» »

Suche Arzt für Zeugnis für Sportbootsschein.

M`irro#rs-Exdge hat die Diskussion gestartet


Ich bin kurz vorm austicken.

Telefoniere seit tagen nur noch rum und komme auf keinen grünen Zweig.

Ich suche nen Arzt der mir mein Ärztliches Zeugnis für Sportbootführerschein machen kann.

Dazu gehört: Sehtest, Hörtest, und allgemeine untersuchung auf Tauglichkeit.

Mein Hausarzt verlang nur für die Untersuchung fast 100€ und hat gemeint Seh und Hörtest muss ich woanders machen und zusätzlich zahlen.

Hab diverse Ärzte und Sportmediziner angerufen "ne sowas machen wir nich". Krankenhaus macht sowas auch nich -.-

der Arzt wo es mein Bekannter gemacht hat (50€) hat natürlich den ganzen Monat Urlaub :(

Brauch das ding bis Samstag weil ich nächste Woche Prüfung hab!

Habt ihr ne Adresse für mich an die ich mich wenden kann?

Kann ja wohl nich so schwer sein die 3 sachen da zu machen für um die 50€ rum oder?^^

Antworten
m?ar:ipEoxsa


Brauch das ding bis Samstag weil ich nächste Woche Prüfung hab!

Und das weißt Du erst seit heute?

100 € finde ich nicht zu viel für die Untersuchungen, das müßte beim Sportbootführerschein doch drin sein. ;-)

M}irr8orts-Edxge


nein ich weiß es nicht erst seit heute.......

ich hab halt wenig Zeit und Arbeite Schicht, muss das irgendwie an meinen freien tagen machen.

Irgendwie sagt mir aber fast jeder der auch so nen Schein hat das er viel weniger bezahlt (sind nicht allzuviele) teilweise sogar nur 20€. Aber die wollen ihren Arzt nicht rausrücken.

Naja wenns halt nich klappt muss ich die prüfung wann anders machen, aber ich seh nich ein da über 100€ zu zahlen (weil mein hausarzt ja 100€ für eine sache wollte, seh und hörtest käm ja noch dazu) wenns auch günstiger geht.

BDodhrdan


den sehtest kannst du (evtl kostenfrei) beim optiker machen. frag doch mal die prüfstelle, ob sie jemanden für die anderen untersuchungen empfehlen können, die arbeiten doch hand in hand.

B`utcxh


Mirrors-Edge

Hi,

wahrschinlich darf ich das hier gar nicht schreiben, aber ich habe für meinen Sehtest für die Sportboot-Führerscheine Binnen und See zusammen nur € 20,- gezahlt. Weitere Tests musste ich nicht machen, also weder Hörtest, noch eine allgemeine Untersuchung auf Tauglichkeit. (Wie soll die bitte an Land aussehen?) <= :-D

Mach dich mal bei deinem Bootslehrer schlau. Bei unserem hatten wir sehtestmäßig eine Massenabnahme und jeder hat seine 20 Euro auf den Tisch gelegt und kurz vor einer Augenärztin auf Tafeln gezeigt...

PS:

Mein Hausarzt verlang nur für die Untersuchung fast 100€ und hat gemeint Seh und Hörtest muss ich woanders machen und zusätzlich zahlen.

Am Geld sollte es aber nicht hapern. Bootfahren, und wenn es nur eine Nussschale ist, geht immer in die tausende. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH