» »

Rund um die Uhr shoppen?

A`S1"9


Mein reden :)z

pLhil0mxena


beetlejuice21

warum dadurch dumping löhne entstehen versteh ich nicht? die stellen dann studenten oder schüler für die abendstunden ein und wohl auch zu nem anderen Stundenlohn, da ungelernt... und fertig.

Du schreibst es selbst: für diese Stunden der verlängerten Öffnungszeiten werden keine "gelernten Kräfte" zu einem normalen Tariflohn eingestellt, sondern Aushilfen, die für wenig Geld viel arbeiten.

Billiglohnjobs haben wir aber schon reichlich. Es fehlt in diesem Land an Arbeit, von der man leben kann.

AS19

Es gibt hier in DE schon viele Menschen, die über ihre Verhältnisse leben und privat Insolvent sind, selbst RTL hat da schon ne Marktlücke entdeckt und mit einem Herrn Zwegert gefüllt.

Vielleicht sollte man die einschlägigen TV-Formate nicht mit der Realität verwechseln.

G(o urmexta


Vielleicht sollte man die einschlägigen TV-Formate nicht mit der Realität verwechseln.

Die Realität ist schon so, dass über dreieinhalb Millionen Deutsche so hohe Schulden haben, dass sie es gar nicht schaffen, die zu Lebzeiten zu abzubezahlen.

p[hiOl0Umena


Die Realität ist schon so, dass über dreieinhalb Millionen Deutsche so hohe Schulden haben, dass sie es gar nicht schaffen, die zu Lebzeiten zu abzubezahlen.

Ja, sicher, aber dabei sollte man nicht vergessen, dass dahinter sehr viele Einzelschicksale stecken und man es sich sehr leicht macht, wenn man diese mit "haben einfach über ihre Verhältnisse gelebt" abtut.

G'ibQNBic(h#tAuxf


Ich sage noch einmal es ist nach meinen Erfahrungen nicht notwendig, nur weil einige wenige es toll finden würden, Gebraucht werden aber diese langen Öffnungszeiten nicht.

Wie kommst du dazu eine allgemeingültige Aussage zu treffen? Kannst du hier für alle sprechen?

Genaugenommen braucht auch keiner die Öffnungszeiten von 8-14 Uhr. Man könnte ja auch um 15 Uhr oder 5 Uhr einkaufen. ;-)

Ekxse{crKatuBs


Die Realität ist schon so, dass über dreieinhalb Millionen Deutsche so hohe Schulden haben, dass sie es gar nicht schaffen, die zu Lebzeiten zu abzubezahlen.

Also eigentlich ist es in der Realtität so, dass JEDER Deutsche bereits vor seiner eigentlichen Geburt Schulden hat, welche er niemals abbezahlen kann... Die öffentliche Hand ist ein schönes Forbild... da kommt es auf ein paar mehr oder weniger Schulden auch nicht an. Oder doch? :-X

E&xsXeczraxtus


Ups... "Vorbild"

GBourKmeta


Theoretisch hat jeder Deutsche Schulden. Das kratzt mich persönlich nicht wirklich, so lange es nicht meine Schulden sind, derentwegen ich Privatinsolvenz anmelden muss- was aber beides nichts mit verlängerten Öffnungzeiten zu tun haben wird.

787e"rgrgeis


mich würde mal interessieren was eine durchschnittliche Verkäuferin brutto verdient ":/

G<ibNirchtAuf


@ 77Greis

Durchschnittlich 1700€ brutto im Westen und 1500 brutto im Osten.

M(urtexl


Ob längere Öffnungszeiten oder nicht.

Auch im Handel werden teure Kräfte durch billige ersetzt.

Geht eine Verkäuferin werden drei Aushilfen eingestellt. Diese sind flexibel einzusetzen und viel billiger. Zumeist werden dies Billigkräfte auch noch um Urlaub, Lohnfortzahlung und andere Sonderleistungen beschissen. Das macht aber kein Ladenbesitzer, weil ihm die verlängerten Öffnungszeiten zu teuer sind, sondern weil er so eine ganz legale Möglichkeit nutzen kann seinen Gewinn zu maximieren.

myaumxa


Wenn du die Zitate in die 2 kleinen Pfeile setzt( Kasten neben den Smilies, 2. Reihe, 1. Kästchen) sind sie auch als solche zu erkennen und erleichtern das Lesen und Verstehen deiner Beiträge. @:)

Gourmeta

Sorry, ist mir auch schon aufgefallen, passiert mir immer wieder, sollte evntl. vorher in die Vorschau gucken |-o ;-D

Ich denke, dass man deine persönliche Erfahrung in einem Juwelierladen nicht verallgemeinern kann. Teurer Schmuck ist eben nichts, was man oft kauft oder einfach so, weil es einem beim Vorbeigehen gefallen hat.

Ich habe auch schon in anderen Branchen gearbeitet, und zwar zu der Zeit als ich immer Spät bzw. Sonntags gearbeitet habe, meine peröhnlichen Erfahrungen sind also nicht auf ein nicht nur Juweliergechäft begrenzt.

Auserdem lebt ein Juwelier nicht nur vom Verkauf teuren Schmucks, wir haben auch günstigen Silberschmuck, den z.B der Kunde auch im Kaufhof mal im vorbeigehen mitnimmt, oder Serviceleistungen wie Batteriewechsel und ähnliches.

Ein kleines familiengeführtes Unternehemen, wie unseres kann es sich nicht leisten Ihre Kunden an große Kaufhäuser zu verlieren, nur weil diese ebend durch Ihre billig Pesonaldecke länger aufhaben.

797erg.rei%s


*:) danke gib nicht

also eher unter dem Schnitt

was ich ja blöd finde wenn man um 7 anfängt und dann 12 nach Hause soll um Nachmittags noch 2-3 h zu kloppen

Geourmeata


was ich ja blöd finde wenn man um 7 anfängt und dann 12 nach Hause soll um Nachmittags noch 2-3 h zu kloppen

So ne Schicht gab es bei uns auch am Wochenende: Von 6°°-10:30 und dann nochmal wiederkommen von 15:30-20°°. Das ist wirklich eine Sch.... Arbeitzeit. Der ganze Tag ist kaputt.

hPexexT.


Ob sich eine Spät- oder Sonntagsöffnung für ein Geschäft lohnt hängt von vielen Faktoren ab. Branche, Standort, Konkurrenzsituation. Das muß halt jeder Laden für sich entscheiden oder herausfinden.

clairet

Unter dem aspekt der umsatz und ertragserlöse lohnt sich das auf die mehrzeiten bezogen in der regel kaum. Das kosten-nutzen verhältnis stimmt einfach nicht. Dazu kommt das der jahresumsatz im deutschen einzelhandel seit jahren bei ca. 400 milliarden pro jahr stagniert, dieser umsatz erhöht sich durch längere öffnungszeiten keineswegs, bestenfalls verlagert er sich zu gunsten der einen oder anderen branche oder auch geschäfte. Das bedeutet unterm strich längere öffnungszeiten = höhere kosten = geringerer ertrag. Dies wird ausgeglichen durch den einsatz billiger teilzeitkräfte, genereller personalreduzierung und vor allem auf seiten der großen der versuch die einkauspreise zu drücken. Es lebe die lange öffnungszeit und das billige personal, es wäre ev. gut mal weiter über den tellerrand zu schauen als nur anch den eigenen befindlichkeiten die da z.b. lauten semmeln am sonntag morgen und einkaufen am sonntag. :(v

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH