» »

co2 vergiftung??? furchtbare angst

kFatoox30 hat die Diskussion gestartet


hallo

ich war grade duschen und ich fand das meine therme sich komisch anhörte. Nun ist mir total schlecht,habe herzklopfen,enggefühl in der brust und nen komisches gefühl im kopf.

mein freund war ne std vo mir duschen,er hat nix,meine kinder sagen auch nicht das ihnen schlecht ist oder so.

hat hier vielleicht jemand ahnung davon??

hab solche angst oder bilde ich mir das wegen dem geäusch nur ein,hab nämlich heut est nen bericht gelesen das eine junge frau mit ihrem kind daran gestorben ist.

hab angst,bitte helft mir...

Antworten
Nqormaaler1_Kerxl


Wo soll das CO2 bitte herkommen?

Abgesehen davon ist man eher tot bevor man merkt, dass man eine CO2 vergiftung hat.

k;atoRo3x0


Aus der Gastherme!!! Hab bei ggoogle gelesen das man voher bestimmte symptome hat...

sorry bin angstpatientin,vielleicht bilde ich es mir auch nur wieder ein,aber die angst ist echt groß grade

N=aNla8x5


Wenn das wirklich der Fall wäre wärst du vermutlich gleich in der Dusche liegen geblieben.

Wurde eure Therme erst gewartet? Wenn nicht, lass das machen, da wird auch eine Abgasmessung gemacht und du schläfst dann wieder ruhiger.

7n7eqrg}reixs


Na dann geh zu erst mal an die Luft :)z

kCabtzoo30


Es wird hier jedes Jahr eine Abgasuntersuchung gemacht,ist aber jetzt auch schon ein paar Monate her!! Aber kaputt kann ja totzdem was gehen

AELTyA


schlechte Sicht und gedämpftes hören sind auch symptome für co2 vergiftung. hast du das auch?

Suunfl~owHehr_73


Zum einen ist CO2 gar nicht giftig. Du meinst wohl eher Kohlenmonoxid-Vergiftung! Und bei einer solchen Vergiftung ist man wirklich eher tot, als dass man sie merkt. Zu einer solchen Vergiftung kommt es v.a. in ungelüfteten Räumen. Einfaches Lüften durch offenes Fenster vermindert das Risiko deutlich bis völlig.

S.unfulowegr_7x3


DAs mit dem "nicht giftig" ist zu vereinfacht ausgedrückt. Allerdings erreicht man wirklich giftige Konzentrationen von CO2 nicht so einfach in einer Whg.

Und die größere Gefahrm, die von Themen ausgeht, die die CO-Vergiftung.

k(atroo3x0


ich habe das fenster so gut wie überall in der wohnung immer offen.

aber warum gibt es denn immer wiede solche unfälle??

vielleicht hätte mir dieses geräusch ja gar nicht so ne angst eingejagt wenn ich nicht erst heute davon gelesen hätte

A`LTxA


man kann sich sehr wohl an Co2 vergiften. Aber CO vergiftung ist wahrscheinlicher

Iporxeth


Ging es dir vor oder nach dem Lesen des Berichts schlecht?

Ich halte eine Vergiftung für extrem unwahrscheinlich aber sehr passend für deine Angststörung. Ich hoffe, du hast da schon einen guten Therapeuten gesucht, der sich damit auskennt?

NXorma_ler_Kxerl


Also wenn das Badezimmerfenster (sofern vorhanden) geöffnet war, ist es schon ausgeschlossen.

kwatoxo30


gelesen habe ich den Bericht heut morgen,die Angst kam dann grade erst.

Ich habe ne therapie hinter mir,dachte ich wäre geheilt,seit nen paar Wochen ist die Angst wieder da,habe jetzt erstmal mit Tabletten angefangen.

Mir ist immer noch komisch,aber mein Freund liegt hier ganz fiedlich neben mir und schläft,müsste doch dann durch die wohnung ziehen wenn was wäre,ode?

N$o9rmaler._Kerxl


Jetzt steiger dich da nicht rein.

Das Unwohlsein kann 100 Gründe haben.

Und CO2 sammelt sich höchstens in unbelüfteten Kellerräumen oder so, weil es schwerer als Luft ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH