» »

Zurecht enttäuscht?

fQeelthxebeat


Achso, wo mich meine Eltern dennoch enttäuscht haben ist, dass sie mir mMn wenigstens hätten sagen können, dass das mit dem Konzert nicht klappt, damit ich mir nicht monatelang Hoffnungen mache. Das wollte ich nur der Vollständigkeit halber noch hinzufügen.

SVereni'ty_fTirefxly


das stimmt.

IRn-Ko^g Nixto


.... äh, wie alt ist denn deine mutter? dass sie nicht in einem konzert stehen kann?

B'raunaeuge


Also ich verstehe dich nicht mehr. Warum hast du deine Meinung so schnell geändert? So abhängig davon, dass deine Mutter mitkommt? Mit 18?

Ich sage mal was provokantes, auch wenn du das vielleicht nicht hören willst: für mich sieht es so aus, als wolltest du enttäuscht werden, ja, als ob du wolltest, dass es nicht klappt. Und suchst jetzt hier nach Bestätigung und Zuspruch.

Und "keiner will mit mir mitkommen": ich habe meine Zweifel, ob du überhaupt rumgefragt hast.

Jammern hilft doch nicht. Es gibt so viele Möglichkeiten: Hingehen, vielleicht noch reinkommen (Karte dort kaufen). Oder auch: Hingehen, Decke mitnehmen, bisschen was zu essen und zu trinken und irgendwo in der Nähe sitzen oder von einer erhöhten Position über den Zaun gucken. Meist sind die Konzerte so laut, dass man sie gut auch von außen hören kann. Kostet nix und kommt der Sparsamkeit in deiner Familie vielleicht entgegen.

gtretxa_


sie hätten dir doch eine karte für dich alleine kaufen können? in ein konzert kann man doch auch alleine gehen! versuch doch, ob du noch eine karte kriegst. du bist doch erwachsen!

f3ee.lthexbeat


@ Braunauge:

Naja, wer geht schon alleine auf ein Konzert? Mal abgesehen davon, dass ich nicht wüsste, wie ich alleine hinkommen soll, ohne eigenes Auto siehts schlecht aus und alleine mit einem Auto meiner Eltern dürfte ich bestimmt nicht fahren, 18 hin oder her, zumal es von hier bis zum Ort, wo das Konzert ist gute 100km sind.

Warum sollte ich wollen, dass es nicht klappt, macht ja keinen Sinn, dann müsste ich ja jetzt irgendwo froh sein. Und ja, ich habe in meinem Freundes- und Bekanntenkreis gefragt ;-)

Irgendwo übern Zaun gucken ist nicht drin, da es im Fußballstadion ist, mal abgesehen davon, dass es ja noch Stehplatzkarten gibt. Bezüglich vors Stadion setzen und zuhören, dann kann ich es mir auch im Internet angucken, das "Konzertfeeling" hab ich da genauso wenig. Ist meine Meinung dazu ;-)

@ greta:

Siehe mein Text an Braunauge ;-)

Byraucnaugxe


Naja, wer geht schon alleine auf ein Konzert?

Der, der erstmal keinen findet, der mitkommt? Dort sind ja dann genug Leute. :)_

Mal abgesehen davon, dass ich nicht wüsste, wie ich alleine hinkommen soll, ohne eigenes Auto siehts schlecht aus und alleine mit einem Auto meiner Eltern dürfte ich bestimmt nicht fahren, 18 hin oder her, zumal es von hier bis zum Ort, wo das Konzert ist gute 100km sind.

Wieso machst du dich da von einem Auto abhängig? Such doch noch ein paar Gründe. ]:D Mit Fahrrad zum Bahnhof, mit Fahrrad und Bahn in die Stadt, von da mit Fahrrad zum Stadion. Aber bestimmt erzählst du mir gleich wieder, warum auch das, sowie Bus, Taxi (zum Bahnhof), Moped von einem Freund ausleihen, und alles andere ein Ding der absoluten Unmöglichkeit sind. Mal anders: wenn du dorthin zu einem Vorstellungsgespräch müsstest und deine Eltern ohne dich im Urlaub wären, gäbe es doch auch einen Weg, oder?

Warum sollte ich wollen, dass es nicht klappt, macht ja keinen Sinn, dann müsste ich ja jetzt irgendwo froh sein. Und ja, ich habe in meinem Freundes- und Bekanntenkreis gefragt ;-)

Ich habe den Eindruck, dass sich deine Eltern schuldig fühlen sollen. Oder bist du von deinem Freundes- und Bekanntenkreis auch so enttäuscht? Und hast du mal jemanden eingeladen?

Irgendwo übern Zaun gucken ist nicht drin, da es im Fußballstadion ist, mal abgesehen davon, dass es ja noch Stehplatzkarten gibt. Bezüglich vors Stadion setzen und zuhören, dann kann ich es mir auch im Internet angucken, das "Konzertfeeling" hab ich da genauso wenig. Ist meine Meinung dazu ;-)

Na dann eben nicht. Aber "es gibt noch Stehplatzkarten" und "ich kann nicht hin, weil mir meine Eltern meinen Wunsch eines geschenkten Tickets nicht erfüllen", sorry, das empfinde ich nicht als zusammenpassend. :-/

Kennst du das Sprichwort: "Wer will, findet Wege, wer nicht will, findet Gründe"? Such doch noch ein paar Gründe und dann frag nochmal, warum ich den Eindruck habe, dass du eigentlich gar nicht (mehr?) willst. *:)

jmuws?t_ldookinxg?


Sicher kann man alleine auf ein Konzert. Ich bin zwar älter als du, aber ich fliege alleine wegen einem Konzert in ein anderes Land. Wenn du das Konzert wirklich sehen willst, dann macht man das möglich.

EVlQeo<noxra


Ich denke es gibt wichtigere Dinge die Eltern verka***en können. ;-)

Bist du schon häufiger von deinen Eltern enttäuscht worden? Ist das vielleicht der Grund warum dich das trifft?

Oder ist es eventuell die erste Enttäuschung seitens deiner Eltern, die du erfährst? Das könnte auch kratzen.

Das du bisher genügsam warst, ist kein Argument. Das bist du ja von dir aus und wenn du anderen damit 'einen Gefallen' tun wolltest (z.B. deinen Eltern), dann weißt du ja nun was daraus wird, wenn man sich immer selbst hinten anstellt. ;-)

Wenn du gut mit deinen Eltern zurecht kommst, dann sprich mit ihnen darüber.

Denke immer daran das Leute mit ihrem eigenen Kopf denken und nicht mit deinem. Das klingt wie eine Provokation, soll aber eigentlich mehr ein Hinweis sein. Was du, ich oder ein anderer als 'klaren Wink mit dem Zaunpfahl' empfindet, ist für den nächsten eine Nebeninformation.

cSherFry8x4


Enttäuschung kann ich bischen nachvollziehen aber den "Drang" etwas zu wollen verstehe ich nicht ganz %-|

btw ich habe zu meinem abi nichts geschenkt bekommen, habe nicht mal dran gedacht etwas zu fordern..warum?

zu meiner abizeit hab ich gejobbt u Taschengeld bekommen

@ ahaundjetzt:

kenne ich genauso obwohl meinen Eltern gut verdienen.

L3en"a92U92


Geschenke zum bestandenen Abi? Ich bekam nichtmal Blumen und keine verbale Gratulation, als ich seinerzeit mit Note 1,0 im Diplom von der Uni zurück kam. Stattdessen hieß es "was Du hast eine 1? dann wars zu leicht und ist nichts Wert"

(Hab mir aus Frust selber Schuhe gekauft als "Belohnung" – blutrote Pupms mit extrem hohen dünnen Absätzen, in denen ich kaum laufen konnte – aber die Schuhe MUSSTEN sein!)

B8laiUrx_W


Also irgendwie verstehe ich das ganze hier nicht. Redest du nie mit deinen Eltern? Als ich 18 war, konnte ich meine Wünsche schon sehr genau formulieren und hätte ständig wieder nachgefragt.

S7erernity_|fi~refly


ja ich kenne das das viele was bekommen oder gratuliert wird. aber bei mir gabs das auch nicht auch obwohl ich kein bai habe. und nach der ausbildung auch keine annerkennung...

LQucxy


Hm... also das man was zum Abi bekommt, finde ich nicht sooo abartig. Meine Freundin und ich z.B. haben einen Flug im Wert von 1300 € bekommen...

Auch andere Leute im Freundeskreis haben Autos, Laptops o.ä. bekommen.

Und nein, ich habe keine Bonzenfreunde ;-)

k*leiner_fdra che}nsxtern


Liebe TE,

du bist jetzt ERWACHSEN, also verhalte dich doch bitte auch so *:) !!!!

Deine Mama geht nicht mit, weil sie nicht mehr so lange stehen kann (wie alt ist sie denn ??? ?), dann musst du eben alleine gehen, wenn du da hin willst. 100 km sind ja wohl wirklich kein Problem, es gibt Züge, Busse ....

Das Geld hättest du auch, sagst du, also los.

Ich verstehe dein Problem nicht, du bist erwachsen, du kannst es dir leisten, du willst es und möglich ist es auch! Also loooooos! Andere ziehen in deinem Alter in andere Städte und Länder, da wirst du wohl alleine auf ein Konzert gehen können :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH