» »

Nageldesign Ausbildung/Arbeiten von zu Hause aus..

K%annst>eKnickfen


Am besten Du machst was anderes. Der Beruf ist mittlerweile hoffnungslos überlaufen. Ausserdem mischen jetzt die Asiaten kraftig mit.

Dies sind die Einzigen Studios die leer sind....die sind hier bei uns Qualitativ sehr schlecht, zumal es hier im Osten noch dazu kommt, dass die Leute hier nicht gerne zu "Ausländern" gehen, die stellen also keine grosse Konkurrenz da.Ich möchte auch die "normale Maniküre" besonders anpreisen, und erhoffe mir damit eine breitere Masse anzusprechen, also "nur" mit der normalen Nageldesign.

MLastexrp


Ich würde Dir empfehlen mal mit deinen Sachbearbeiter bei der ARGE über dein Vorhaben zu sprechen. Da bekommst Du zumindest alle Infos die Du brauchst um dich abzusichern.

Für ein Gewerbe benötigst Du dann auch noch einen Steuerberater. Geld ansich wirst Du jedoch keins bekommen für dein Equipment.

KCann:steKnDicxken


Ja mit dem habe ich schon gesprochen, muss wartn bis die Ausbilderin alle Unterlagen zusammen hat,dann können wir es beantragen.

Eohemal igerN NutzAer (#2422e3x0)


Und irgendwo fängt man halt an, sich Infos zu holen, auch wenns "nur" bei med1 ist......

Und irgendwie macht der Ton auch die Musik.

:-o Sorry, dass ich dich in Schutz genommen habe.

K@an[nsteWKniclken


?wieso?

Kqein MäInner-verstehexr


Autoklaven habe ich noch in keinem einzigen Studio gesehen... die machen Nägel und operieren nicht... ;-D ;-D ;-D

KqannsHteKnficken


]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH