» »

Mein Berufsleben-Jammer-Faden

E8hema[liger Nut'zer $(#x325731)


Dafür ist das auch gedacht, aber nicht für jemanden wie dich der Ausflüchte sucht nicht mehr arbeiten zu mpssen

M$ilkpy~_e77


Ich habe ja keine Bildungskarenz beantragt.

Wieso bist du immer so feindselig mir gegenüber?

M'ilQky_xe77


Heute morgen im Halbschlaf dachte ich, dass schon Samstag ist und wollte genüsslich weiterschlafen.

Aber es ist ja erst Freitag.

maaaahhhhh das ist furchtbar wenn man im Glauben, es sei Wochenende, aufwacht, und sich dann in die Arbeit schleppen muss :-/

D$aprkredSunCshine


Aber nach heute hast du es erstmal geschafft ;-)

MBilk,y_e+77


Eine Stunde noch, dann Wochenende!

Wie gehts euch derzeit so, liebe Mitleser?

Mpil=ky_ex77


Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie froh ich bin, wenn ich endlich heimgehen kann.

Ich bin schon sooooo müde und erledigt und nur mehr fertig {:(

H|annaxhWe


Heute morgen im Halbschlaf dachte ich, dass schon Samstag ist und wollte genüsslich weiterschlafen.

Aber es ist ja erst Freitag.

maaaahhhhh das ist furchtbar wenn man im Glauben, es sei Wochenende, aufwacht, und sich dann in die Arbeit schleppen muss :-/

Lustig, bei mir wars genauso heute früh. Wusste beim aufwachen nicht, welcher Wochentag ist. Aber Freitag ist besser als Dienstag. :D

Wie gehts euch derzeit so, liebe Mitleser?

Ach ja, läuft. Noch ein paar Stündchen dann ist Wochenende. Dann wird die Hochzeit weitergeplant. Heute Abend geht's in die Tanzschule. Und ich freu mich aufs ausschlafen. :-D

S;ap%hirax88


Tja und ich muss morgen wieder los nach meinem Urlaub :(v das ist soooo ein schreckliches Gefühl! Zum Glück sind es ja nur 3 Arbeitstage!

M ilky>_eI7x7


Hallo Saphira!

Ja, dieses Gefühl kenne ich nur allzu gut :°(

Ganz ganz schrecklich dieses Gefühl.

Traurigkeit gemischt mit Ausweglosigkeit, bei mir am Urlaubsende immer Melancholie pur {:(

Aber stimmt, zum Glück ist der Freitag ein Feiertag.

Ein Lichtblick.

NgordPi84


Um mal gegen den Trend des Threads zu steuern:

Ich hab heute meinen ersten Arbeitstag nach einer Woche Urlaub und wurde direkt damit empfangen das es bei mir rückwirkend ab dem 01.04. gute 10% mehr Geld gibt. ;-D Außerdem hab ich endlich Sommerreifen auf dem Auto, die Woche hat für mich nur drei Werktage, das Finanzamt möchte mir ne ganze Stange Geld zurück überweisen und das Wetter ist echt gut. ;-D

M<ilk#y_ew77


wow Nordi, ein spitzenmäßiger Tag! :)^

Genieß es, das ist echt toll! So viele positive Dinge auf einmal! :)z

NGordiT8x4


Na man muss auch einfach mal die guten Dinge sehen. Klar könnte ich mich darüber beschweren das ich viel lieber frei hätte oder das ich heute Abend ins Fitnessstudio müsste, gleichzeitig aber auch was schönes für meine Freundin kochen will und eigentlich ganz gern mal ne Stunde am PC sitzen und zocken würde, aber was solls ? Alles geht nicht also muss eine der drei Sachen wegfallen bzw. auf Morgen verschoben werden. ;-)

M[iRlfky_e7x7


Montagsdepri :°(

Das verlängerte Wochenende (1. Mai) ist so schnell verflogen.

Ich fühle heute wieder dieses innere Leere und das Gelähmtheits-Gefühl.

Beim Aufwachen hatte ich wieder den Gedanken, wie sinnlos doch alles ist, wie gerne ich einfach nicht mehr da wäre. Wieder durch eine Woche quälen für 2 Tage frei, die sich wie 10 Minuten anfühlen....

Ich denke ich muss jetzt doch mal einen Psychologen aufsuchen.

Es fühlt sich alles so hoffnunglos an.....

Ich habe kaum mehr die Kraft, den Arbeitstag durchzustehen.

Mpilk:y_e7x7


Es ist alles so sinnlos. Dauernd der gleiche Alltag und vor allem Arbeitsalltag.

Ein ewiges Hamsterrad.

Ich konnte das Wochenende auch nur bedingt genießen, weil ich dauernd schon wieder die Arbeit im Hinterkopf hate.

Auch der Schlaf war nicht erholsam. Hab am Wochenende von Bergen von Arbeit geträumt und war so verzweifelt, dass ich im Traum kündigen wollte.

LAilaLxina


Ich denke ich muss jetzt doch mal einen Psychologen aufsuchen.

Mach bitte so schnell wie möglich einen Termin aus.

Je tiefer du in der Depression bist, um so schwieriger wird es, da wieder rauszukommen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH