» »

Rund um die Uhr shoppen?

A1S1x9


Warum tippt jeder gleich bei Nachtschicht auf alleinerziehende Mütter, es gibt übrigends auch alleinerziehende Väter in der heutigen Zeit... viele Studenten wünschen sich einen Nebenjob den sie spät abends .... nachts machen könnten, um sich ihr Bafög aufzubessern, und da oftmals die Lesungen erst gegen Mittag stattfinden, haben sie auch noch Zeit nach der Arbeit zu schlafen... die meisten Läden die abends spät aufhaben, da sitzen nach 20 Uhr meist nur junge Studenten an der Kasse. Oder sortieren die Regale ein...

ag.2fisxh


die meisten Läden die abends spät aufhaben, da sitzen nach 20 Uhr meist nur junge Studenten an der Kasse.

So kenne ich das auch, aber so ist es ja wohl nicht überall. Wäre aber wünschenswert und doch die Lösung für alle (hab ich das nicht vor ein paar Seiten schon mal geschrieben?) – die Spätschichten machen die Leute, die die Spätschichten machen können und wollen. Dafür kann man Anreize schaffen.

Das Problem sind nicht längere Öffnungszeiten, sondern knauserige Personalpolitik.

AgS;19


a.fisch, tut mir leid, dein feedback habe ich leider übersehen... aber ja, alle wollen überall modernisieren und mit dem Rest der Welt flexibel mithalten nur was die Arbeitszeiten betreffen da wollen sie im Mittelalter bleiben.

a|.f+isxh


a.fisch, tut mir leid, dein feedback habe ich leider übersehen...

Oh, der Einschub in den Klammern war nicht an Dich gerichtet. Das war mehr so ein allgemeines Wundern, ob mir das alles nur so bekannt vorkommt oder ob Threads über längere Öffnungszeiten wirklich immer genau gleich ablaufen und warum ich da immer mitmache. ;-)

A>Sx19


Bahahaha.... bin noch nicht so lang hier, aber mehrere Threads übers gleiche Thema? Naja, wer es braucht...

wdeiJhnachts5kerxze


öffnungszeiten bis 24:00 Uhr? sonnstags geööfnet? was soll der mist? mal ganz ehrlich, sowas BRAUCHT kein mensch. leute die lange arbeiten müssen, die können morgens einkaufen gehen oder in der pause! soll mir keiner erzählen, dass dies nicht möglich wäre! öffnungszeiten von mo. bis sam. bis 20:00 uhr reichen VÖLLIG aus!!!

Ggourmxeta


Ich will aber 2 Uhr nachts nach meiner Schicht shoppen, mir doch egal, wenn die alleinerziehende Mama da nen Babysitter braucht, soll sie doch den Job wechseln, wenn sie so faul ist...

Die alleinerziehende Mutter ist aber nicht immer Verkäuferin sondern durchaus auch Ärztin, Köchin, Krankenschwester, Polizistin, Kellnerin... Gibt es in Brandenburg nicht sogar schone eine 24-Std.-Kita? Also schiebt da auch die Erzieherin Dienst zu "unmöglichen" Zeiten.

Es arbeitet doch keine Verkäuferin von morgens um 6°° bis Mitternacht. Die TE fängt doch bei langen Abenden auch erst um 12°° an zu arbeiten.

AaS1x9


Gourmeta, es scheint sich hier nur um die Flexibilität im Einzelhandel zu drehen, lass doch alle anderen schufften, nur der Edeka der hat um 20 Uhr seine Türen zu schliessen, arme Verkäuferinnen verpassen sonst den 20:15 Uhr Film im Ersten :-X

G$ourLm(eta


es scheint sich hier nur um die Flexibilität im Einzelhandel zu drehen,

Und das geht hier so vielen auf den Zeiger. Da kann man ruhig mal bemerken, dass die meisten anderen auch besch...... Arbeitszeiten haben. ;-D

cilairMet


Baah ist das ein schrecklicher Faden hier. Hab grad ein bißchen reingelesen, hier präsentiert sich die rücksichtslose Ego-Gesellschaft at its best... Ich will aber 2 Uhr nachts nach meiner Schicht shoppen, mir doch egal, wenn die alleinerziehende Mama da nen Babysitter braucht, soll sie doch den Job wechseln, wenn sie so faul ist...

Der IKEA ist samstags immer so voll, soll er doch auch noch Sonntag öffnen und Montag dafür schließen. Können halt die Eltern den Sonntag nicht mit ihren Kindern verbringen, dafür kann ich meine Billigmöbel shoppen, nur das zählt ja.

Dann fühlst du dich hoffentlich auch ordentlich schuldig, wenn du sonntags ins Restaurant oder Café/zum Schwimmen/ins Museum/ins Kino/ins Theater/zur Tankstelle/in die Disco/zum Rummel gehst?

Wenn man notwendige Dinge wie Krankenhaus und Polizei mal außen vor lässt gibt es immer noch genug Betriebe, die sonntags oder außerhalb der normalen Zeiten einzig deshalb geöffnet haben um anderen Leuten Freizeitspaß zu ermöglichen. Warum ist das voll ok und das Familienleben der Betroffenen interessiert keinen, aber sobald es ums Shoppen geht bricht die große Entrüstung aus?

ARS1x9


Ja, dass stimmt... da sollten die, die Nachtschicht oder Zwischenschicht arbeiten auch ruhig in der Lage sein, auf dem Weg nach Hause ebend um 3Uhr morgens einzukaufen, damit sie nicht am Morgen nach dem Aufstehen gleich wieder rausmüssen, meist liegt der Supermarkt auf dem Weg von der Arbeit nach Hause...

G+oudrmxeta


Café/zum Schwimmen/ins Museum/ins Kino/ins Theater/zur Tankstelle/in die Disco/zum Rummel

:)^ Noch mehr gute Beispiele.

Übrigens hat der IKEA in Heerlen/NL jeden letzten Sonntag im Monat verkaufsoffen. Genauso die 2 Gartencenter und der Aldi direkt hinter unserer Grenze.Outletcenter Roermond+Innenstadt auch. Da braucht man also gar nicht bis in diese deregulierte Gesellschaft USA zu reisen, die Holländer scheinen da auch nicht so pingelig zu sein. ;-)

ALS1x9


Und rate mal wer da in Holland shoppen geht ??? Die, die hier nicht die verlängerten Öffnungszeiten wollen

Hpinaxta


Ich mag die ganze Zeit noch die Apotheken erwähnen, die auch im Turnus jede Nacht Notdienst schieben :=o

Und wenn man jetzt überlegt wie die Geschlechterverteilung im Apothekerberuf aussieht...

c]lai%ret


In Frankreich haben auch viele Geschäfte sonntags geöffnet. :-) Teilweise kürzer also z.B. nur bis 16 Uhr. Die einheitlichen Öffnungszeiten gehen da natürlich verloren, aber im Internet kann man in 10 Sekunden nachschauen wer wann offen ist. Früher war das viel nerviger, da wußte man erst ob ein Laden offen ist oder nicht, wenn man schon davor stand.

Und rate mal wer da in Holland shoppen geht ??? Die, die hier nicht die verlängerten Öffnungszeiten wollen

;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH