» »

Mein Berufsleben-Jammer-Faden

MOilky_ex77


Ich hab einen netten Hausarzt, aber außer für Krankschreibungen bei Erkältungen oder ähnlichem habe ich ihn noch nicht aufgesucht.

Aber er ist sympatisch und ich denke schon dass ich mich an ihn wenden könnte.

MCis!sGexo


Boah, bei uns sind wieder Bohrarbeiten im Haus. Das ist so nervig und geht durch und durch. Ich finde das gehört verboten.

Ljozrd\ Hong


@ Milky_e77

Wenn ich das so alles lese finde ich die Idee das Ganze mal von der psychologischen Seite anzugehen nicht schlecht, da wünsche ich dir dass du da einen guten Psychologen findest und deine Situation verbessert wird.

Tja, bei mir auf der Arbeit sind gestern zwei Mann entlassen worden und das Betriebsergebnis verheißt auch nichts Gutes. wenn es schlecht läuft habe ich bald wieder kein Berufsleben mehr

über das ich jammern könnte ...

MIilkyp_e7x7


@ MissGeo:

ojeeeee, ja dieses Geräusch ist nervtötend :-/ Würde an deiner Stelle rausgehen, zB spazierengehen. Oder ist das Bohren zu unmöglichen Zeiten (frühmorgens, spätabends), wo man kaum ausweichen kann....

@ Lord Hong:

Soll ich uje sagen oder gratulieren? ;-) *spaß* ;-)

Nein ersthaft, würdest du gern weg von deinem Arbeitsplatz oder zitterst du jetzt und hoffst bleiben zu können?

M&igssGpeo


Das geht nicht. Das ist den ganzen Tag auf der Arbeit...

Außerdem muss ich bei Gelegenheit noch das Gespräch mit meinem Chef suchen. Da hab ich auch keine Lust drauf.

MRilkuy_ex77


ach so, in der Arbeit wird gebohrt :-o

oje, das ist ja umso schlimmer weil man nicht ausweichen kann...

Hoffentlich sind die Arbeiten bald erledigt!!

Für wann planst du das Gespräch mit deinem Chef?

MPidssGexo


Eigentlich sofort. Aber da ich keine Lust habe, zöger ich es einfach noch hinaus bis zum nächsten Jahr. Vll so Ende Feb.

M~ilkqy_e7x7


was möchtest du denn mit deinem Chef besprechen, MissGeo?

W3altr|aut?1933


Milky,ich mag dich von deinem Schreibstil total gern aber manchmal ":/ ich meine die 150 Euro für das Frustshoppen müssen auch da sein,ich könnte mir das nicht leisten :|N

Du scheinst doch genug Geld zu verdienen..

M;isscGeo


So nen paar Änderungen. Könnte nen unangenehmes Gespräch werden.

M$ilk]y_ex77


oje, MissGeo, dann drück ich dir die Daumen dass das Gespräch gut über die Bühne gehen wird und dass du die gewünschten Änderungen herbeiführen kannst. :)_

@ Waltraut1933:

Ich nage finanzeill sicher nicht am Hungertuch, aber es fließt eben leider so viel meiner Lebensenergie und Kraft in das ungeliebte Arbeitsleben, dass ich mir hin und wieder etwas gönne um weiter durchhalten zu können.

Ich bin jetzt ja mittlerweile zum Entschluss gekommen dass wohl professionelle Hilfe wegen meinen Problemen mit der Arbeit angebracht wäre.

M:ilky9_ex77


Morgen werde ich beim Hausarzt anrufen und mal einen Termin machen und ihn auf das Thema Psychologe ansprechen. Zusätzlich werde ich fragen ob ein Blutbild gemacht wird, vielleicht hab ich ja auch (zusätzlich) einen Eisenmangel oder ähnliches, da ich immer energieloser werde und in letzer Zeit öfters dunkle Augenringe habe.

LdilaL[ina


Hört sich gut an.

Das mit dem Eisenmangel hatte ich auch mal....bekam dann Infusionen und war innerhalb von kurzer Zeit wie ausgewechselt :)^

Msilk2y_e77


ja, ich brauche echt Hilfe....

Es geht mir immer schlechter, meine Kraft lässt immer mehr nach....

Heute hat mich eine nette Kollegin darauf angesprochen ob es mir gut geht.

Ich schaue so müde aus und mehrere Leute würden wohl schon darüber reden, dass ich immer lascher werde.

Sie meint ich solle es mehr überspielen, wenn es mir nicht gut geht, zumindest wenn der Abteilungsleiter in der Nähe ist.

Und eben mal zum Arzt gehen.

Jeder Tag wird derzeit quälender für mich.

Bin seit 4 Tagen dauermüde, Stiegen steige ich im Schneckentempo weil mir die Energie fehlt.

Man Freund hat mich gestern gefragt ob ich im Gehen einschlafe :°(

Mlil+k#y_e7x7


Ich stehe immer mehr neben mir.

Früher hatte ich das hin und wieder, aber derzeit komme ich nicht mehr raus, seit Tagen extrem....

Bin oft nur eine Hülle, versuche den Alltag irgendwie aufrecht zu erhalten.

Hatte gehofft dass es anderen nicht auffällt, aber anscheinend kann ich es nicht mehr verbergen. :°(

Ich bin nur noch müde und antriebslos.

Am Wochenende wollte ich mit Freunden was unternehmen, aber ich werde absagen.

Keine Kraft. :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH