» »

Piercingsstatistik im Berufsleben

LpeAniKr<uegexr


Alter: 18

Beruf: im 3. (und hoffentlich letzten) Ausbildungsjahr zur Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung

Piercings: nur die "normalen" Lobes wie sie ein Großteil der Mädchen hat. Verende sie aber relativ wenig, da ich nicht so der Schmucktyp bin.

Tattoos: (noch) keine. Könnte mir aber vorstellen, dass sich das noch ändert.

E-rdbe0ertoerotchenx84


28

Fachabi – gelernte ReNo

nun im Büro einer Bank tätig (ohne Kundenkontakt)

Piercings 6 + 3 Dermal Anchors

Tattoo 1 (hoffentlich bald mehr)

sichtbar: 2 Piercings daueraft, Tattoo + Dermal Anchors gelegentlich

Haben aber Kollegen die weithaus gepiercter + Tattoowierter sind – bin ganz klar dafür solang jeder seine Arbeit macht und gepflegt aussieht, dass das mehr akzeptiert werden sollte

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH