» »

Bewerbung ohne Foto?

LGadyxM


@ GibNichtAuf

Oh.... wie super... danke für diesen Erfahrungsbericht! Ich hab letztes Mal auch schon überlegt, das Foto wegzulassen (weil die Fotos immer entweder günstig und schlecht oder teuer und schlecht sind ;-D ). Bin sowieso für anonymisierte Bewerbungen. Wenn du damit bisher auch noch keine Probleme hattest, werd ich das bei nächster Gelegenheit dann auch endlich wagen @:)

S1unZflowRer4_73


Ich würde ohne hingehen – mit Verweis auf die kurze Zeit. Und wenn Du eh zu einem Vorstellungsgespräch geladen bist, sehen die Dich ja direkt. Die Mappe ist dann halt eine Ergänzung. In dem Gesamtkontext finde ich das okay ohne Foto!

S:un(flowe2r_73


Ansonsten würde ich NIE auf ein Foto verzichten. Das ging vielleicht noch bei Studi-Jobs etc., aber für reguläre Jobs? Bei mir steht i.d.R. eh drin "vollständige Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf mit Lichtbild sowie relevanten Zeugnissen"). Solange dieser Vezicht hier nicht verbreiteter ist und praktisch alle anderen sich MIT Bild bewerben, wäre ich nicht sicher, ob das fehlende Bild nicht gleich ein k.o.-Kriterium ist.

So gut ich z.T. auch die anonymisierte Bewerbung finden würde: Das geht doch eh nur begrenzt, spätestens wenn es um die Berufserfahrung etc. geht ist bspw. direkt ein ungefähres Alter ablesbar.

Fotos:

Ich investiere in einen guten Fotografen, der dann halt Serien schießt, und wo ich mir letztlich aus 50-100 Bildern die 1-2 ausschen kann, wo ich dann doch mal nett gucke. Kostet mich im ersten Durchgang inkl. 6 Farbabzügen 27,50€. Nachbestellung von 6 Bildern dann 17,50€, wobei ich auch ein einzelnes Bild bestellen kann. Beim letzten Mal habe ich noch ein wenig draufgezahlt und die Bilder auch digital bekommen.

LOadxyM


Ich investiere in einen guten Fotografen, der dann halt Serien schießt, und wo ich mir letztlich aus 50-100 Bildern die 1-2 ausschen kann, wo ich dann doch mal nett gucke. Kostet mich im ersten Durchgang inkl. 6 Farbabzügen 27,50€.

So günstig :-o Ich suche schon eine Weile nach einem guten Fotografen. Die, deren Bilder mich qualitativ überzeugt haben und die auch solche Serien anbieten, fangen aber so bei 100 Euro an. Dabei wünsche ich "nur" eine ebensolche Serie, ein nettes Ambiente (habe in meinem Leben bisher irgendwie nur sehr unfreundliche Fotografen erlebt... vielleicht ist hier ein Nest ":/ ) und dann EIN oder vielleicht zwei digitale Bilder. Abzüge bräuchte ich nicht mal.

APi#yainxa89


Das ist echt mal günstig... ich zahle für 4 Bilder 20 € und bei Nachbestellung von ebenfalls 4 dann 15 €. CD kostet auch 15 €. und aussuchen kann man sich das beste Bild aus 3-4 Fotos! Schon allein wegen der happigen Preise vermeide ich das morgen lieber.

Ein anderer Fotograf kommt aber niemals in Frage. Der ist der einzige der zwar wenige Bilder macht, dafür aber ziemlich gute.

S'unflow{er_7x3


:-o

Ich bin hier (Unistadt in NRW) bei einem großen Studio – was im Vergleich zu kleinen Studios etwas teurer ist. Aber die kleinen Studios haben es bei mir mit den Brillenreflektionen nicht hinbekommen.

Bei einer Serie mit 2 Outfits zahle ich dann um die 50€, weil es halt länger dauert.

Teuer war die CD; da hat das Studio pro Bild 5€ genommen, ich habe mir die 3 besten ausgesucht. Aber letztlich hat sich das auch rentiert, bei aktuell 30 geschickten Bewerbungen, davon nur 2 mit echtem Foto, der Rest via Mail habe ich eh schon gespart.

L'adyxM


@ Sunflower

Hat das Studio vielleicht eine Website (kannst mir auch per PN schicken)? o:) Vielleicht sollte ich dort bei meiner anstehenden Reise durch NRW einen Zwischenstopp einlegen...

A3iyaYna89


So bin zurück: Wegen dem fehlenden Foto hat er nichts gesagt. Aber er hat mich ja auch live gesehen ;-D

Ansonsten lief es auch super.

NHamjxa


Gratuliere :)

Grundsätzlich hätte ich aber auch gesagt, dass der Sinn eines Bewerbungsfotos (den ich an sich schon sehe) nicht mehr wirklich gegeben ist, wenn man dich beim Gespräch ohnehin in Person sieht. Ausnahme wäre, wenn sie so viele Gespräche führen, dass sie das Foto brauchen um sich an dich zu erinnern. Aber ich nehme mal stark an, dass das in dem Fall nicht so ist :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH