» »

Arbeitsschuhe, müssen die gestellt werden?

I;t's ba beaut@ifCul dxay


in einem jahr den schuhvorrat fürs restliche leben anschaffen

Ja, und dann noch ganz nach Loriot noch Mengenrabatt raushandeln.

CQhevFylaxdy


:)^ das wäre es. :)z

Dummschmarrer – ich erkläre es dir gerne noch einmal. Die Kollegen von meinem Mann wurden vom Chef dazu verpflichtet Sicherheitsschuhe zu tragen. Er hat Ihnen vor 2 oder vielleicht sogar 3 Jahren allen 1 Paar zur Verfügung gestellt. Nur waren dies ganz preiswerte Schuhe. Aber egal – sie entsprechen ja mit Sicherheit der DIN-Norm. Jetzt ist es so, dass doch der ein oder andere mal neue Sicherheitsschuhe benötigt, aber der Chef nichts dabeigeben will. Daher war meine Frage, wie das rechtlich aussieht. Verstanden Ich weiß hier im Betrieb bekommt jeder Mitarbeiter jährlich 60,- € für Sicherheitsschuhe. Möchte jemand noch teurere (aus welchen Gründen auch immer) muß er den Differenzbetrag selber tragen.

Crhevy4laxdy


Der Kollege hat jetzt eine Abmahnung bekommen, weil er keine Sicherheitsschuhe trägt. :-/

aNma?2x8


wenn ich dich richtig verstanden habe, hat der Kollege damals (also vor 2-3 Jahren) auch ein Paar Sicherheitsschuhe bekommen? Sollte er diese noch haben und sollten diese inzwischen so abgenutzt sein, dass sie nicht wirklich mehr tragbar sind, dann sollte er mit genau dieser Begründung (und dass ihm ein neues Paar bisher verweigert wurde) der Abmahnung widersprechen. Hat die Firma deines Mannes einen Betriebsrat? Dann sollte sich der Kollege auch dorthin mit der gesamten Schuh-Problematik wenden.

asmaE28


gut wäre z.B. wenn die alten abgelaufenen Schuhe mit Löcher und aufgeplatzten Nähten zur Demonstration bereitständen... ]:D

Cjh*evyslaxdy


*:) ja – genau. Vor 2 oder 3 Jahren bekamen alle je 1 Paar Sicherheitsschuhe. Aber dementsprechend sind die eben nach dieser Zeit. :=o Die meisten haben sich mittlerweile selber welche gekauft. Natürlich denke alle, dass es eigentlich die Sache des Chefs wäre. Dieser besagte Kollege hat sich bisher aber keine Neuen gekauft. Wenn der Chef Ihn angesprochen hat, hat er gesagt das er zur Zeit kein Geld für so etwas hat.

Einen Betriebsrat gibt es leider nicht. :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH