» »

Rund um die Uhr shoppen?

mpa"umxa


AliceHargreaves

im normalen Lebensmittel Markt brauche ich eigentlich keine Fachberatung,

Du vileicht nicht, aber in Anbertacht von Analogkäse, Kunstschinken und genveränderten Lebensmitteln, halte ich Fachberatung bei Lebensmitteln für nahezu unerlässlich

A,liceH7argrxeaves


Ja vorallem wenn eine ältere Person davor steht die nicht weiss wie es funktioniert.

öhm inzwischen gibt es durch aus Senioren die mehr als einen PC anmachen können und die sehr gute PC Kenntnisse haben ;-) Zu dem denke ich ältere Menschen für die ein Computer ein "Wunder ist, dass sie nicht begreifen" werden sich an der normalen Kasse anstellen.

AIlicVeH.argreavexs


Du vileicht nicht, aber in Anbertacht von Analogkäse, Kunstschinken und genveränderten Lebensmitteln, halte ich Fachberatung bei Lebensmitteln für nahezu unerlässlich

da hilft nur eins lesen, ich schau da durch aus drauf, da ich auf Gentechnik keinen Wert lege, Schinken kaufe ich am liebsten hier beim Dorfmetzer genauso wie Wiener. Der Metzger schlachtet selber und weiß was er verkauft. Da er hier auch wohnt und ihn jeder kennt, "haftet" er somit mit seinem gutem Namen.

FcKKXFanHxH


Macht, wat ihr wollt. Ich scanne jetzt erst einmal nach brauchbaren Träumen :=o

A'lic'eHarg)reav=es


Macht, wat ihr wollt. Ich scanne jetzt erst einmal nach brauchbaren Träumen

gute Idee, ich merke, dass ich auch müde werde. Schlaf gut zzz

m#auzm?a


AliceHargreaves

ich schrieb ja DU vieileicht nicht

aber es gibt durchaus noch andere Menschen.

Und das du lesen kannst ist mir bei Deinen Antworten auf Die anderen Beiträge bis jetzt entgangen

M)urtxel


Ich gehe jetzt mal einkaufen.

Unser REWE hat bis 24:00 Uhr auf. Gott sei Dank!

Nein "mauma" Schmuck brauche ich jetzt nicht. Habe ich allerdings auch noch nie gekauft. Ach doch Eheringe ... ist aber schon eine halbe Ewigkeit her. Ging damal auch nur bis 18:30 Uhr (ihr wisst schon, die alten Ladenöffnungszeiten).

c#lai`ret


Du vileicht nicht, aber in Anbertacht von Analogkäse, Kunstschinken und genveränderten Lebensmitteln, halte ich Fachberatung bei Lebensmitteln für nahezu unerlässlich

Diese Art Fachberatung gibt es in modernen Supermärkten nicht und wird es auch nie geben. Dazu müsste man schon das ganz alte Konzept aus der Mottenkiste holen als noch jemand hinter der Ladentheke stand und man jedes Produkt einzeln verlangen musste.

AZsigxa


Unser REWE hat bis 24:00 Uhr auf. Gott sei Dank!

Bin gerade an einem REWE vorbeigegangen der auch bis 24 Uhr auf hat. Zwei Kassen geöffnet, bombastische Schlangen. 90% der Kunden kauften Alkoholika

Ist es bei dir anders oder genauso ?

AMliceHa[rgre0aves


ich schrieb ja DU vieileicht nicht

aber es gibt durchaus noch andere Menschen.

Und das du lesen kannst ist mir bei Deinen Antworten auf Die anderen Beiträge bis jetzt entgangen

clairet schrieb es zwar schon, aber ich habe eine solche Beratung im Supermarkt noch nie erlebt, das höchste der Gefühle ist wenn man XY sucht, dass man erklärt bekommt wo es steht, meistens müssen die Verkäuferinnen selber nachlesen und das kann man als Kunde auch selber. Ich kann nur hoffen, dass du zu deinen Kunden nicht so so liebenswürdig bist wie hier gerade ]:D

FLoreTver.>Yourxs


ich wohne in der Region Stuttgart und habe die hier noch nie gesehen

Real Böblingen. Technik ist noch nicht besonders zuverlässig, aber das wird bestimmt noch.

A[liceoHargXreavexs


Real Böblingen. Technik ist noch nicht besonders zuverlässig, aber das wird bestimmt noch.

okay das ist nicht ganz meine Ecke, aber vielleicht ist die Technik ja ausgereifter wenn sie hier her kommt :)z

dUummGsch|marrerx74


ja, diese trennung der diskussionspunkte hat a.fish schon paarmal verlangt/betont.

und was willst Du mir damit jetzt sagen

;-D dass man in der diskussion unterscheiden muss zw den reinen öffnungszeiten und den arbeitsbedingungen im einzelhandel. ich denke, die meisten (inkl mir) werden zustimmen, dass eine abdeckung von längeren öffnungszeiten mit unbezahlten überstunden der angestellten verurteilenswert ist. aber längere öffnungszeiten an sich fände ich gut.

beeQetlejKuicxe21


@ dummschmarrer:

danke für die Erklärung die ich vor 30 seiten schon gegeben habe. Aber das vermischen verschiedener Fakten dient scheinbar dazu irgendwas zu untermauern was nie gesagt wurde *grins*

Natürlich soll eine verlängere Öffnungszeit keine MEHR arbeit bedeuten und die Schichten können dann auch besser bezahlt sein in der späten zeit, jedoch ich krieg auch erst ab 21uhr zulagen und vor 6 uhr... und ich glaub mehr war auch nie gefordert....

Da werden aber Statistiken zu Schichtarbeit ist schlecht angeführt wo es um ECHTE schichten heißt 24std geht und das wird wieder damit verglichen das ein supermarkt bis 22 uhr auf hat... finde den fehler, ich habs aufgegeben hier 10 mal das gleiche zu sagen...

7m7e-rgrleis


beetle das versteht auch nur wers mal gemacht hat ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH