» »

Nachtruhe?

L=enaJ100 hat die Diskussion gestartet


Hallo ichkomme abends oft erst spät von der arbeit nach hause....nach ich nach 22.00 Uhr noch in meiner Wohnung(8-Parteienhaus) staubsaugen?

Antworten
HVap+py 4Banxana


Nein, ab 22.00 Uhr herrscht Nachtruhe. Es seit denn du hast eine sehr leisen Staubsauger. Aber wenn deine Nachbarn schlafen wollen ist es nicht sehr toll, wenn du mit dem Sauger durch die Gegend wedelst.

LVedna1c0<0


Alles klar danke....ja hab so oder so schon stress mit der nachbarin....:)

Szteph-Bxouxnty


....aber Du kannst gerne morgens ab 7h in Deiner Wohnung staubsaugen - mach's doch einfach vor der Arbeit :)z

lye smang} rexal


Warum machst du das nicht am Wochenende?

LQenTa{10x0


Es ist ja nicht die Regel das ich spät nach hause komme...aber Wochenende ist Wochenende...;)

a>m=yxle


aber Wochenende ist Wochenende... ;-)

und Nachtruhe ist Nachtruhe ....

das da überhaupt drüber nachgedacht wird ":/

G]iorxet


Soweit ich richtig informiert bin, gibt es keine gesetzlichen Ruhezeiten mehr.

Man hat sich jetzt immer an Zimmerlautstärke zu halten.

Lgen`a100


Gut gut dann weiß ich bescheid ist ja nur noch diese woche mit dem spät nach hause kommen....

cilasxa


wobei ein Staubsauger die Zimmerlautstärke nicht überschreitet

sMuns)hinxe83


Es gibt eben eine Hausordnung, worin festgelegt ist, dass ab 22 h Ruhezeit ist. Ist aber auch unterschiedlich wie das gehandhabt wird. In meiner alten Wohnung hat sich keiner dran gehalten. Als ich neu war hab ich mich noch an die Zeiten gehalten, aber dann gemerkt dass keiner das tut. Also hab ich das auch nicht mehr gemacht. Wenn sich alle einig sind, was solls.

HDasxe


wobei ein Staubsauger die Zimmerlautstärke nicht überschreitet

Nee? Da mußt Du mal meinen hören (Zyklonstaubsauger)...

Soweit ich richtig informiert bin, gibt es keine gesetzlichen Ruhezeiten mehr.

Das ist wohl Länderspezifisch, allerdings

Die Nachtruhe wird in Deutschland durch das Landes-Immissionsschutzgesetz geregelt. Dieses Gesetz kann sich von Bundesland zu Bundesland unterscheiden, Sie können es aber auf dem Internetportal Ihres Bundeslandes nachlesen. Prinzipiell gilt: Von 22 bis 6 Uhr sollte unnötiger Lärm vermieden werden. [[http://www.helpster.de/nachtruhe-gesetz-so-weisen-sie-ihre-nachbarn-freundlich-auf-die-einhaltung-hin_28741 Quelle]]

Staubsaugen ist sicher unnötig.

c8lairxet


Wobei ein Staubsauger mich um 22 Uhr abends weniger stören würde als um 6 Uhr morgens. Das wäre ungefähr so: zzz :-o %:|

Tvopften2x0


aber Wochenende ist Wochenende...;)

Wenn du aber eh nur noch diese Woche so spät nachhause kommst, was ist dann dabei, wenn du einmal ausnahmsweise am Wochenende saugst? ":/

PLeddxi


Stell Dir vor, hier würde jemand folgendermaßen schreiben:

Nachbar macht nach 22 Uhr Lärm mit Staubsauger, ist das erlaubt??

Und wenn dann jemand wach wird, weil er um kurz vor 22 Uhr ins Bett ist, dann wird er sicher nicht amused sein, ich meine, das kann man wirklich zu einer anderen Zeit machen, oder?? Dieser Jemand würde in Wut zu Dir gehen, kann man ja auch verstehn, und Dich ansprechen. Wie wäre Deine Reaktion? ... scheiße, erwischt, aber der is so sauer, da hat reden keinen sinn..... und schon ist nachbarschaftsstreit vorprogrammiert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH