» »

Total verdrehter Biorhythmus durch Nachtschichten

TCasriaxs


Arbeite auch im Schichtbetrieb, 3-Schicht-Rythmus allerdings. Die Umgewöhnung von Nacht- auf Tag-Rythmus ist bei mir absolut der Horror. Wenn der Körper selbständig den Rythmus zu wechseln versucht, sollte man in Erwägung ziehen, dem mal nachzugeben und einen "Reset" machen. Notfalls mit Urlaub oder "ärztlicher Unterstützung"...

Ich merke das bei mir auch, nach einer gewissen Zeit geht das mit der Nachtschicht einfach nicht mehr, bislang glücklicherweise fiel dann aber immer Urlaub oder Feiertage rel. günstig. Bei reinem Nachtdienst stell ich mir das ganze noch um einige Nummern härter vor...

T]ariqags


Ups, so ganz taufrisch ist der Faden ja gar nicht mehr... :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH