» »

Arztbesuche während der Arbeitszeit

Pfauglinoe1x1


Ich steh zur Zeit vor einem ähnlichen Problem...Ich mache eine Psychotherapie und da fallen einige Termine ein wenig in die Arbeitszeit – ich hatte mit einem Arbeitgeber vereinbart, dass er die Fehlstunden für den ersten Termin als "entschuldigt krank" einträgt – den rest aber muss ich nacharbeiten und dass obwohl die Termine defintiv zu keiner anderen Zeit möglich sind.

Nach den meisten Tarifverträgen muss der Arbeitgeber die Zeit bezahlen, wenn ein Arztbesuch aus MEDIZINISCHEN Gründen nicht anders möglich ist. Darunter versteht man normalerweise akute Schmerzen oder, dass man nüchtern morgens erscheinen muss. Ich kenne es meist so, dass dann die Zeit, die in die Kernarbeitszeit fällt, gutgeschrieben wird. Dass man nur keinen anderen Termin bekam, fällt allerdings nicht darunter

d"asges<undepPlus20


Ich werde da freigestellt?! ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH