» »

Ausbildung zur Beamtin mit schwacher Sehstärke möglich???

H|imfbeeSre90


Hmmm...

Eine merkwürdige Idee für einen Menschen, der eine Borderlinstörung hat und sich gerade mühsam stabilisiert.

Vollzugsbeamten haben eine extrem hohe psychische Belastung am Arbeitsplatz.

Viele eigentlich gesunde JVA-Beamten werden deshalb frühverrentet.

Da braucht man eine Pferdenatur und keine BPS.

Deshalb würdest du auch ganz sicher nicht genommen – egal welche Sehkraft du mit oder ohne Kontaktlinse hast.

Ich weiß,ist vielleicht doch ne Schnapsidee von mir.. %-|

Ich denke mal,mich reizt dieser Beruf so sehr,da ich Herausforderungen liebe und Menschen immer helfen möchte,um von meinen eigenen Problemen abzulenken,deshalb habe ich auch das Fachabitur angefangen,um danach Soziale Arbeit studieren zu können,nun haben sich bei mir so viele Fehltage wieder angesammelt,sodass ich wieder mit "NICHTS" da stehe und mir erneut was Neues suchen muss...wann werde ich endlich etwas durchziehen können?

Es kann doch nicht angehen,dass ich mit fast 22 Jahren noch keine Ausbildung angefangen habe und gerade mal einen erweiterten Realschulabschluss habe! :-|

Das Leben mit der Borderlinestörung ist schon kompliziert...ich will nicht alles auf die Krankheit schieben aber ich denke,dass die ganzen Ausbildungs-und Schulabbrüche zum größten Teil mit der Krankheit zu tun haben. :-(

Ich weiß momentan gar nicht,was ich wirklich will! :°(

McarryProppixns


Das tutu mir leid für dich, aber ich denke auch du wirst das passende für dich finden.

Aber ganz sicher wird das nich der Vollzugsdienst sein, ich weiss mittlerweile was da so abläuft weil ich es von meiner Tochter mitbekomme, das ist oft wirklich nicht ohne.

l3e sa)ng5 reaxl


Bei mir hat niemand was gesagt, ich hab -8,5 und hab den Sehtest mit Kontaktlinsen problemlos bestanden.

t|hei shadEowgxirl


Es kann doch nicht angehen,dass ich mit fast 22 Jahren noch keine Ausbildung angefangen habe und gerade mal einen erweiterten Realschulabschluss habe!

Ich bin fast 24, habe nur einen Hauptschulabschluss, sitze gerade am Fernabitur und betätige mich nebenbei als Freie Journalistin. Eine Ausbildung werde ich frühestens mit 25 beginnen können. Von daher ist mit 22 wohl noch nicht alles verloren ;-) Mit einem Realschulabschluss kann man auch schon einiges anfangen.

Dass du eine Chance hast, verbeamtet zu werden, glaube ich eher weniger.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH