» »

Anwalt in Anspruch nehmen, ohne ihn besuchen zu müssen

S0ereni:ty_ficrefly hat die Diskussion gestartet


hi ich hab grad meine post gesehn. Da ist was dabei wo am besten schon morgen reagiert werden muss. Bin aber derzeit ziemlich wackelig auf den beinen, kreislauf vor allem. Wäre es möglich das ein anwalt einfach alles gescannt bekommt und ich auf dem selben wege die notwendigen vollmachten bekäme ihm die unterschrieben zusenden würde? Es gab mal ein anwalt da ging das aber den kann ich dafür leider nicht nehmen ist nich sein fachgebiet. Wenn ich welche suche anrufe und frage wird darauf nie eingegangen man muss immer persönlich hin kommen. Bei dem letzten zu dem ich wegen einer ähnlichen angelegenheit bin musste ich auch persönlich gehn. Fazit mir gings so schlecht das ich während des termins im sitzen zusammengeklappt bin.

Das ganze hat ja fristen die man einhalten muss.

Da muss man doch trotzdem sich kümmern können?

Wie kann ich in solchen fällen vorgehn?

Kann doch nicht sein das ich nur wegen meiner derzeitigen gesundheit keine hilfe bekomme? in der vergangenheit hatte ich ein ähnliches problem. und musste mich mit unnötigem ärger rum schlagen. da lag ich aber im kh und es intressiert weder die gegenseite noch andere ob man in der lage ist überall selbst persönlich hin zu gehn und sich zu kümmern...

weiss jemand weiter oder hat tipps?

Antworten
ExquilIizeSr


Es gibt Anwälte, die auch schon mal (in Ausnahmefällen) zu ihren "künftigen" Mandanten nach Hause kommen. Wie gut kennst du deinen Anwalt? Frag ihn doch mal ob es möglich wäre, dass er zu dir nach hause kommt.

SMerenizty_f.irexfly


so richtig gut kenn ich ihn nicht. weiss nicht ob erdas tunwürde werd morgen mal fragen.

L<ilIaLxina


Kannst du nicht jemanden (Freunde, Bekannte, Verwandte) bitten, die Unterlagen in die Kanzlei zu bringen?

S5ereni?ty_firxefly


leider nein der einzige den ich bitten kann ist derzeit nicht in der gegend und wenn er arbeiten muss schafft ers nicht. Ist komisch das welche gibt die eben situatinsbedingt auch sagen man klärt alles am telefon und den rest via pcdaten usw. ander das gar nicht anbieten.

mir gehts dezeit richtig mies. muss aber die sachen hin bekommen können.

kann nicht mal hier zum birefkasten. und derzeit ist aufstehn um ins bad oder küche zu gehn schon sowas wie ein hürdenlauf.

schade das ich den ein der sowas macht nicht nehmen kann...

für mich wird zum arzt morgen gehn schon sehr anstrengend... wennman nur köperlich nicht auf dem zahnfleisch kriechen würde wäre einiges leichter.

LkilaLxixna


Wenn's dir so schlecht geht, würde ich mich mal bei der Krankenkasse erkundigen, welche Hilfen dir zustehen.

Für die Anwaltssache so lange bei Kanzleien anrufen, bis du eine gefunden hast, bei denen der Anwalt zu dir nach Hause kommt oder die Sachen per Telefon/Mail klärt.

M[aru$l:abdaum


Handelt es sich einfach nur um einen Widerspruch?

Geht es um was Finanzielles? Wieso passiert es Dir immer wieder?

S!er<enity(_f"ir(efly


zur krankenkassen sache ich bin pflegestufe 1 und werde von meinem lebensgefährten/verlobten gepflegt. Mir gehts nicht die ganze zet so schlecht. aber man ist auch für gweöhnlich nicht dauer krank also nicht so. konnte aberseid freitag kaum was zu mirnehmen. und hatte massive verdauungsprobleme. kein wunder das man sich dann elend fühlt. wenn man nichts zu sich nehmen kann und alles raus kommt. klar dasder kreislauf schreit. fühl mich schwach aber auch krank. hab bestimmt was. normal is es nicht... kreislauf probleme hab ich auch oft wenn ich zu lang nicht esse. hab generell niedrigen blutdruck da kommt dann schon was zusammen. alles blöd für kreislauf...

N-aGKaxWi


wie wär´s mit einem botendienst?!

Seere$nity_fi#refly


@ Marulabaum

hallo warum es mir immer wider passiert wüsste ich selbst gerne... Es ist nicht immer die selbe sache und nicht die selben fälle. Es handelt sich in dem fall um eine zwangsvollstreckung es ist ein rosa brief. An dem fall ist schon ein anwalt dran wundert mich das dann nochmal der selbe brief einfach zu mir kam ihm den zukommen lassen geht bestimmt so. Aber da sind noch 3 andere sachen. Die als neue einzelne fälle angefangen werden müssen...

Ich weiss das ich im recht bin und muss mir nichts gefallen lassen was nicht rechtens ist. Ich bin schön öfter opfer geworden von meiner meinung nach kuriosen dingen. Ich glaub ja das meine adresse irgendwo an andere einfach weiter geben wird oder sogar verkauft sogar die telekom hat ja mal sachen gemacht in der richtung...

Ich meine ein beispiel aus dem letzten jahr im september ich bekam post von den vereinigten emiraten. ich sollte 50 euro zahlen. hab ein widerspruch verfasst sollte dann 200 euro zahlen es stellte sich mit hilfe eines anwalts raus es war ein fall für die kripo. internationaler betrug. briefkastenfirma sagte die kripo nur dran bekommen haben die sie auch nicht so leicht waren schon mehrere fälle aber bekannt.

Anderes beispiel wo ich derzeit dagegen vorgehn musste und kämpfe ist unterhaltsforderung pflegegeld ist ja seid neustem einkommen und anrechnungsfähig als einkommen... komisch sämtliche gesetzestexte defineiren es anders sogar die krankenkasse und alle anwälte sagen pflegegeld ist kein einkommen und darf nicht anegrechnet werden.

Aber mit den behinderten kann man es ja mal versuchen und machen. Ich meine ja nur hab ich einen großen magneten in meinem hintern der sowas irgendwie magisch anzieht?

Es ist fast so als würden überall flyer aushängen die sagen hey jetzt holen wir mal geld bei frau xy das war auch mal so eine sache da wurde eine 3 stellige summe vom konto abgebucht und erst tage später kam ein brief an ja man hat festgestellt ich hab zurückgebucht. ja weil ich es schon komisch finde das man ohne erlaubnis einfach so so eine summe abbucht und wenn man hinterfrägt wo der betrag her kam und wie er zustande kam wird man erst mal zusammengefaltet. ach so ich muss mich rechtfertigen bei diesen personen aber die sich nicht bei mir? warum?

ich mein ja nur.

@ NaKaWi

botendienst wo gibt es das? wie macht man das dann wie läuft das ab?

mbne<f


Was ist es denn, mit einer so knappen Frist? Um welche Stelle es sich handelt wäre gut zu wissen, um zu beurteilen, wie gehandelt werden könnte. Was musst du antworten? Was im Original einreichen, Widerspruch einlegen, ... ? Bevollmächtigen kannst du auch jemand anderen, dafür bedarf es nicht unbedingt eines Anwalts. Wenn du also selbst ansich wüsstest, wie zu reagieren ist, dann lass es doch deinen Lebensgefährten oder jemand anderen erledigen.

LailaWLinxa


Google einfach mal nach deiner Stadt oder PLZ und Kurierdienst.

Ich kenne es so (Großstadt), dass man anruft, die schicken jemanden, derjenige bringt die Unterlagen dahin, wo sie hingelangen sollen.

mnnef


Wenn du hier schreiben kannst, schaffst du doch auch den Widerspruch zu verfassen. Geübt scheinst du ja zu sein. Dein Partner (oder jemand anderes vertrauenswürdiges) bringts dann zum Gericht und lässt's sich abstempeln.

MGarNuulaxbaum


Du bekommst

Ich meine ein beispiel aus dem letzten jahr im september ich bekam post von den vereinigten emiraten. ich sollte 50 euro zahlen. hab ein widersrpuch verfasst sollte dann 200 euro zahlen es stellte sich mit hilfe eines anwalts raus es war ein fall für die kripo.

?? ??

So ein Kram ist doch Betrug, dazu bräuchte ich keinen Anwalt, den ich auch noch bezahlen muß. Da weiß ich was ich tue: ab in den Papierkorb.

Dann kommen noch 10 mal Drohungen- Wieder Papierkorb. Man kann denen immer zurückschreiben, man schicke Ihnen die angeforderte Seite aus dem Kochbuch XXX und man stelle dafür 12.847 € in Rechnung. Glaub nicht, dass die überhaupt reagieren.

Und ein 2. Mal, die Rechnung würde sich inzwischen auf 14.938€ belaufen. Dies wäre eine Mahnung. Und bitte schön, man würde das dann mit den (bei mir geforderten) 159 € verrechnen. ABer bitte nun mal fix den Differenzbetrag überweisen.

Es kommt nicht mal ne Antwort auf solchen Sch..ß. Also werden die das Geld auch nicht gerichtlich einfordern, was sie ja müßten. Und dann kann man immer noch ohne Anwalt Widerspruch einlegen.

Entweder ist jemand wirklich berechtigt mit Forderungen an mich, oder eben nicht. Aus den Emiraten sicherlich niemand....

Oder ich habe etwas zu bekommen und dann setze ich mich dafür ein. Notfalls mit Hilfe einer Verbraucherzentrale oder anderen Verbänden oder ich hole mir Hilfe bei der öffentlichen Rechtsauskunft. Wo ich auch jemanden hinschicken könnte zwecks Auskunft.

m/nexf


zwangsvollstreckung es ist ein rosa brief

Klingt nicht nach Abzocke, wo man mal eben gar nicht reagiert. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH