur Shampoo, manchmal eine Haarspülung, Seife und ab und zu benutze ich Duschgel.

Wenn ich wirklich sehr trockene Hände habe (meistens im Winter oder bei ungewohntem Leitungswasser) benutze ich eine Feuchtigkeitscreme (2x im Jahr)

Ich bin glaube ich die erste hier die keinen Deo besitzt ;-)

Einen Deo habe ich noch nie gebraucht, wenn ich stark geschwitzt habe (nur nach dem Sport) gehe ich duschen ansonsten stinke ich nicht mehr als mit Deo und auch mein Umfeld riecht da nichts. Vielleicht habe ich auch Glück und schwitze kaum.

FMidil R^alglala


Mir fällt das sofort auf, vielleicht weil ich kein Wasserfreund bin.

und das in nem hygienefaden *müffel*. ach so, nee, gibt ja jetzt 96h-deos

Ich meinte Wassertrinkfreund, mensch %:|

I"cecu>be90


- Tampons ;-)

- Zahnbürste

- Zahnpasta

- Rasiergel + Wegwerfrasierer

- Deoroller (selten)

- Shampoo

- Die blaue Niveacreme für die Lippen

SHi*nexad


zahnbürste anscheinend auch

Neenee, hab das jetzt nur nicht als Hygieneartikel gesehen..genauso wenig wie Haarbürsten ;-)

m.oonGnixght


Deo ist bei mir leider ein Muss... schwitze stark egal ob Sommer oder Winter %:|

Klar, Zahnbürste hab ich noch vergessen ;-D ;-D

Mnol]lien{chxen


LeniKrueger

Ich weiß ja nicht wie alt Du bist aber als ich 20 war brauchte ich auch keine Körperlotion, nichtmal eine Creme fürs Gesicht. Hat sich im Laufe der Zeit leider geändert.

Ja, ich bin erst 16, hoffe aber, dass meine Haut noch möglichst lange so schön bleibt wie sie ist.

Ich drück Dir die Daumen. ;-)

Arkascha

Ich benutz das Öl als Cremeersatz hauptsächlich im Gesicht.

Ich weiß ja nicht was für'n Öl das ist, aber wenn ich das machen würde, würden die Pickel nur so spießen… %:|

Schehezerade

und es mir peinlich war, wenn die Schamhaare aus dem Badeanzug rausgeguckt haben. Dafür brauchte es echt keiner pornografischen Früherziehung!

Für mich auch nicht. Spätestens wenn man es bei einer anderen Frau gesehen hat und einem dadurch bewusst wurde, das hab ich ja auch, war klar, der Kram muss weg.

dummschmarrer74

ach so, nee, gibt ja jetzt 96h-deos

Ach, auch schon? Ich dachte sie wären erst bei 72 Stunden angelangt und da habe ich mich schon gefragt, für wen ist das sinnvoll?

t!he sha#dow&girl


Aber doch auch direkt nach dem Waschen, oder nicht?

Mal so, mal so. Vorhin habe ich zum Beispiel nach dem Duschen kein Deo benutzt – war ja sauber und rieche toll nach Duschgel ;-)

Was ich allerdings nach dem Duschen alle paar Tage nutze, ist allerdings ALCL-Mischung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH