» »

Jura Studium als beruflich Qualifizierte?

cNhlerr,yx84 hat die Diskussion gestartet


Ich habe schon einiges im Internet gelesen und gegoogelt.

Über das Jura Studium liest man immer diese "Gruselgeschichten". Ich interessiere mich für ein Studium mit der Fachrichtung Recht.

Ich überlege momentan noch zwischen BWL-Richtung Wirtschaftsrecht mit anschließenden Master in Wirtschaftsrecht oder Jura Studium.

Ich habe allerdings keine allgem. Hochschulreife sondern "nur" Fachhochschulreife! An den Unis kann man sich als berufl. Qualifzierte bewerben. Die Chancen sind da bei 5% ca. Wie stehen da die Chancen? Wie "schwer" ist das Jura Studium ? Durchfallquote 50% habe ich gelesen.

Hat jmd Erfahrung?

Antworten
E,hemaligerr Nutmzer (C#325x731)


Warum gehst du nicht an die FH und studierst Wirtschaftsrecht? Da hast du doch alle Voraussetzungen für und vermutlich hinterher auch die besseren Jobperspektiven ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH