» »

Wie sieht es mit der Verbeamtung aus?

M5onMa_85


Mit einem Lehramtstudium kann man auch noch ganz viel anderes machen, wenn man nach dem Studium feststellt, dass es dann doch nicht der Traumberuf ist.

In meiner Schulzeit hatte ich eine Lehrerin (die war keine Referendarin mehr!), die hat ihren Beruf an den Nagel gehängt, ist komplett aus dem Schuldienst ausgestiegen und hat bei einem Hersteller von Gesellschaftsspielen angefangen. Soweit ich weiß hat sie dann dort altersgerechte Spiele mitentwickelt, Spielregeln festgelegt und diese dann auch schriftlich formuliert.

Nur mal so als kleinen Denkanstoß dass es immer auch noch andere Möglichkeiten gibt... ;-)

KZamiqkaz{iQ08Q15


Aber dass man als Kind von privat versicherten Eltern OHNE Gesundheitsprüfung später in seine eigene PKV hineinkommt war mir echt neu!

Da es in der Privaten ja keine Familienversicherung gibt, hast du doch seit der Geburt deine eigene Private Krankenversicherung. Nur läuft die bis zu einem bestimmten Zeitpunkt eben über die Eltern bzw. wird von den Eltern bezahlt.

L6ianR-Ji1ll


Da es in der Privaten ja keine Familienversicherung gibt, hast du doch seit der Geburt deine eigene Private Krankenversicherung.

Eben. Wir zahlen für jedes Kind einen eigenen KV-Beitrag.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH