» »

Rund um die Uhr shoppen?

7C7erlgreixs


nee schlafen ;-)

hxexexT.


Ich sehe diesen trend zu immer längeren öffnungszeiten als sehr negativ. Die öffnugnszeiten bis 20.00 uhr sollten reichen um den täglichen bedarf und ggf. auch den fernseher etc. kaufen zu können. Verkaufsoffene sonntage und öffnungszeiten bis 22.00 uhr oder sogar rund um die uhr halte ich für völlig fehl am platze, zumal ja geiz geil ist und niemand bereit für diesen service mehr zu bezahlen. Die kleinen und mittleren betriebe die ev. auch noch personalintensiv sind weil sie eben beratung bieten könnten da auf dauer kaum mithalten, dann kauft man halt draußen auf der grünen wiese ärgert sich über die schlange an der kasse, die beratung die nicht stattfindet und schimpft über die unfreundlichkeit des verbliebenen personals das von nichts eine ahnung hat aber davon sehr reichlich. Nein danke, da lobe ich mir das geschäft um die ecke mit persönlichem kontakt und guter beratung und einem noch immer bezahlbarem preis.

Armes Deutschland das seine freizeit in irgendwelchen shoppingzentren verbringen muß/will, dann kauft doch im internet dort ist 24 stunden am tag geöffnet.

LyuzBin%de_7x6


77er: jut's Nächtle, es sei Dir gegönnt. :-)

hdookxi1


@ zwetschge

Überstunden werden in ganz viele Berufe erwartet, oder sagen wir mal, ist gern gesehen. Wenn viel zu tun ist, kann man ja auch ein Hand mitgeben, ohne das man davon Krank wird.. Viele machen überstunden freiwillig, weil die gerne weiter in ihren Job kommen möchten, also aufstiegschanchen haben möchten.. Wer ständig 5 min. vor Feierabend schon den Manthel anzieht, muss sich nicht wundern das andere Mitarbeiter den Aufstieg schaffen und sie nicht..

Selber schuld, wenn man Überstunden freiwillig macht, dass es sich manchmal nicht vermeiden lässt ist klar.

Dir ist schon klar, dass es eigentlich nach Leistung = Arbeit(Anwesenheit)/Zeit statt nur nach Arbeit (Anwesenheit) gehen sollte.

In vielen Bereichen (insbesondere Büro) muss man halt durch Anwesenheit glänzen und dann werden halt zwei Kaffeepausen mehr gemacht.

Und am besten lässt nimmt man in den Urlaub noch Rechner und Diensthandy mit, 100%-ige Erreichbarkeit muss heute sein.

LLuzinEdef_76


Hexe: Ein Freund von mir arbeitet in einem Fotogeschäft. Er ist speziell für Kameras zuständig. Er erzählt mir oft, dass er stundenlang Kunden berät und die dann sagen: "Tolles Gerät. Ich kaufe es. Aber im Internet, da ist es günstiger. Schönen Tag noch." Beratung für den Munden vratis, für das Geschäft völlig umsonst. Das zieht sich mittlerweile durch viele Bereiche. Eventuell steht der örtliche Handel doch vor anderen Problem, als seine Leute für die Sonntagsarbeit zu begeistern. ;-)

LeuzinYde_x76


Munden = Kunden und vratis = gratis.

Zum Weiterkommen zählt dann doch eher Qualifikation, als Überstunden zu sammeln. Aber dazu sag ich nix.

So und nun geht das Handy in die Tasche.

Owihö! ;-)

Cyhevylxady


Das bei euch alle pünktlich gehen, ist ja für dich ein Glück. Ich kenne keiner die immer pünktlich gehen können, und kein Chef der als erster geht, ganz im gegenteil.. Bist Du Beamtin?

Nein – bin ich nicht. Und das ist nicht die erste Firma die so arbeitet. :=o

hKexxeT.


Luzinde, dieses verhalten zählt für mich zum thema geiz ist geil, auf der einen seite kein produktwissen haben, vor ort die infos einholen und dann fremd kaufen. Aber wenns dann um den service die reparatur geht rennt alles zum fachhändler :(v :(v denn um 22 uhr ist die serviceabteilung (so vorhanden) längst nicht mehr besetzt. Es leben die langen öffnungszeiten.

WKi^ntezrkixnd


HexeT

Wahre Worte :)z

CshegvylKadxy


:)^ genau so sieht es aus :)z

7u7erQgreixs


;-D wenn man im Technikmarkt noch nichtmal nen NAVI erklären oder auspacken kann dann mach ich das echt so:

vor Ort angucken+billig bestellen ;-D

z[wets'chgex 1


Das ist doch eine reine Einstellungssache. Mein Mann geht morgens um 6 und ist selten vor 20 Uhr zu Hause. Wenn wir gemeinsam was kaufen müssen, bleibt uns also nur Samstag und Sonntag.. Ich finde es sehr schön das man meistens Samstag wenigstens in den grossen Läden, bis 20 Uhr einkaufen kann, ab und zu hat man ja tagsüber Samstag was anders vor. Ich würde es auch schön finden wenn Sonntag die geschäfte offen hätte..

Ist aber wie gesagt ein Geschmackssache ;-)

z$wetsfcNhgex 1


Mein Beitrag war an Chevylady, Hexe, und Winterkind..

S1helbFy DT.


Luzinde, dieses verhalten zählt für mich zum thema geiz ist geil

Ich kenne dafür den Begriff "Beratungsdiebstahl", trifft es meiner Meinung nach sehr gut.

CLhKevylxady


Zwetschge

Dein Mann kann doch Samstag und Sonntag arbeiten. Dann könnt Ihr an einen Wochentag Erledigungen machen ;-) kleiner. Scherz

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH