» »

Rund um die Uhr shoppen?

B~LzACKPEkARL1


Es geht auch anderst.

7J7ergr5eixs


;-D jetzt wirds aber albern

es behauptet doch keiner zu verhungern, es wäre schlicht weniger Aufwand und angenehmer %:|

BzLACZKPEARLx1


77ERGREIS

Hast du Familie?

Du bist sicher einer der Kunden die kurz vor Ladenschluss einen Grosseinkauf tätigen blos um denn Verkäuferinen die gerne Feierabend hätten ein rein zu brennen.

7K7erg^reixs


solch Aussage kannst auch nur du treffen.

Einfach peinlich!

BqLACKaPEARLx1


es behauptet doch keiner zu verhungern, es wäre schlicht weniger Aufwand und angenehmer %:|

Weniger Aufwand für dich vielleicht.

d0evilyindis7guisxe


es wäre schlicht weniger Aufwand und angenehmer

Für DICH. Für die Verkäuferinnen nicht. Und für die vielen Leute, die es schaffen, sich ihren Tag so zu organisieren, daß der Einkauf keine Extraunternehmung darstellt, auch nicht.

BuLACKP]EARLx1


solch Aussage kannst auch nur du treffen.

**Einfach peinlich!

Ich habe verstanden. Also habe ich richtig geraten.

BTLACJKiPEA8RL1


solch Leute lieben wir in Verkauf, wie Du es bist. ]:D

d@ummsUch0marre'rx74


es wäre schlicht weniger Aufwand und angenehmer

Für DICH. Für die Verkäuferinnen nicht.

selbstverständlich für den kunden. wenn der laden mit den für die verkäufer angenehmen öffnungszeiten von 10-12 und 14-18 dann allerdings dicht machen muss, weil die kunden lieber zum 8-22 geschäft gehen, wird es auch für die verkäufer unangenehmer.

ByLJACKPExARL1


Früher mussten die Läden auch nicht Dicht machen. Ich bin ja auch Kunde wenn ich nicht arbeite aber ich würde mich niemals getrauen 5 Minuten vor Ladenschluss einen Grosseinkauf zu machen. Das hat einfach mit Anstand zu tun. Und meistens sind es eh die Schnäppchenjäger die noch kommen um reduzierte Ware zu kaufen. Die vorher um 18.55 kamen kommen jetzt einfach um 19.55 Uhr. Es sind genau dieselben Kunden.

bBeetl5ejuic3e21


also am 24. und 31. macht hier alles zwischen 14 und 16 Uhr zu..find ich auch ok.. ist ja ein halber Feiertag..

der greisen hat übrigens Frau und drei Jungs..nur für eure tolle Statistik

B2LACKOPEA*RLc1


Naja wenn der greisen eine Frau hat wüsste ich gern ob er begeistert wäre wenn seine Frau an einen Feiertag so lange arbeiten müsste.

also am 24. und 31. macht hier alles zwischen 14 und 16 Uhr zu..find ich auch ok.. ist ja ein halber Feiertag..

Ist bei uns leider schon lange nicht mehr so.

B lack xGun


Ich bin ja auch Kunde wenn ich nicht arbeite aber ich würde mich niemals getrauen 5 Minuten vor Ladenschluss einen Grosseinkauf zu machen.

ich sehe nicht, weshalb irgendjemand ein schlechtes gewissen haben sollte, solange er/sie vor dem offiziellen ladenschluss an der kasse ist. was natürlich nicht geht ist, wenn jemand dann erst ne viertelstunde nach ladenschluss mal mit einkaufen fertig ist...

M#urtexl


Kurzes Zwischenfazit:

Früher ging es auch mit dem Einkaufen... also brauchen wir keine längeren Öffnungszeiten. Keiner ist verhungert.

Früher hatten wir kein Frauenwahlrecht ... keiner ist verhungert ... also brauchen wir kein Frauenwahlrecht.

bIeetlegjuMice21


scheint dann wohl auch Länder Sache zu sein und man merkt wieder wie alle zu sehr nur von sich ausgehen..

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH