» »

Was anziehen zum Bewerbungsgespräch bei 400 Euro Jobs ?

PHfeffeyrminzlGikxör


Ich auch. Ich war heute übrigens Probearbeiten beim Discounter. Die haben mir fix einen Pullover in die Hand gedrückt und ab gings ;-D

W,altra1ut19x33


Ich finde den Aufwand auch zu groß :-D

Ich hatte immer ganz normale Kleidung an,sprich Jeans,T-shirt,Turnschuhe

L6uci[e2x6


ich gucke jetzt eh erst mal noch woanders und speziell bei den Bibliotheken usw, wird man wohl kaum im Kostüm auftauchen müssen.

Die wollen ja meistens nicht mal Bewerbungsunterlagen haben. ;-)

EBhema%lig{er NutzerV (#32_5x731)


Na ja selbst für den Discounter ist den Aufriss den du hier veranstaltest too much ;-)

Da schreibt man ne Kurzbewerbung (meist auch noch ein online Formular), geht in anständigen Alltagsklamotten zum Gespräch und dann ist gut ....

P\fefferm>inzlqiknör


Die wollen ja nicht sehen, dass du eine Modenschau veranstalten kannst, sondern eher dass du 2 gesunde Hände hast ;-)

L\uciex26


Dennoch steht bei Lidl z.B., dass die das ganze Programm an Bewerbungsunterlagen haben wollen; selbst bei Aushilfen bzw. 400 Eurolern. lol

Ich probiere es jetzt mal in der Uni. :)

P.S. zum Friseur hätte ich eh gemusst. :=o

Ehrlich gesagt sehe ich das so auch nicht ein, vor einem Lehrauftrag oder vor dem Ref. mir wirklich für solche Hampelmann-Jobs nen Hosenanzug oder ein Kostüm anzuschaffen... :-/ :-/

Ejhemhalziger NeutzQer (#325731x)


Verlangt doch auch keiner??

Ezhemaligher N,utzerq (#32573x1)


Und mit den "Hampelamann Jobs" verdienen einige ihren Lebensunterhalt ...

P.feff~erm0inz"lik/öxr


Ey, unterschätz das mal nicht. Ich habe heute live miterlebt, Discounter ist ein Knochenjob. ;-)

Llucixe26


Ja sorry, so war das jetzt nicht gemeint; aber man läuft ja im Discounter, in der Bibliothek und auch bei vielen anderen Jobs nicht im Anzug oder im Kostüm rum. Das tun die bei uns in der Uni ja selbst nicht.

Der Direktor in meiner einen Schule trägt auch keinen Anzug. Von daher hat er bei mir auch nicht komisch geguckt, als ich da in "gerade geschnittener" dunkler Jeans, einem S.Oliver Glitzer Shirt + S.Oliver Weste und Sneakern aufgelatscht bin.

Ich habe mir da eigentlich noch nie Gedanken drüber gemacht vorher.

Es meinten nur einige bei mir im Umfeld jetzt, wie man nicht mal einen Hosenanzug o.ä. im Schrank hat. :-/

Will ja nicht rumlabern, aber für mich ist es sowieso enorm schwierig, passende Hosen zu finden. Mit Jeans geht es gerade noch; aber wenn ich mich nach Stoffhosen umschaue... :-X :-X :-X Da kann ich ja fast schon in die Herrenabteilung gehen. ;-D ;-D ;-D

Mit vielen Oberteilen ist es auch schwierig, da was Passendes zu finden...

Also bei mir was zu finden, was wirklich aussieht "wie auf Maß" --- na ja, da müsste ich wohl echt schon zum Schneider oder so gehen...

Ich habe das bei Blusen z.B. auch, dass die bei mir tendenziell aussehen, als ob ich das Hemd meines "imaginären Freundes" trage (also viel zu schlatterig sind) oder dass man denken könnte, dass ich mich damit eher im Bordell bewerben soll (habe relativ viel Oberweite)...

Ganz ehrlich? – bei mir sieht einfach vieles bescheuert aus.

Wenn ich mir wirklich solche Businesssachen kaufen "müsste", könnte ich ein Heidengeld dafür ausgeben... v.a. für so ne Stoffhose. Blazer würde wohl noch gehen. :)

L%ucie2X6


@ Pfeffer:

lies meinen Beitrag.

Ich habe ja damit gemeint, dass da keiner im eleganten Aufzug rumläuft... :-/

PTfefxfermiXnzlixkör


Du kannst einfach ein Top anziehen (einfarbig) und die Bluse nur halb zuknöpfen ;-)

Oder bei pepperberry bestellen ;-D

D;ie% Allekrschü$rfxste


ich arbeite im supermarkt und mein outfit war: jeans, etwas längeres oberteil, ballerinas. bewerbungsfoto: passfoto ausm automaten ;-D

Lxuciie26


Pepperberry... lol

Na ja, ich sage es mal so: viele Sachen sind vom Schnitt her einfach scheiße bzw. nicht für Frauen gemacht, die auf 1,90 m zugehen. Normalgewicht habe ich zwar, aber bei mir ist ja trotzdem alles viel breiter...

Pofef4fermeinzlixkör


Es meinten nur einige bei mir im Umfeld jetzt, wie man nicht mal einen Hosenanzug o.ä. im Schrank hat.

Na und ;-D Ich hab auch keinen im Schrank, brauche auch keinen. Ich muss ja nicht die Motten füttern ;-) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH