» »

Mein Berufsleben-Jammer-Faden

IZn-K^og FNitxo


Das sind einfach pauschalisierungenm die nicht zutreffen, nicht jedem der Zuhause sitzt , ist unproduktiv und lässt sich aushalten, da bestehe ich drauf.

Das Hat mit mir nur sekundär zu tun, weil ich arbeite ja.

E_hema3lige=r 4Nuvtzer u(#32h5731)


Und warum regst du dich dann so künstlich auf wenn es dich doch gar nicht betrifft??

Ich sag ja man muss sich nicht jeden Schuh anziehen, wenn man es dennoch tut, selber Schuld!

touffadrmi


Und bestimmt Zahlen sie seit Jahren fuer sie in eine lebensversicherung oder ähnliches.

wieso sollen sie das tun, was macht dich so sicher?

tiuff'arlmi


Ist bei mir in der Familie auch seit wenigstens zwei Generationen so und gehf nich in die dritte, dass die Leute Loser im Job sind, aber wenn die Eltern sterben, bekommen sie halt deren vermögen, sie müssen nicht selbst schaffen,

wenn das so funktioniert, ist das doch super. in dem fall wäre die te, die einzige, die irgendwas falsch macht – so frustriert wie sie ist.

tTufufarmxi


Also wenn sie die Kurve nicht mehr rechtzeitig kriegt, muss ich sie wohl später irgendwie versorgen.

gibt es da wo du wohnst keine sozialhilfe?

M ilk|y_e77


naja wenn man nie gearbeitet hat, dann hat man keinerlei Anspruch auf irgendeine Leistung.

Sie müsste zumindest 1 Jahr mal arbeiten, um Anspruch auf Arbeitslosengeld usw. zu erwerben.

Wie gesagt, wir sind in Österreich.

Das ist ein ganz anderes System als HartzIV.

tXuff5armi


naja wenn man nie gearbeitet hat, dann hat man keinerlei Anspruch auf irgendeine Leistung.

ok, also gibt es bei euch keine sozialhilfe für mittellose menschen wie bei uns in deutschland, sondern nur arbeitslosengeld.

t6ugffarmxi


Das ist ein ganz anderes System als HartzIV.

alg 2 (im volksmund hartzIV genannt) greift nur für menschen, di dem arbeitsmarkt (noch) zur verfügung stehen. ansonsten gibt es sozialhilfe (grundsicherung im alter etc.).

I9n-Ko;g Nxito


selber Schuld!

anscheinend weißt du nicht ganz, was "aufregen" bedeutet. ;-D

E.hemalZiger _Nuktzer (c#3257x31)


Na ja dennoch bist du ja nicht dein Leben lang für deine Schwester verantwortlich. Und auch in Österreich wird es eine Grundsicherung geben ...auch da wird wohl keiner verhungern.

Ansonsten, sie hat doch studiert oder zumindest hat sie die Voraussetzungen an eine Uni zu gehen, dann scheint sie ja nicht ganz doof zu sein. ihr wird vermutlich auch bewusst sein das sie irgendwovon leben muss im Alter.

Ich meine es kann ja auch mal der Fall eintreten das sie länger lebt als du .... wer füttert sie dann durch?

Mama und Papa werden vermutlich auch keine 120 ...

Mbiplk#y_^e7x7


Montag :-/

Bin total müde. Ich habe gestern Sonntag den Frühjahrsputz gemacht, das war dann noch zeitaufwendiger als einplant und habe bis 23 Uhr geputzt.

Okay, ich hätte am Nachmittag früher anfangen können, aber nach dem Mittagessen war ich müde, musste mich ein bisschen erholen. Dann geputzt und schon wieder war das WE vorbei. Mit viel zu wenig Schlaf.

Es ist so schwierig den Haushalt auch noch unterzubringen, wenn man eh schon so wenig Freizeit hat. :-(

EWhemal|iger N#utzer (!#325x731)


Ach Milky meinst du anderen geht es anders? Die arbeiten auch und müssen auch putzen, kochen, waschen bügeln und haben teilweise noch eine Familie mit Kindern ...

T$h4is Twi?lighgt pGardxen


Ja, der Tag hat für alle 24 stunden...

was ist mit dem vorschlag, dir eine putzfrau kommen zu lassen? genug geld verdienst du doch?

MzilSky_xe77


Putzfrau kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, zumindest hab ich mich noch nicht mit dem Gedanken beschäftigt. Aber ich glaube das möchte ich eher nicht.

MQil key_ey77


Heute wollte ich eigentlich ins Fitnessstudio gehen, aber jetzt bin ich soooo müde. Ich bin den ganzen Tag nicht richtig wach geworden, ich erledige quasi alles im Stand-By-Modus. naja, mal schauen. Vielleicht kommt ein Energieschub wenn ich aus dem Büro endlich nach Hause kann. 3 Stunden noch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH