» »

Wohnzimmer riecht seit gestern nach ,,Urin"

NFeed1.Inpxut hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich habe ein Problem! Seit gestern riecht unser Wohnzimmer sehr komisch, ähnlich wie Urin. Wir haben aber keine Tiere. Der Geruch führte mich auch in Richtung Heizkörper und Wand. Neben dem Heizkörper steht unser Sofa. Nun wusste ich nicht obs vom letzten Drittel des Heizkörpers kam, oder von der Wand, oder gar vom Sofa? Ich zog das Sofa vor, konnte aber weder an Sofa noch an der Wand etwas verdächtiges erkennen, sie war auch trocken. Ich roch an unserem Raumtrenner der zwischen Sofa und Heizung steht, der hatte genau diesen Geruch, aber nur leicht..und es kann doch unmöglich ein Möbelstück von heut auf morgen nach Urin riechen, zumal der Raumtrenner offen im Raum steht und ein offenes Regal ist. War auch alles trocken an dem Teil.

Tja, bleibt nur die Heizung übrig, aber komischerweise habe ich die ja über Nacht gar nicht an, und wenn ich morgens ins Wohnzimmer gehe, kommt mir erstmal diese ekelige Geruch entgegen. Wenn ich Stoßlüften mache, ist der Geruch kurz danach schon wieder da! >:(

Ich bin grade echt ratlos! achja, die Wand ist natürlich eine Außenwand, und in Küche und Bad haben wir den Winter über auch immer bissel mit Schimmel zu tun, mehr aber auch nicht. Das Wohnzimmer war immer trocken gewesen in den 3 Jahren die wie hier nun wohnen. Und lüften tun wir auch öfters. Ob ich den Heizkörper mal reinigen muss? Aber wie mache ich das? Ist ja ne Sammelheizung, wo krieg ich die auf? Der Staub und Dreck befindet sich ja im Gehäuse drin..

Meine größte Angst ist es, das hier Schimmelbefall ist und ich sehe es nirgends, da ich laut Allergietest hochgradig allergisch gegen Schimmel bin (obwohl keine Beschwerden) und ich dann doch dauerhaft krank werden würde irgendwann weil ich nicht weiß wo es herkommt. :-/

Antworten
E6quHilixzer


Der Heizkörper selbst muß meines Wissens nicht gereinigt werden. Eher der Brennwertkessel. Habt ihr Teppiche oder Auslegeware in den Zimmern? Hast du darunter schon mal nach Schimmelbildung nachgesehen?

J]o;rinWa


Schimmel riecht nicht nach Urin. Es ist wohl Ammoniakgeruch, den du wahrnimmst. Am ehesten könnte es die Auslegware sein, die feucht geworden ist; Heizungsflüssigkeit riecht eigentlich auch anders.

Oder – nicht erschrecken, auch sowas kann ja vorkommen – könnten Mäuse in den Wänden sein?

N\eed.Ixnput


haben Laminat, da is nix nass.

Problem aber gefunden: Durch die Kälte ist die Außenwand feucht geworden vermutlich, denn ist zwar nix nass aber habe jetzt in einer anderen Ecke einen Schimmelfleck gefunden, der vorher gut versteckt war. seitdem der weg ist und das Möbelstück ebenfalls von der Wand wegsteht, ist der Geruch wieder weg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH