» »

Mein Berufsleben-Jammer-Faden

Tqhis T~wilight Gar/den


hast du denn unter deinen kollegen jemanden, der nur teilzeit arbeitet? vlt könntet ihr tauschen? so hab ich das mal gemacht: hatte eine VZ stelle und meine kollegin nur ne 20 std. stelle. sie hatte großes interesse mehr zu arbeiten, ich weniger. getauscht.

Hiolahbxiene


Milky

Ich mache jetzt auch Teilzeit. Soll eine Übergangslösung sein. Naja, ich werde mal sehen wie das so wird.

Twilight Garden

Geht es dir jetzt besser mit der Teilzeit? Ist das mit dem Geld auch noch ok?

M6ilky_xe77


Tauschen kann ich leider nicht. Nur eine Kollegin unserer Gruppe hat Teilzeit (30 Stunden), und die hat 2 Kinder und würde natürlich niemals tauschen.

H$annrah=Wxe


Ich habe vor ein paar Tagen sogar nochmal angefragt, ob 30 Stunden möglich wären statt 38,5. Aber leider nein :-( Da der Abteilung eine Vollzeitstelle bewilligt ist, möchte der Abteilungsleiter nicht reduzieren, da sonst wahrscheinlich nie wieder aufgestockt werden könnte (firmeninterne Gründe) :-|

Milky, ich finde es super, dass du dich getraut hast zu fragen, was ist ein erster Schritt in die Richtung, dein Leben so zu leben, wie du es möchtest. Es ist natürlich schade, dass es genau in deine, Job nicht geht, die Stunden zu reduzieren.

Du arbeitest in einer großen Firma als Sekretärin/Assistentin, richtig? Da müsste es doch interne Stellenausschreibungen für ähnliche Positionen innerhalb deiner Firma geben, oder?

MBilkKyd_e7<7


Ich bin auch froh dass ich zumindest gefragt habe. Wobei ich mir das schon gedacht habe dass es leider nicht möglich sein wird. Firmenintern wird zurzeit niemand gesucht.

Aber zumindest bin ich einen Schritt weiter, also dass ich weiß dass ich 30 Stunden arbeiten möchte und dass ich beim nächsten Arbeitsplatz dahingehend suchen werde.

TOhtis Twili!ght Ga?rden


Geht es dir jetzt besser mit der Teilzeit? Ist das mit dem Geld auch noch ok?

mir ging es viiiel besser damit. und das ich dann eben weniger verdiente, hat mich nicht gestört. war ja nur für mich alleine verantwortlich.

Milky: und wenn du dir doch einen anderen bürojob suchst, wo du von anfang an nur teilzeit arbeitest?

x(xBDlaxirxx


Warum suchst du dir keine Haushaltshilfe, die ein oder zweimal die Woche putzt? Wir haben auch sowas und müssen uns am Wochenende nicht damit rumquälen.

Tlhis{ +Twilight LGardxen


gute idee!

milky, wie gehts dir?

M3ilkyd_e7x7


Hallo!

Danke für die Nachfrage! :-)

Mir gehts derzeit eigentlich halbwegs gut.

Habe wieder volles Freizeitprogramm mit vielen schönen Unternehmungen (Mädels-Frühstücksrunde, Musical, Kabarett, Disco, Sport....) und achte immer darauf dass ich etwas in Aussicht habe, worauf ich mich freuen kann.

Und wenn es nur ein spannendes Buch oder eine tolle Fernsehsendung am Abend ist.

Derzeit funktioniert das gut. Durch die Vorfreude komme ich momentan gut durch die langweiligen Arbeitstage.

Und der Gedanke dass ich zu Ostern ein paar Tage frei habe.

Bis dahin sind zum Glück nur mehr ein paar Wochen.

Von Jänner bis Ende April kein Urlaub - das ist eh eine laaange Zeit %:|

I2n-Kovg &Nito


....ich habe von anfang februaer bis mitte april urlaub.... und mir ist das zu lang.

M)ielkWy_e7x7


2,5 Monate Urlaub, das ist doch ein absoluter Traum x:) x:) x:)

Z3ixm


und achte immer darauf dass ich etwas in Aussicht habe, worauf ich mich freuen kann.

Und wenn es nur ein spannendes Buch oder eine tolle Fernsehsendung am Abend ist.

Derzeit funktioniert das gut. Durch die Vorfreude komme ich momentan gut durch die langweiligen Arbeitstage.

irgendwie hab ich mir meinen Arbeitsalltag ja auch anders vorgestellt.

Andererseits bin ich mittlererweile auch manchmal froh, dass ich überhaupt an einem halbwegs akzeptablen Arbeitsplatz bin.

Auf die Pensionierung warten ist auch ein bisschen langweilig.

Eine Zeitlang habe ich eine Romanserie abonniert, da hab ich mich auch immer aufs Wochenende gefreut.

Iin-Klog KNito


2,5 Monate Urlaub, das ist doch ein absoluter Traum x:) x:)

naja, ich mag halt meine arbeit. ich finde sie interessant und spannend, gehe jeden tag gerne hin und das soziale umfeld ist auch passend.

außerdem machen alle, was ich sage ;-D

IZn-Kodg Nixto


nach wie vor versehe ich nicht,

wie man mit matura so unqualifiziert arbeiten kann.

es gibt bestimmt leute, denen macht das nichts aus, war neulich erst wieder so ein faden in dem zu einem eintönigen job geraten wurde, damit man mehr von seiner freizeit hat.

aber ernsthaft:

ich würde sterben.

ich habe SOOOO anstrengungen unternommen wegen dem blöden abitur und über 1000 umwege bin ich nun dort gelandet, wo ich hin wollte,

dir ist es einfach in den schoß gefallen und du nutzt es nicht.

absolut unverständlich, zumindest für mich.

und anstelle deiner eltern hätte ich dich so etwas von in den hintern getreten nach dem abi.

Idn-KoNg xNito


und das ist nett gemeint!!!!!

man muß doch seinen kindern zeigen, wie man chancen nutzt, oder?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH