» »

Was hilft zuverlässig gegen Spinnen im Schlafzimmer?

SHetzednx6


DAS ließe sich leichter lösen als das Spinnenproblem..

Genau das habe ich auch gedacht!

GXolde[nWintxer


[[http://www.gutefrage.net/media/fragen/bilder/panik-ist-angesagt-ist-das-eine-wolfsspinne/0_big.jpg]]

DIese hatte ich in meinem Badezimmer. Endeckt als ich auf Klo saß. Das ist eine Wolfsspinne. Die sind sogar giftig. Wusste ich aber erst hinterher. Die war auch richtig riiiiiiesig. Sowas muss ich echt nicht in meinem Haus haben.

G0olcden Wintexr


OMG

[[http://travelpotatoes.files.wordpress.com/2011/11/vogelspinne.jpg%3Fw%3D490%26h%3D367]]

Das ist eine Wolfsspinne in Sri Lanka :-o :-o Da war meine ja harmlos gegen :-X

i^ch-&irgkendwER


Das ist eine Wolfsspinne in Sri Lanka :-o :-o Da war meine ja harmlos gegen :-X

Ok das wär dann ein Land das ich nie besuchen werde.....

sqchnielki


DIese hatte ich in meinem Badezimmer. Endeckt als ich auf Klo saß. Das ist eine Wolfsspinne. Die sind sogar giftig. Wusste ich aber erst hinterher. Die war auch richtig riiiiiiesig. Sowas muss ich echt nicht in meinem Haus haben.

praktisch sind alle spinnen giftig. wie sollen sie sonst ihre beute schlagen und fressen? für menschen gibts in deutschland keine giftigen spinnen und die meisten kommen nicht mal durch die haut.

wolfsspinnen sind bei uns auch(z.b. viel auf trockenem boden, mit steinen), aber die werden nicht sehr groß hier.. die auf dem bild ist winzig.. denn daneben sitzt eine goldwespe und die werden nicht mal 2 cm groß.

woanders werden wolfsspinnen schon größer, aber hier nicht.

GBold7enWintexr


Also die Wolfsspinne die bei mir im Bad anzutreffen war, war schon seeeeeeeehr groß. Selbst mein Freund fand die nicht mehr lustig. %:| {:(

s7chneacke1x985


Ohja, Wolfsspinnen können schon eine stattliche Größe erreichen :)z

iuch-[irg^endwExR


So. Hier wird das langsam zu einem Kleinkrieg:

eben hat mich so ein Drecksvieh gebissen. Ich fühl nen Stich, und seh noch etwas schwarzes auf mehreren Beinen abhauen...

Glaube ich brauch echt die chemische Keule hier.

M^onikxa65


So langsam versteh ich echt nicht mehr, was das für Spinnen sein sollen. ":/

hcatsXchipxu


Heuschrecken fasse ich auch nicht mit bloßen Händen an, mich hat mal eine gebissen. Ich benutze für alle Tiere, die ich nicht selbst anfasse, die Glasmethode, klappt auch mit Kröten, Fröschen und was sonst noch so bei uns ins Haus kommt.

Iiih, meine Tochter kam mal schreiend zu mir, sie hätte ein Tier im Zimmer. Ich dachte ne Fliege oder so (sie hatte ne zeitlang vor alles Tieren Angst), da saß so eine riesige Heuschrecke auf dem Bett, da ist mir auch schlecht geworden. Hab erst mal die Tür zu gemacht und überlegt was ich mache. Irgendwann hab ich sie mit nem Glas gefangen, aber ich hatte solche Angst, dass sie mir ins Gesicht springt oder in die Haare und hängen bleibt, brrrr!!!

Wir waren schon mal grillen, da ist mir so eine in die Hose gekrabbelt! Ich kratz mich am Knie, weils gekrabbelt hat und merke einen Hubbel unter der Hose :-o Habe an meinem Hosenbein geschüttelt, da kam dann die große,grüne Heuschrecke raus. Was meint ihr wie ich gebrüllt hab und bin wie ne Irre im Kreis gesprungen. Also DIE sind wirklich eklig :-X

Frösche find ich dagegen schon wieder cool, und die habt ihr im Haus ??? Das wäre ja der absolute Traum meiner Kinder! ;-D

hXat~schxipu


ich-irgendwER, fang mal eine mit einem Glas und mach ein Foto, ich bin auch neugierig! Und ich finds auch komisch, dass die dich beißt! Ist ja auch eher untypisch!

I3n-zKog1 Nito


ich habe neulich mal gelesen, dass der Spiss einer Winkelspinne ungefähr dem Stich einer Wespe entspricht.

und der von diesen langbeinigen dünnen in den Ecken auch etwas fies sein kann.

aber trotzdem sollte man doch die Kirche im Dorf lassen.

wir sind so groß, die sind so klein, das gleiche gilt für Heuschrecken- okay, evtl. wird man mal gebissen (was für eine Spinne sehr untypisch wäre!!!!!) – dann hat man halt mal nen kleinen Knubbel am Bein – aber who cares? Hallo ??? ??

IYn-+Kog TNito


....

Biss....

ich persönlich bin übrigens mal von einer Vogelspinne gebissen worden, war selbs schuld, habe wohl drauf gelangt,

aber das war eher wie so eine Biene.

Hat weh getan, bin aber nicht daran gestorben.

MCo'nikax65


In-Kog Nito

Hälst du Vogelspinnen?

hatschipu

Wir haben öfter mal Frösche und Kröten im Keller. Sie fallen wahrscheinlich durch die Gitter und kommen über geöffnete Fenster rein. Neulich saß ein kleiner Frosch im Wassernapf meiner Katze und ich dachte, es wäre ein Blatt. Wollte es entfernen, da bewegte sich das Blatt! :-D

Manchmal sind es auch größere Frösche und Kröten, komischerweise graust es meinem Sohn davor.

Heuschrecken finde ich übrigens gar nicht eklig, eher schön, aber wie gesagt, anfassen werde ich sie auch nicht mehr.

i{ch-i rgendwwER


@ hatschipu

ich-irgendwER, fang mal eine mit einem Glas und mach ein Foto, ich bin auch neugierig! Und ich finds auch komisch, dass die dich beißt! Ist ja auch eher untypisch!

Hab jetzt ein Glas hier; ich versuch das nächste Vieh zu fangen; normal gelangt da ein "ballistischer kurz- oder mittelstrecken Hausschuh" als Sofortmassnahme zur Verwendung. Die Viechers sind schnell und flink...

Und gezwickt haben mich die Dinger auch schon des öfteren... Scheint bei denen normal zu sein...

Die Auswirkungen übrigens wie bei einer Stechmücke; starker Juckreiz, Beule, und n bisl Fenistil hat geholfen... (ok, sieht jetzt noch etwas gerötet aus, aber damit kann ich leben – nur die Spinne kriegt dafür noch was ab)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH