» »

Wie viel muß man sich eigentlich noch bieten lassen?

CVhevy<lJadxy


Danke dir für den Tip. Ich habe mir hier schon einiges zu Herzen genommen. Im Moment ist mein Kollege auch krank. Das bedeutet Urlaub für mich. ;-) :-D

c;hAerry8x4


Arbeit, die er rüber schiebt, zurück schieben ? :=o

Das ist ein ewiges Hin und Her!

Ich kannte das auch. Ich war vorher in einer kleineren Firma und mein Kollege (wer allerdings nicht neu,sondern bereits seit 30 Jahre in der Fa) hat auch immer die Arbeit rübergeschoben!

Am Anfang hat man vielleicht ein "LMA"-Gefühl aber mit der Zeit steigert man sich hinein..

Das Schlimme war noch er ist zum Chef gegangen und meinte noch er arbeitet soviel, dass er gar nichts anderes mehr schafft... >:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH