» »

Wie oft bezieht ihr euer Bett?

Kiamik`azi0x815


Und da muss man sich vor Augen halten, dass ein KH mit einer ganz anderen Liga von Keimen zu tun hat.

L&ouiZsiana


Oh wie fuchtbar! Komisch das die Leute trotzdem noch nicht schwer krank oder gar Tod sind, anscheinend sind hier alle quicklebendig da sie hier im Forum noch schreiben können!

Meine Bettwäsche wechsel ich wenn ich merke das sie müffelt. Keine Ahnung wie oft das ist. Und bügeln tu ich die gaz bestimmt nicht, wozu auch?

:)^

Bei uns wird Wäsche nach Bedarf gewaschen, und nicht nach dem Kalender.

Im Übrigen finde ich es trotzdem immer noch besser, wenn Bettwäsche ein wenig nach mir/meinem Mann duftet als nach Waschmittel, Weichspüler und Co. Wir haben aus guten Grund heutzutage viel öfter mit Hautkrankheiten und Allergien zu kämpfen als Leute vor 100 Jahren, die vielleicht sogar noch aufm Strohsack gepennt haben, während wir all die tollen Waschmittel, Weichspüler, Bügelhilfe und Wäschestärke haben und uns vielleicht sogar noch dreimal täglich umziehen. So angenehm frischer Wäscheduft nach dem Waschen sein mag - ich bin da immer skeptisch, denn was da duftet, sind keine Rosenblätter, Veilchenblüten oder Lavendelsträucher sondern PURE Chemie! Leute, lasst euch nicht vera****en.

Eihemaligker N(utzer (.#476.79x3)


alle 2-4 Wochen. wobei 2 Wochen eher die Seltenheit ist. Aktuell weiß ich nicht mehr wann ich das letzte mal bezogen hab |-o Bügeln tu ich die Bettwäsche nicht. Besitze zwar ein bügeleisen, aber das hab ich vor jahren das letze mal verwendet.

Im Bett schlafen meine beiden Kater natürlich mit. Alle paar Tage mal wird das Bett abgesaugt wegen etwaigen streu-resten oder Katzenhaaren. Die stören mich aber nicht so. Menschen haaren ja auch, also was solls? Und mit der stundenanzahl die katzen insgesamt an putzen verbringen sind sie ja eh schon hygienischer als mancher mensch.

Wird überzogen wird decke und polster gleich mitgewaschen. Kissenbezug wird auch evt. früher gewechselt. kommt aufs n ächtliche sabbern an.

weil hier manche wegen milben schreiben: Ist es nicht eh so das die harmlos sind, ausser man wär gegen ihren kot allergisch? klar die pupsen nacht für nacht in die matratze...aber man siehts ja nicht. und es sind ja keine räudemilben. kann sein das es jetzt schwachfug ist, aber ich hab das mal in einem schulfilm gehört das der mensch ohnehin ständig milben um sich hat. es wohnen sogar welche in den augenbrauen...deswegen rasiert sich aber auch keiner die augenbrauen weg, oder?

G`u$ilixe


louisiana

Jaaaa! Kopfkissen-mit-seinem-Duft schmusen, wenn er nicht da ist... :-x

sXcove<200x0


Ich mach das normalerweise alle 2 Wochen - immer am WE, da hab ich Zeit dafür ;-)

Wenn mal was ist - (bei zwei Katzen und nem Hund kann da schon mal was ausser der Reihe oassieren ;-) ), dann auch öfter versteht sich...

sTcovIe200x0


Ach ja - bügeln? Ich bügel GAR NICHTS :-)

Aber ich muss noch dazu sagen, dass es kaum etwas schöneres gibt, als sich in frische Bettwäsche zu kuscheln :-)

LPouisNiJana


Ich bügel nur seine Oberhemden und Bundfaltenhosen.

In der Verwandtschaft haben wir eine, die bügelt sogar die Unterwäsche. Ich persönlich denke, dass sie sich darüber profilieren möchte. Damit kann man ja auch so wunderbar angeben (O-Ton): "Auf die Haut MEINES Mannes kommt keine ungebügeltes Kleidungsstück." Nun ja, das spricht für sich.

S}apoienxt


Keimfrei sicherlich nicht, aber das ist m.E. auch nicht auch nicht immer notwendig. Übertriebene Hygiene züchtet zahlreiche Zivilisationskrankheiten.

keimfrei will ich es doch gar nicht haben, nur SAUBER. keime sind überall, die sind mir eigentlich ziemlich wurscht.

bzw... neulich gab es einen netten bericht über alte autos und deren sitze... puh ich habe fast kotzen müssen, was da so alles drin ist!!!! von larven bis milben alles dabei. und so ähnlich wird es wohl auch mit einer matratze irgendwann sein.

S6appient


@ louisiana

hahaha, wie kann man sich denn mit gebügelter unterwäsche profilieren? das ist ja wohl eher lächerlich :-D:D :D

K$amik-azi081x5


von larven bis milben alles dabei. und so ähnlich wird es wohl auch mit einer matratze irgendwann sein.

Dann wär es doch das Gescheiteste, sich alle 3 Monate eine neue Matratze zu kaufen? Denn, wie hier schon jemand richtig erkannt hat: durch häufiges Wäsche wechseln wird ja die Matratze nicht sauberer. ":/

GPour0meta


und so ähnlich wird es wohl auch mit einer matratze irgendwann sein.

Dann: Nie ins Hotel und nie ins Krankenhaus! ;-D

GfuiluiIe


Dann wär es doch das Gescheiteste, sich alle 3 Monate eine neue Matratze zu kaufen?

Und alle 6 Monate ein neues Auto. ;-D

bzw... neulich gab es einen netten bericht über alte autos und deren sitze... puh ich habe fast kotzen müssen, was da so alles drin ist!!!! von larven bis milben alles dabei. und so ähnlich wird es wohl auch mit einer matratze irgendwann sein.


Sapient, denk lieber nicht weiter drüber nach, mit welchen Tierlein, Schmuddel, Schmutz, Dreck und diversen anderen Unapetittlichkeiten Du jeden Tag unbewusst in Berührung kommst. ;-)

SRa>pienxt


kamikazi,

natürlich wird sie dadurch nicht sauberer. aber wenn man häufig das laken wechselt, kann man ja auch häufig mal die matratze absaugen, oder? ;-) ich denke, dass das auch die wenigsten mal machen. aber grossartig sagrotantücher etc kaufen die deutschen, weil ja alles hygienisch sein muss ;-D und zu hause das bett.... pfff....

btw... ich dusche auch abends, bevor ich ins bett gehe ;-) (und morgens gleich wieder, oh gott....)

LvilaLlinxa


neulich gab es einen netten bericht über alte autos und deren sitze... puh ich habe fast kotzen müssen, was da so alles drin ist!!!!

Ich weiß nicht, wie es bei dir aussieht, aber ich habe Kleidung an, wenn ich mich auf einen Autositz setze. Da sind mir Milben & Co herzlich egal - sie haben mich die letzten 25 Jahre meines Lebens in keiner Weise beeinträchtigt.

S1apixent


@ gourmeta

Dann: Nie ins Hotel und nie ins Krankenhaus!

die krankenhausbetten sind grossteils abwischbar und die hotelbetten haben mittlerweile in guten hotels fast alle eine dünne, atmungsaktive aber wasserabweisende "folie" auf den matratzen. ich finde hotelbetten insgesamt auch nicht schön, aber auf dem boden schlafen ist auch keine alternative.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH