» »

Kühlschrankdichtung defekt

AoFi|nchxen hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe User,

eben habe ich bemerkt, dass wohl die Dichtung an unserem Kühlschrank defekt ist. An der Tür vom Gefrierfach (3l) perlten schon Tropfen und auch das Schmatzgeräusch beim Öffnen ist weg.

Kann erst morgen den Kundendienst anrufen. Gibt es dennoch irgendwas, wie ich Abhilfe schaffen kann? Wer weiß, wann sich da mal einer rausbequemt und ganz billig ist das auch nicht, wenn ständig die Tür nicht richig schließt.

Danke @:)

Antworten
lGe csang. rexal


Mit Silikon abdichten.

A&FiJnchexn


Einfach das aus der "Tube"? Hab ich sogar noch da :)z Wohin kommt das? Auf den Rahmen oder auf die alte Dichtung?

l>e sa4ng rexal


Kannst du mal ein Foto davon machen? Dann kann ich dir besser helfen,

AtF.i@nNchxen


|-o

Ich hab das Silikon jetzt einfach auf den Rahmen gemacht und wenn ich die Tür schließe, saugt es sich am alten Gummi fest.

Danke für die super Idee @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH