» »

Mein Berufsleben-Jammer-Faden

s.porty-128x2


Mein Tag vergeht heute nicht. Muss mal wieder jammern ]:D Arbeit hätt ich zwar, aber schon soviel erledigt heute, dass ich jetzt irgendwie grad nicht mehr motiviert bin. Freu mich aufs Training und meinen wohlverdienten Feierabend :)z

Wie läufts bei dir Milky? *:)

Mbil%ky_Xe7x7


Ich hab heute auch viel erledigt in der Arbeit, obwohl ich am Vormittag sehr müde und unmotivert war.

Aber ich habe mich überwunden.

Freu mich auch schon aufs Heimgehen. Bis 16:45 muss ich noch.

Training habe ich morgen wieder :-)

D@arkered6Sunshixne


Ich bin am Überlegen, ob ich wieder verhüten soll. Ich habe gestern mit einem Kollegen telefoniert, der mir erzählt hat, dass eine Kollegin jetzt doch wieder auf die Baustelle geschickt wird und das mit einem 1,5 Jahre alten Kleinkind. Dem Chef ists wohl egal, wie sie die Betreuung stemmt.

Ich könnte einfach nur Heulen. So hab ich mir das echt nicht vorgestellt.

s"po`rtSy1'282


Mein Tag beginnt leider schon wieder, wie er gestern abend aufgehört hat. Ich bin müde und unmotiviert und mir tut alles weh vom Training >:( Bin total urlaubsreif und das, obwohl erst vor kurzem Weihnachtsferien waren. und heut ist erst Mittwoch, darf garnicht dran denken, dass ich bis FR Abend durchhalten muss.

Ich hoffe, dass ich nach meinem Urlaub wieder erholt bin und wieder motiviert in die Arbeit starten kann. Aber vielleicht sollt ich auch einfach wieder mal früher ins Bett ]:D

Wie gehts dir heute? Läufts? :)_

MMilk4y_ex77


@ Sporty:

hahaha, mir geht es 100 % gleich wie dir! ;-D Inklusive Muskelkater, den ich vom Training von Montag noch habe ;-)

Mein nächster Urlaub wird leider erst im April sein, um Ostern herum. :-(

Das ist immer eine lange Durststrecke von Jänner bis Ostern. *seufz*

Müde bin ich auch sehr *gähn*

Früher ins Bett wird in nächster Zeit bei mir wohl nicht der Fall sein, weil am Freitag startet Dschungelcamp auf RTL und ich liiiiiiebe die Sendung so :-D

Aber das ist halt immer spätabends *seufz*

Ich wünschte ich hätte ab Freitag 2 Wochen frei *seufz-seufz*

@ DarkredSunshine:

ojeeee, na das ist aber blöd :-( :-(

Hattest du vorgehabt mit Kleinkind dann im Büro zu bleiben ohne Reisen und das ist nicht realisierbar? :-(

Ich finde ja sowieso dass Kinder heutzutage kaum mehr realisierbar sind, ohne als Frau komplett gestresst zu sein. Zu Hausfrauen-Zeiten hätte ich bestimmt Kinder bekommen, aber heutzutage kann man sich das nicht leisten und die Doppelbelastung würde ich niemals stemmen können. Ich habe großen Respekt vor allen, die eine Doppelbelastung schaffen.

D2arkmre#dcSuQnshxine


Scheinbar nicht. Bin zur Zeit so hin und her gerissen, was ich jetzt machen soll.

sJpor2ty128x2


Das freut mich doch zu hören, dass es dir gleich geht, Milky ;-D Was hattest denn am MO für ein anstrengendes Training, dass dir immer noch alles weh tut? Ich kenn das nur zu gut, hab momentan mehr oder weniger dauernd Muskelkater, aber ich liebe dieses Gefühl eh ]:D

Mit dem TV-Programm gehts mir leider ähnlich, ich nehm mir jeden Tag vor, mal früher schlafen zu gehn, aber irgendwie verhäng ichs dann doch noch meistens auf der Couch. Spät abends kommen teilweise halt einfach die interessantesten Sendungen ]:D

Ich habe großen Respekt vor allen, die eine Doppelbelastung schaffen.

Das seh ich auch so. Ich könnt mir das momentan garnicht vorstellen, da ich mit Arbeiten, Training, Haushalt, Kochen, Freunde und Familie schon mehr als zu tun hab. Meine Freundinnen mit Kindern, die auch noch arbeiten sind ausgelaugt und sehr gestresst.

M#ilpky{_ex77


@ DarkredSunshine:

oh no, das ist so blöd dass es nicht so realisierbar ist wie geplant :-( :-(

Da wäre ich wohl auch total in der Zwickmühle. ":/

Wie stark ist denn dein Kinderwunsch? Lässt er sich noch ein paar Jahre hinausschieben?

Also noch ein paar Jahre arbeiten, so viel wie möglich sparen, und dann hinterher den Job eventuell wechslen oder sogar aufgeben?

Ich stelle mir das so furchtbar vor zwischen Kind und Job hin- und hergerissen zu sein.

In meinem Fall natürlich noch schlimmer, da ich den Job ja nichtmal mag - und er würde mich von meinem Kind trennen und mir die Kraft fürs Kind rauben.

Deshalb verzichte ich.

Aber mein Wunsch ist wohl nicht so ausgeprägt, sonst würde ich die Vernunft beiseite schieben, hauptsache Kind.

Aber da ich von meinem Kind eh nicht viel hätte, wenn ich gleichzeitig arbeiten muss, dann bringt es mir eh nichts. Außer Stress und Belastung. Hätte nicht die Kraft beides durchzuziehen.

M7il^k[y_Le77


@ Sporty:

Am Montag hatte ich ein Ganzkörpertraining mit diesmal viel Übungen für die Bauchmuskeln und Rücken, aber auch ein bisschen was für die Arme.

Ich spür es heute noch im ganzen Körper ;-D

Aber heute ist schon das nächste Training, aber diesmal ein bisschen softer.

Ach ja, ich liebe ja fernsehen.... <3 <3 <3

Ich könnte ganze Tage damit verbringen, wenn ich nicht arbeiten müsste *seufz*

Es gibt so viele tolle Filme und Serien und Dokus und Shows, ich versuche so viel wie möglich davon zu sehen von den Sachen die mich interessieren.

Leider immer so wenig Freizeit :-(

Mit Kind und Arbeit hätte ich wohl gar keine Zeit dafür.

Dann noch lieber entspannt nach Arbeit und Sport fernsehen, als gestresst nach der Arbeit ein Kind versorgen, noch weniger schlafen können und noch früher aufstehen müssen um das Kind vor der Arbeit auch noch abgeben zu müssen.

Kein schöner Gedanke für mich.

Wenn Kind, dann würde ich mich darauf konzentrieren wollen bzw. meinen Ausgleich nur in Sport usw. finden wollen. Und nicht nur Arbeit + Kind. Wo bleibe dann ICH?

sGporty?1282


Geht mir gleich, hatte gestern ebenfalls mal wieder ein Ganzkörpertraining, was sehr intensiv war. Bei mir gehts morgen wieder aufs Training :)

mit dem Fernsehen gehts mir leider genau gleich. Wenns nach meinem Freund ginge, würde mein Fernseher nie laufen, dem gibt das irgendwie nix. Aber für mich gibts nach nem anstrengenden Training nix schöneres, als auf der Couch zu entspannen und mir mein Bauer sucht Frau oder was auch immer reinzuziehn ]:D

Hab mir jedoch schon öfters vorgenommen, weniger zu fernsehen. Ich denke nämlich auch, dass unser "Freizeitproblem" auch da drin liegt, dass wir uns zuviel berieseln lassen und darum auch zu wenig Zeit für anderes haben. Aber irgendwie hab ich auf Kino oder sonstige Aktivitäten unter der Woche garkeine Lust, da bleib ich lieber gemütlich zuhaus ;-D

Das mit den Kindern denk ich mir zur Zeit auch irgendwie. Auf der einen Seite stell ich es mir sehr schön vor, ein Kind zu bekommen, aber wenn ich dann an meine verlorene Freiheit und Unabhängigkeit denke wird mir ganz anders. Leider bin ich nun mal in nem Alter, in dem ich mir langsam Gedanken machen sollte, ob ich das möchte oder nicht. Momentan könnte ich es mir nicht vorstellen. Dafür mag ich mein Leben so wie es jetzt grad ist, zu gerne und ich will doch noch soviel von der Welt sehen @:)

D2ark5redSHunsxhine


NAja, ich will ja nicht zu Hause bleiben. Nicht dauerhaft und alles an meinen Mann abgeben. Aber ich will auch nicht aufs Kind verzichten. Aufschieben bringt nix, da sich die Situation ja nicht bessert.

T4his Twil-ight Gaxrden


Krass, was guckt ihr denn alles imTV was euch interessiert?

Ich finde da nur selten mal was interessantes... jedefalls zwischen 20-23Uhr. Dann klappen bei mir die Augen zu. Ich bin abends fast immer im Internet (med1, Youtube, Jobsuche) und ab und an hucken wir mal nen aufgenommenen Film.

Und wegen Dschungelcamp: Kannst du dir das nicht aufzeichenn und dann mit 1 Tag verspätung zu ner angenehmeren Zeit ansehen?

Ja, Kind und VZ-arbeit stelle ich mir auch stressig vor, aber was willste machen? Für mich wäre es ideal, wennMänne eine VZ Stelle bekäme und ich dann nur noch halbtags dazuverdienen würde. Im sozialen Bereich gibt es nämlich nur wenig VZ Stellen, aber oft 20std. Stellenangebote...

s]porqty1x282


@ this twilight garden

Naja, um ehrlich zu sein, Montags schau ich immer den ganzen Abend Sex and the city, Di Serienabend auf Pro 7, MI bauer sucht frau usw.

Aber ich schau auch sehr gerne Ntv oder N24, da gibts super spannende Reportagen zB über Erdbeben, Vulkane, aber auch geschichtliche Sachen über Weltkriege und so weiter. Zum Glück kommt dann bald wieder der Frühling, wo ich dann nachm arbeiten lieber raus gehe und schöne Sachen unternehme. Der großteil der Sachen die im TV kommen sind schon recht sinnlos, aber trotzdem ist es für mich immer noch das schönste Mittel zur Entspannung. Ich sitz schon den ganzen Tag am PC und mag dann abends nicht mehr. Ich lese zwar auch sehr gerne Bücher, jedoch eher am WE und wenn ich Urlaub hab. Unter der Woche ist mir das abends irgendwie zu anstrengend.

Ja, Kind und VZ-arbeit stelle ich mir auch stressig vor, aber was willste machen?

Ja da hast du Recht, nützt leider nix und sollte ich mal Kinder haben, wird das bei mir genauso sein. Irgendwie wird dann auch diese Aufgabe zu meistern sein. Aber die nächsten 3, 4 Jahre bleib ich auf jeden Fall noch kinderlos und genieße das noch ;-D

M`ilk2y_@e77


Die meisten Sendungen nehme ich sowieso auf der Festplatte auf.

Live schaue ich eigentlich nie was, denn die Werbung dazwischen nervt. ;-D

Ich werde also das Dschungelcamp auf jeden Fall aufnehmen, genauso wie alle anderen Serien und Shows, die ich mag.

Ich liebe ja Castingshows aller Art usw. x:)

Game of Thrones mag ich auch sehr, das schau ich zusammen mit meinem Freund, sind gerade bei Staffel 2.

Also ich hätte noch genug Serien zuhause auf DVD, die nur darauf warten dass ich endlich mal Zeit habe....

Ich finde TV einfach so toll entspannend! x:)

Am liebsten abends nach dem Sport.

Aber leider kann ich ja nicht so lange aufbleiben wie ich mag, da ich am nächsten Tag arbeiten muss.

Bücher lese ich natürlich auch gerne.

Ich sag ja, ich könnte mich locker den ganzen Tag ohne Job beschäftigen.

Kind + Job würde mich jedenfalls total überfordern.

MMi0lky_Ae7x7


Heute habe ich wieder einen schlechten Tag.

Bin total müde und antriebslos.

Hab mich mit letzter Kraft ins Büro geschleppt, hätte beinahe den Zug verpasst.

Leider habe ich vor lauter Müdigkeit mein Handy zuhause vergessen und dadurch gehts mir noch schlechter. Fühle mich "nackt" ohne Handy. :-( Da fehlt mir einfach was.

Na toll, den ganzen Tag kein WhatsApp. Abends beim Heimfahren im Zug schreibe ich sonst die ganze Zeit mit Freundinnen. Blöder Tag!

Bin so antriebslos.

Sitze am Arbeitsplatz und kann mich kaum motivieren dass ich irgendwas arbeite.

Hoffe die Zeit vergeht schnell. Will heim. Will endlich Wochenende! >:(

Blödes unnötiges Leben. *frust-rauslass*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH