» »

Wie oft macht ihr Grund- bzw. Großputz?

H.imrschBhorWnsaxlz hat die Diskussion gestartet


Oder anders gefragt: Übertreibe ich?

Hallo an alle Haushalts – Schmeißer!

Ausgehend von einer gerade beendeten Diskussion mit meiner Mutter um die Frage Wohnungsputz (Sie fragte mich, was ich gerade treibe, ich sagte ihr, dass ich gerade das Bett zur Seite gewuchtet habe, um dahinter zu saugen und zu wischen) treibt mich die Frage um, ob meine Sauberkeitsader zu ausgeprägt ist und ob ich übertreibe!

Mit Großputz meine ich die Schränke abräumen und wischen, die Schränke vorziehen und wischen etc. pp.

Diesen Großputz mache ich mind. einmal im Monat, je nachdem, wie ich Zeit finde.

Den "kleineren" Putz, also saugen, wischen, drumherum staubwedeln, das mache ich 1x die Woche.

Und dann sauge ich generell jeden zweiten Tag, da wir Katzen haben und die ganz gerne entweder Fell oder eben Streu durch die Gegend tragen.

Ist das wohl zu viel?

Ich finde, dass das ganz normal ist. Meine Ma findet, ich spinne.

Wie sieht das bei euch aus?

Liebe Grüße

Hirschhornsalz

Antworten
armylxe


staubsaugen alle 2 Tage (wir haben auch Tiere), Kleinputz über die Woche verteilt und einen Großputz mit Sofa weg und unterm Bett richtig saubermachen 1x jährlich ;-)

mach doch so wie du willst, du führst nun einen eigenen Haushalt. WEnns dir zuviel wird, wirst du es schon lassen.

H:irsochhojrnsalz


mach doch so wie du willst, du führst nun einen eigenen Haushalt. WEnns dir zuviel wird, wirst du es schon lassen.

Ja, mach ich sowieso ;-)

Mich interessiert nur, wie andere das so handhaben ;-D

WValntraeut1P93x3


Staubsaugen täglich,ich habe Haustiere,Kleinputz 1xwöchentlich,Großputz alle 3 Monate

N4ipazahNxeko


also ich wohne noch bei meinen eltern und sage wie das bei uns abläuft.

also wir machen einmal die woche sauber. dies beinhaltet staub wischen (und ja, dabei wird nicht drumherum gewischt, sondern mal auch die kleineren sachen weggeschoben (unter tischdeckchen wischen; bücher, vasen und anderes krimskrams verschieben)), staubsaugen und boden wischen. dabei gehen wir auch automatisch unters bett (riesen spalte!) oder verschieben schon mal den schweren drucker ;-)

aber SCHRÄNKE verschieben?! oh mann gib meiner mutter bitte keine neuen ideen...ich versuch so schon unbemerkt nur "drumherum" zu wischen...1x die woche ist echt viel meiner meinung nach. wir putzen dann echt den GANZEN tag (3 etagen ne...)!!!

also wenn ich auszieh mach ichs anders ;-D vielleicht dann nur 1x im monat groß- und grundputz zusammen. und wenn gäste (keine freundinnen) eintrudeln, mache ich vorher eben ein wenig oberflächlich sauber ;-)

das würde mir reichen denke ich :-)

achso ja bin 20 jahre (also bin kein teenager mit "ich-hasse-meine-eltern-so-und-boah-wie-die-nerven"-einstellung haha) und wir haben meerschweinchen, die wir aber täglich (oder sogar 2x täglich %-| ) saubermachen – also geruch = 0.

H{irschh*ornsaxlz


Mama NipaahNeko, ich weiß da waaaaaas.... ]:D ;-D

WIa>terxli2


Ich habs ehrlich gesagt noch nie gemacht... |-o Mache halt Kleinputz... hinterm Schrank bleibts aber so, wie es is, außer vielleicht in der Küche, wenn irgendwie Essensreste hinter den Schrank gelangen, aber wegen Staub rück ich keine Möbel...

Fenster mach ich, wenn sie wirklich dreckig sind... ich verstehe nie den Sinn, etwas zu putzen, was eigentlich "sauber" aussieht und die Fenster sehen halt lange sauber aus, das dauert 3 Monate oder länger, bis man Dreck "sieht". ;-)

Aber bei "haarigen Viechern" ist sicherlich auch mehrmals die Woche ein Kleinputz nötig, die machen wirklich viel Dreck, solche Felltierchen. ;-)

B,arbyxBaby


Zb im Badezimmer habe ich immer viel Staub, den wische ich mit einem Lappen weg. Aber ich würde nicht auf die Idee kommen, die Waschmaschine weg zu hiefen um dahin zu Staubsaugen ":/

In der ganzen Wohnung abstauben wenns dreckig ist. Im Sommer schneller wegen den offenen Fenstern.

Saugen tu ich alle paar Tage, habe keine Haustiere mehr! Unterm Bett sauge ich immer gleich mit, aber ich komme dort auch gut ran.

Schränke rücken würde ich nicht. Durch den durchzug den ich ab und an in meiner Wohnung habe, fliegt der Staub oft so unter den Schränken raus ]:D

Fenster ca. 2x im Jahr.

sbunnyx_84


Also Schränke verrücke ich nicht. Etwa 2 Mal pro Jahr räume ich sämtliche Schränke aus, um Regalbretter und Innenwände zu putzen.

Den kleineren Putz mache ich 1x pro Woche, bei Bedarf sauge ich aber häufiger. Am liebsten putze ich das Badezimmer, weil danach alles so schön strahlt :-D

S3unZflowepr_73


Also Großputz: 2-3x im Jahr. Oder halt bei Bedarf. In einigen Schubladen ist es bei mir halt schneller mal krümelig als in anderen.

Staubsaugen 1x pro Woche, Bad ebenfalls. Tierfreier Haushalt.

Möbelrücken zum Putzen? Außer beim Waschbeckenunterschrank eigentlich NIE. Komme im Prinzip überall ran (Vitrine auf Füßen) – oder es passt keine Staub unter das Regal. Wenn sich in den paar Millimetern dahinter Staub sammel: Kann ich irgendwann beim Auszug ja entfernen.

Staubwedel: 1x im Monat und oberflächlich bei Bedarf.

Ich habe Parkett und bspw. einen Glasschreibtisch – kaum hat man gewedelt, ist der Staub eh wieder da.

Fenster: 2x im Jahr im Schnitt. Frisch geputzt dieses Wochenende, noch 1x zum Herbst – und dann ist's eh egal, wenn es stürmt und regnet.

Richtig feucht wischen: 1x im Monat im Bad. Ansonsten weniger, Parkett freut sich, nicht ständig mit Feuchtigkeit konfrontiert zu werden. Habe ja einen guten Staubsauger. Was anderes ist es natürlich, wenn wirklich Flecken oder Klebestellen da sind.

Mein Bekanntenkreis behauptet, bei mir würde es immer so sauber aussehen... ]:D

DCie sAn$o^nyme


Ich putze dann, wenn mich der Dreck stört ;-D Das beinhaltet auch staubsaugen, staubwischen, fensterputzen etc. Wir haben 2 kleine Katzen, aber besonders viel Dreck machen die nicht, haaren bis jetzt auch wenig.

Heute hab ich übrigens (fast) Großputz veranstaltet, aber ohne Möbelrücken oder solche Scherze :-o

k lein~es82


1-2 mal die Wochen saugen,1x wischen, Staub wischen,wenn es die Zeit zulässt 1x die Woche,alle Räume,Bad alle 1-2 Tage,je nach Verschmutzungsgrad ;-D .....Fenster putze ich so 3-4mal im Jahr,aber das geht ganz fix,2,5 Stunden und ich bin fertig :)^

Wir haben keine Haustiere,aber wir wohnen nah am Wald,da schleppt man jede Menge Dreck mit rein,bzw. fliegt rein....

Großputz meist 2mal im Jahr,einmal im Frühling und dann vor Weihnachten....da wird das Sofa abgerückt,Schubladen ausgemistet+ausgewischt ect........Frau hat ja sonst nix zu tun :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH