» »

Meine Mitbewohnerin raubt mir den letzten Nerv

lUitCtle.ILx.


Sinken bei einer Person nicht auch de Nebenkosten ??? So wars bisher immer bei mir, von daher müsstest du ja eigentlich nichts mehr zahlen?

n%inchenx86


Ja genau. Also Strom und Gas liefen bisher über mich und das hab ich gekündigt, weil ich es ja nicht mehr brauche. Aber es geht sich jetzt um die Nebenkosten an den Vermieter, sprich Wasser, Versicherungen, Müllabfuhr etc. Bis auf Wasser wird alles pro m² und nicht nach Verbrauch berechnet. Daher stellt sich mir die Frage, ob es in Ordnung wäre, wenn ich nur noch die reine Kaltmiete zahle, bis ich a) nen Nachmieter gefunden habe oder b) die Frist eh abgelaufen ist.

Ich würde auch gerne die Miete getrennt überweisen und selbst da stellt sie sich quer. Sie hat kein Onlinebanling und ein Anruf bei der Bank geht angeblich nicht. Mir geht es nur darum, dass ich meinen Dauerauftrag einfach schnell kündige, wenn ich zum Monatsende noch jemanden finde. Und so wird das ein Hin und Her.

Ich kann ja verstehen, dass sie beleidigt ist oder was auch immer, weil ich mich ja jetzt verduftet habe, aber für jeden Furz Stunk anfangen muss se ja auch nicht...

nCi9nch!en8x6


Oh nein, Leute, es tut mir Leid, wenn ich euch damit auf die Nerven gehe, aber gestern kam die Nebenkostenabrechnung der Stadtwerke (Strom und Gas) und wir müssen 180 Euro nachzahlen. Ich habe sie darum gebeten, mir ihren Anteil bitte zu überweisen, da die Summe von meinem Konto abgebucht wird. Jetzt weigert sie sich aber und zahlt nicht. Und jetzt?? ???

cFoltis 4lisa


jetzt würde ich die nachzahlung leisten und ihr mitteilen, dass du das gerne mit der miete verrechnest und dementsprechend weniger zahlst :=o

GtarWoux78


Bei solchen Threads wird mir immer wieder bewusst, warum ich noch nie in eine WG ziehen wollte! Ich hätte bestimmt das gleiche Glück wie Nina gehabt!

Ich wünsche Dir viel Glück, damit Du bald endgültig von Deiner Mitbewohnerin getrennt bist!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH